Podest im Badezimmer

Diskutiere Podest im Badezimmer im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, nach 5 Jahren im Haus ist es nun soweit:Ich kann mir endlich ein Badezimmer leisten.:bierchen: Folgende Situation: Der Raum ist ein L,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yabbax

    yabbax

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Heppenheim
    Hallo,

    nach 5 Jahren im Haus ist es nun soweit:Ich kann mir endlich ein Badezimmer leisten.:bierchen:
    Folgende Situation: Der Raum ist ein L, komplett leer, Estrich ist drin. An der kurzen Seite des L soll die Badewanne und die Dusche hin.
    Ich habe mir überlegt,die Badewanne (soll eine Eckwanne werden) und die Dusche auf den Estrich zu stellen und rundum ein Podest zu bauen mit einer Halbkreisrundung.
    Dadurch könnte ich ebenerdig in die Dusche gehen und die Wanne hätte auch einen geringeren Einstieg.
    Frage: Wie mache ich das Podest am Besten? Ytong und darauf fliesen oder ist das zu labil?
    Noch eine Frage: Das Abwasserrohr der Dusche wurde an der Wand neben den estrich verlegt. D.h. ich kann das rohr sehen. Wenn ich nun aber die Wanne stelle, dann läuft dieses Rohr auch unter der Wanne entlang. Wie bekomme ich diese Stelle abgedichtet. Oberkante Rohr bis Oberkante Estrich ist nahezu gleich. Soll ich da eine Bitumenschweisbahn drauflegen oder sowas in der Art?

    Dankeeuch für eure Hilfe im Voraus.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 26. April 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auf der Außenseite ja, aber innen geht´s "tief" runter.

    Gruß
    Ralf
     
  5. yabbax

    yabbax

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Heppenheim
    Danke für die helfenden Antworten.

    @Dühlmeier: Ein Forum ist genau dazu da. Meine Frage beinhaltet lediglich eine kleine Hilfestellung bei der Auswahl der Materialien und keine Planungstipps. Das odest kann ich dann schon selbst bauen. wenn aber die Frage nach Materialien schon zu vie ist, dann kann man das Forum auch gleich schließen.

    @R.B: Ich lege mir ne Luftmatraze rein, dann passiert nicht viel.
     
  6. #5 Olaf (†), 26. April 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Was...

    und wie in diesem Forum gehandelt wird:

    legst aber nicht Du fest, zumal in diversen Beiträgen die "Macher" sich klar positioniert haben.

    Um den Bestand mach Dir mal keine Sorgen.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mein Einwand war ERNST gemeint. Ich gehe mal davon aus, Du möchtest Dein Bad auch in Zukunft nutzen. Dann bist Du vielleicht froh wenn Du überhaupt noch in die Wanne kommst. Ein Sturz in einem Badezimmer ist alles andere als spaßig, vor allen Dingen für denjenigen der dann in der Wanne liegt.

    Gruß
    Ralf
     
  8. yabbax

    yabbax

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Heppenheim
    @R.B.: Ok, dann sorry.
    Mein Fliesenleger hat mir dazu geraten. Klang/klingt für mich auch plausibel. Es gibt doch diese Wanne mit einemfast ebenerigen Ein-/Ausstieg. Evtl. nehme ich ja solch eine, dann müssten wir nicht mehr über den Wannenrad klettern.

    Gruß
    Thomas
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 26. April 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wozu ein Forum da ist und wozu nicht, bestimmen nicht die User, sondern der Betreiber!

    Ich schrieb Lesen - verstehen - akzeptieren.

    Da Sie entweder nicht verstehen oder nicht akzeptieren können, verteile ich mal ein Schloß aus unserem unerschöpflichen Vorrat.
    Auch wenn jetzt der 123te >>Ich wurde ja SOOOOOOOOOOOO mies behandelt<< Strang eröffnet werden sollte.
     
  11. yabbax

    yabbax

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Heppenheim
    @Olaf: Schon klar, allerdings ist ein Forum nur so gut wie es seine Mitglieder sind. Daran sollte auch gedacht werden.
     
Thema: Podest im Badezimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. podest für freistehende badewanne bauen

Die Seite wird geladen...

Podest im Badezimmer - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?

    Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?: Hallo ich vergrößere im ersten OG mein Badezimmer im Zuge der Sanierung. Habe dazu eine alte Kammer weggerissen um dort die Dusche einbauen zu...
  2. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  3. Bodenausgleich im Badezimmer

    Bodenausgleich im Badezimmer: Hallo, im Badezimmer (EG ohne Keller) soll die Badewanne raus u. eine bodenbündige Duschwanne auf Montagegestell rein. Die Badewanne steht auf...
  4. Holzdielen im Badezimmer

    Holzdielen im Badezimmer: Hallo, wir mussten unseren Holzdielen und Schüttung im Bad rausmachen (war trocken, kam aus anderen Gründen raus). Wir würden nun gerne wieder...
  5. Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!

    Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!: Hallo zusammen, unser Badezimmer müsste gedämmt werden. Dazu bräuchte ich mal etwas Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Materialien....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.