Polycarbonatdach reinigen / versiegeln

Diskutiere Polycarbonatdach reinigen / versiegeln im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, eine Frage. Die Terrasse meines Brudes ist mit einem Polycarbonatdach überbaut. Dieses ist im dritten Jahr jedoch schon ziehmlich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. struppi

    struppi

    Dabei seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Wolfratshausen
    Hallo,

    eine Frage. Die Terrasse meines Brudes ist mit einem Polycarbonatdach überbaut. Dieses ist im dritten Jahr jedoch schon ziehmlich schmutzig und etwas blind geworden. Hat jemand damit wie man das am besten reinigt und womit?
    Kann man das versiegeln?

    20140402_181621.jpg
    20140402_181608.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saarplaner, 3. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ich glaube nicht, dass diese Konstruktion dafür ausgelegt ist, dieses Dach überhaupt zu tragen.

    Das sieht mir aus wie so ein Bastelgestell aus dem Baumarkt, dass für einen Sonnenschutz aus Stoffbahnen gedacht ist.

    Schau dir nur mal die Durchbiegungen der "Schienen" an wo die Platten aufliegen.

    Daher hat sich das Reinigen und Versiegeln der Platten mMn erledigt.

    Runter mit dem Zeug bevor es von selbst auf die Idee kommt und noch jemanden verletzt.
     
  4. #3 Gast036816, 3. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ist die durchbiegung der fotooptik oder der labilen konstruktion geschuldet?

    haut das ding lieber weg, bevor etwas schlimmeres passiert!!!
     
  5. struppi

    struppi

    Dabei seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Wolfratshausen
    Hallo
    nein nein die Form ist schon so gewollt....., und das Ding ist sehr stabil und dafür ausgelegt .
    Das ist von einer Firma (mir momentan leider unbekannt) die nur solche Teile produziert, also kein Baumarkt gelumpe.
    Stammt aus Italien und war wohl richtig teuer.

    Leider hält sich die Firma in Sachen Reinigung bzw. Versiegelung sehr bedeckt...

    VG
     
  6. #5 saarplaner, 3. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Das mag sein, dass das Teil für den italienischen Markt konzipiert wurde, vorzugsweise für Sizilien, wo mit nullkommanull Schneelast gerechnet wurde.

    Gerade in Bayern ist das Teil schlichtweg NICHT standsicher! Das sieht ein Blinder mit Krückstock. Bei so ner Spannweite müssten ganz andere Dimensionen an UK rauskommen.

    Und hör auf uns was zu erzählen, von wegen Form ist so gewollt... :shades

    Sag deinem Bruder, dass er das Teil stehen lassen kann, aber nur ohne Dach...
     
  7. #6 Rudolf Rakete, 3. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Hmm und was wenn es Stahlprofile sind?
     
  8. #7 saarplaner, 3. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Wenn es keine Stahlprofile wären, wäre das Dach schon unten.

    Du kannst mir ruhig glauben, dass ich das einschätzen kann, dass diese UK bei dieser Spannweite nicht nicht reichen.

    Diese Profile sehen eher aus, wie solche, die man auf eine UK schraubt, und nicht stattdessen.
     
  9. #8 Rudolf Rakete, 3. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Jetzt weiß ich wodran mich das erinnert, an solche Rankhilfen welche man auf die Terasse stellt. Nicht dass da jemand auf solch eine Rankhilfe PC Platten genagelt hat. :yikes
     
  10. #9 saarplaner, 3. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Rrrrrrrrrrrriiiiiiiiischtiiiiiiiiiiiiiisch!!

    :bierchen:
     
  11. struppi

    struppi

    Dabei seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Wolfratshausen
    Du bist ja ein Witzbold .... Was soll ich denn sonst sagen??? der wird das jetzt nicht abreißen ...

    Ihr seid ja wieder eine Hilfe ....
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 saarplaner, 3. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Dann bin ich ja froh, dass es dir aufgefallen ist. :konfusius
     
  14. #12 Achim Kaiser, 3. April 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Na das putzen und aufhübschen kann er sich wegen massiver Verformung der Tragkonstruktion sparen.
    Entweder er richtets oder der Himmel wird ihm auf den Kopf fallen ... vorzugsweise entweder im Winter bei ordentlich Schneelast.

    Richtig sauber kriegst Polycarbonatplatten auch nicht wirklich ... runternehmen Hochdruckreiniger ... Konstruktion wesentlich verstärken ... und dann .... aber bis dahin .... bleibt der Thread zu .... wegen Gefahr für Leib und Leben (wenns blöd läuft).
     
Thema: Polycarbonatdach reinigen / versiegeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polycarbonat versiegelung

Die Seite wird geladen...

Polycarbonatdach reinigen / versiegeln - Ähnliche Themen

  1. Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?

    Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?: Hallo Wir haben einen relativ großen Balkon mit einem glatten Betonboden (s. Foto). [ATTACH] Es handelt sich um eine Neubau-Eigentumswohnung....
  2. Beton versiegeln imprägnieren

    Beton versiegeln imprägnieren: Hallo Gemeinde. Habe mir eine Garage gebaut. Nun bin ich immer noch am rätseln was ich mit dem Boden mache. Aktuell ist es Beton von der...
  3. Kronimus K4 Pflaster reinigen

    Kronimus K4 Pflaster reinigen: Liebe Mitschreiber, ich habe eine Frage: Bei meinen Kronimus K4 Pflastern sind ein paar Ölflecken. Wie bekomme ich diese am besten weg?...
  4. Beton bröselt, wie versiegeln? Was tun?

    Beton bröselt, wie versiegeln? Was tun?: Hallo Zusammen! ich habe vor 5 Jahren mir einen Gartentisch aus Beton gegossen und auf diesen Fließenreste für ein Schachspiel ( aus Fließen) mit...
  5. Cumarru Terrasse splittert / abschleifen, versiegeln oder abreißen?

    Cumarru Terrasse splittert / abschleifen, versiegeln oder abreißen?: Hallo Leute, ich brauche mal wieder euren Rat. Ich habe mir vor vier Jahren eine Cumarru Terrasse in den Garten gezaubert. Leider hatte ich Pech...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.