Podest aus Glasfaserbeton

Diskutiere Podest aus Glasfaserbeton im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebes Forum, für ein Uniprojekt möchte ich ein Podest aus Glasfaserbeton gießen, das relativ viel Gewicht tragen soll. Die Form lässt...

  1. #1 mosaikkk, 15.11.2012
    mosaikkk

    mosaikkk

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebes Forum,

    für ein Uniprojekt möchte ich ein Podest aus Glasfaserbeton gießen, das relativ viel Gewicht tragen soll. Die Form lässt sich am besten als hohler Würfel beschreiben, der oben und unten offen ist, er hat also nur 4 Seiten und steht auf den Kanten. Und oben lastet dann noch das erwähnte Gewicht.
    Statisch ist das ganze zwar kein Problem, ich weiß aber leider nicht wie dünn ich die Wände machen kann. Ich habe an 8 cm gedacht, ist das noch in Ordnung oder schon zu wenig?
    Und wenn ich Glasfaserbeton selbst anrühren möchte, reicht es dann eine Fertigmischung an Zementmörtel mit einem entsprechenden Anteil an Fasern anzumischen?

    Über Hilfe und Tipps würde ich mich sehr freuen!
     
  2. #2 Inkognito, 15.11.2012
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Warum? Wie groß soll denn die Last sein? Ein Stabilitätsversagen ist wieso ausgeschlossen?
    Ab hier wird es gefährlich...
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :confused: Für mich klingt das wie ein Widerspruch.

    Wie kann ich sagen, dass es statisch kein Problem ist, wenn ich noch nicht einmal weiß, wie dick die Wände werden sollen?
    Was bedeutete "soll relativ viel Gewicht tragen"? Ich könnte mir vorstellen, dass ein Statiker mit dieser Maßeinheit nicht viel anfangen kann. Ich wüsste zumindest nicht wie ich mit so einer Maßeinheit rechnen könnte, aber ich bin auch kein Statikus.

    Ich frage mich, was wohl mein TM Prof. geantwortet hätte, wenn ich ihm so eine Frage gestellt hätte. "Ich möchte einen Träger konstruieren, der relativ viel Gewicht tragen soll...Ich habe an 2cm Dicke gedacht, ist das in Ordnung?". Vermutlich hätte er mich vor die Tür gestellt, oder mir einen anderen Studiengang empfohlen.

    Also, mit den von Dir gelieferten Infos wirst Du wohl kaum eine brauchbare Antwort erhalten. Deswegen solltest Du Dein Vorhaben etwas präziser beschreiben. Form, Maße, Lasten, das wäre schon mal ein Anfang. Vielleicht kann Dir dann jemand weiterhelfen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 16.11.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn Du ein rechteckiges Rohrstück herstellst, dann kommen an den Ecken (wg der fehlenden Aussteifung durch Deckel und Boden) ganz erhebliche Biegekräfte zu Stande, die Du mit den Fasern wohl nicht in den Griff bekommen wirst.
    Folge:
    entweder Zusatzbewehrung mit entsprechender Bemessung der Druckzonen
    oder innere Aussteifung im Rohrquerschnitt
     
  5. #5 Headhunter2, 16.11.2012
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    Es wäre auch noch interessant wieviel Kantenlänge, lastet das Gewicht gleichmässig verteilet oder punktuell auf den Seitenwänden, und ist das eine ruhende Masse oder schwingt bzw. bewegt sich das Gewicht irgendwie?

    Ich muss die ganze Zeit an ein Waschmaschinenpodest denken :D
     
Thema:

Podest aus Glasfaserbeton

Die Seite wird geladen...

Podest aus Glasfaserbeton - Ähnliche Themen

  1. Terasse/Podest für den Eingansbereich

    Terasse/Podest für den Eingansbereich: Hallo, jetzt wo der neue Voranbau steht, soll der Eingangsbereich verschönert werden. Wir wollen hier zunächst ein Podest erstellen. Ich hatte es...
  2. Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?

    Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger. Laut Baubeschreibung erhalten wir im Keller einen Waschmaschinenanschluss. Nun meint unser...
  3. Ein Raum mit höherer Fußbodenhöhe ("Podest") - Vorschläge?

    Ein Raum mit höherer Fußbodenhöhe ("Podest") - Vorschläge?: Liebe Bauexperten, wir bauen gerade unser Haus. Der Standardfußbodenaufbau ist 18 cm dick (7 cm PUR-Dämmung, 3 cm Trittschall, 6,5 cm...
  4. Lücken in Podest aus Granitpalisaden schließen

    Lücken in Podest aus Granitpalisaden schließen: Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe ein Podest beim Hauseingang, bei dem die "Einfassung" rings rum aus Granitpalisaden besteht und die...
  5. Holztreppe mit Podesten renovieren

    Holztreppe mit Podesten renovieren: Das Haus ist von 1958. Die Treppen wurden irgendwann in den 70iger mit Filzteppich belegt. Weg damit und gesehen, das da Bretter drangenagelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden