Polnische Baupläne

Diskutiere Polnische Baupläne im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo an alle erstmal, ich hoffe mal das mir hier jemand helfen kann meine Frau und ich wollen uns ein Doppelhaus bauen wir haben da eine Fertige...

  1. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Hallo an alle erstmal,
    ich hoffe mal das mir hier jemand helfen kann meine Frau und ich wollen uns ein Doppelhaus bauen wir haben da eine Fertige Bauzeichnung eines Polnisches Architektenbüros gefunden das unseren Ansprüchen genügen würde ,gerne würde ich wissen in wie fern es möglich ist diese Bauzeichnung (übersetzt ins deutsche ) von einem deutsches Architekten normgerecht zu machen.Die Statik ist auch auf den Polnischen Markt ausgelegt von daher währe dieses hier auch an das Grundstück anzupassen. Fall das ganze überhaupt notwendig ist.
    Jetzt wollte ich noch klar stellen bevor ich ier niedergemacht werde meine Frau ist Tochter eines Polnischen Bauunternehmers, wir bekommen die kompletten Arbeitsleitung und die Pläne geschenkt.

    Danke euch jetzt schon für eure antworten.
     
  2. #2 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die frage ist mit sicherheit an einen anwalt zu richten - urheberrecht etc. inwieweit die pläne den din-vorschriften und den anerkannten regeln der technik entsprechen, weiss ich nicht. es kann jedoch sein, dass das anpassen und prüfen der pläne teurer ist, als neue machen zu lassen. ich wüede mich auf dieses ansinnen nicht einlassen, wenn du mit dem ansinnen zu mir kämst. mir sind die haftungsrisiken zu groß.

    in welchem status sind den die pläne - entwurf oder ausführungsplanung?
     
  3. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Danke erstmal für die Antwort ,
    das sind Ausführungspläne, die Freigabe für das Urheberrecht bekomme ich von denen.
    Laut den zuständigen Architekten für diese Geschichte wurden schon einige Projekte an deutsche Kunden verkauft leider konnte mir niemand sagen in wiefern mann das noch anpassen muss da die nicht die deutsche gesetzeslage kennen.
    Die Internetseite von denen gibt es sogar in deutscher form.
     
  4. #4 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich frage mich, warum das ganze? billich-will-ich?
     
  5. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    ganz einfach,
    wie ich schon schrieb haben meine Schwiegereltern dort drüben ein Bauunternehmen ,dadurch bekommen die sehr günstige Konditionen, und außerdem möchte ich nicht noch auf denen rumhacken wenn die es mir anbieten .
     
  6. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Wie schaut es den aus mit was für kosten kann ich hier in deutschland mit einem Fertig geplanten hausprojekt rechnen,einfache bauweise ohne keller ca. 300m² für beide dhh.
    danke
     
  7. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Warum geht ihr nicht zu einem Architekten bei euch in der Stadt und lässt euch beraten?
    Wenn Projekte schon nach Deutschland verkauft wurden, müsste man die Kontakte zu denen herstellen können und da nachfragen, wie das ganze abgelaufen ist.
     
  8. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ich denke mal nicht das jemand die Daten seiner Kunden einfach so rausrückt.
    Und außerdem möchte ich ein breites Spektrum an Meinungen zu diesem Thema hören.deshalb gibt es doch foren oder?
     
  9. #9 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dein fall ist ein spezieller mit unbekannten risiken.
     
  10. #10 Ralf Dühlmeyer, 29.09.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt genau ZWEI Möglichkeiten:
    1) Die haben Planer (ob das Architekten nach deutschem Recht sind - egal), die deutsches Baurecht und deutsche NOrmen und Fachregeln drauf haben - dann können Sie Dir Referenzen nennen und die können Dir sagen, wie das mit dem "Umrechnen" auf deutsches Recht gelaufen ist!
    2) Sie verscherbeln blind und ohne Interesse am weiteren Ablauf ihre Pläne - dann Finger weg!

    Wenn Dein Schwiegervater Bauunternehmer ist und Euch den Rohbau schenkt, dann wird er mitreden wollen (zu Recht!). Dann lasst den doch hier einen Planer suchen, der nach Schwiegervaters Bauweise, Euren Vrstellungen und deutschen Vorgaben plant.

    Wenn Du meinst, die Pläne aus dem I-Net laden und für ein paar Tacken konvertieren lassen zu können - vergiss es!!
    Wer immer sich darauf einläßt, hat alles mögliche im SInn, aber nicht Euer Wohl!
     
  11. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    also ich denke mal das zweite ist hier der Fall den nach einem Gespräch mit Ihnen wurde mir das vieles gleich sein sollte durch irgendeine eu Regelung, aber es können auch dinge dabei sein die noch geändert werden sollen.
    zu meiner frage noch vorhin wie kann ich ungefähr die(Architekten) kosten schätzen für mein Bauvorhaben, oder was für Leistungen sind für mich zweckgebunden.
     
  12. #12 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die pläne ins deutsche übertragen brauchst du einen architekten, der der polnischen sprache bautechnisch mächtig ist oder einen architekten und ein zertifizierten übersetzer. meiner ansicht geht das nur auf nachweis. eine regelung nach hoai gibt es in deinem fall nicht - das haftungsproblem des architekten mit risikoübernahme bleibt ein gaaaanz besonderes thema!
     
  13. klimcu

    klimcu

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    okay,
    also übersetzt werden die ,zum Thema Haftung;
    also könnte ich ich die Pläne bestellen nur dann müsste ich jemanden finden der das ganze dann übernimmt und die Haftung dafür.
    was für kosten könnten dann auf mich zukommen?
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    zum thema haftung:

    wenn das polnische büro, die übersetzung liefert,
    werden sie sich mit deutschem baurrecht/normen auskennen, hoffe ich...

    also werden sie auch den bauantrag, mit kleinen
    hürden versehen, in bayern stellen können.
    googel mal nach: "auswärtige bauvorlageberechtigte ingenieure"

    aber was ist mit der ausführungsplanung, ausschreibung, bauleitung
    vor ort?
    da wirst du einen deutschen kollegen benötigen.
     
  15. #15 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    such dir doch erst einmal jemanden, der das risiko trägt. die unterlagen kannst du immer noch anfordern.

    kosten hatte ich dir geschrieben, es gibt hier keine regelung in der hoai. du wirst einen nicht unerheblichen teil auf nachweis - stunden und stundensatz - bezahlen müssen. die kostenfrage wird dir niemand beantworten können.
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    alles im allem, ziemlich viel papierkrieg und aufwand,
    für so ein doppelhäuschen....
     
  17. #17 Gast036816, 29.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wahrscheinlich zahlt er mehr für übersetzung, haftung, anwälte, plananpassung etc. als mit herkömmlicher planung vor ort.
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    sehe ich auch so.
     
  19. #19 Jojo0123, 29.09.2012
    Jojo0123

    Jojo0123

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Laie
    Ort:
    München
    Planungskosten für dein Bauprojekt kannst du ggf. über einen kostenlosen HOAI Rechner schätzungsweise errechnen. Die angabe der m² Zahl sagt da wenig aus. Viel mehr geht es um die Baukosten und die Leistungsphasen, die der Architekt übernehmen müsste.
    Was Deine Pläne angeht würde ich das persönlich nicht ohne Referenzen machen. In einer anderen Frage von mir ging es mal um einen polnischen Kaminbauer. Auf Rückfrage nach Referenzen konnte er mir mehrere in Deutschland nennen, die dann auch alle sehr zufrieden waren. Dennoch wurde der geplante Kamin bei mir von der Behörde abgelehnt, weil die hier in München strengere Vorschriften haben als in den meisten anderen Gegenden Deutschlands. Will sagen, dass Du immer einen gewissen individuellen Planungsbeistand brauchen wirst.
     
Thema: Polnische Baupläne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fertige bauplane

    ,
  2. fertige baupläne kaufen

    ,
  3. statiker aus polen

    ,
  4. polnische architekten hannover,
  5. polnische architekten in Bayern,
  6. hausprojekt aus polen
Die Seite wird geladen...

Polnische Baupläne - Ähnliche Themen

  1. Polnischer Bauträger untergräbt meine Bodenplatte!!! BITTE UM HILFE...

    Polnischer Bauträger untergräbt meine Bodenplatte!!! BITTE UM HILFE...: Hallo liebe Bauexperten, ich benötige dringend euren fachlichen Rat. Meine Frau und ich haben 2012 ein Baugrundstück...
  2. Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma

    Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma: Guten Tag Zusammen, wir stehen kurz vor dem Abschluss der Sanierungsarbeiten unseres 250 qm großen Zechenehauses. Gerne teile ich meine...
  3. Polnische Fenster?

    Polnische Fenster?: Mein Bauherr will bei der grundhaften Sanierung eines Einfamilenhauses polnische Holz-Alu-Fenster haben, da wesentlich billiger. U-Wert 1,1 ist...
  4. Polnisches Installationsmaterial

    Polnisches Installationsmaterial: Hallo zusammen, wir haben eine deutsche Firma mit der Sanierung unseres Reihenhauses beauftragt. Diese arbeitet mit polnischen Handwerkern...
  5. Echte Polnische Arbeit

    Echte Polnische Arbeit: Wie Bild mal wieder zu Berichten weiss, waren in Frankreich die fleissigen Polen am Werk ... Echte Polnische Arbeit Ein Schelm wer sich an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden