Porenbeton einmörteln .. Material?!

Diskutiere Porenbeton einmörteln .. Material?! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen Ich habe gerade vor eine kleine Mauer mit Porenbeton in einem Innenraum einzuziehen, direkt auf dem Rohboden. Sie soll etwa...

  1. Nebu

    Nebu

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister u. Trockenbau
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo zusammen

    Ich habe gerade vor eine kleine Mauer mit Porenbeton in einem Innenraum einzuziehen, direkt auf dem Rohboden.
    Sie soll etwa 2,00 lang und 1,00 m hoch werden, vezahnt mit dem umgebenen Mauerwerk etc. pp.

    Da ich gerade etwas Kalk Zement Putz von einer anderen Baustelle über habe, habe ich mich gefragt, ob man damit
    auch die nötige Wirkung erzielen kann um die erste Reihe sauber einzumörteln ?! Von der Zusammensetzung her gibt
    es sich ja nicht viel.

    Wenn nicht, schafft man mit der Zugabe von Zement bzw Sand in einem besseren Verhältnis einen guten Mörtel herzustellen ?

    Gruß Nebu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baukram, 12.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    kein Problem den Kalk Zement Mörtel kannste nehmen, da die 1.Reihe
    doch optimal sitzen muß. wenn notwendig ein wenig Zement beimischen.
    gutes Gelingen:bierchen:
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    KEIN zement beimischen! Steine vornässen!
    Mfg.
     
  5. #4 Baukram, 13.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    ???warum, erklär mal
    Steine vornässen kann aber kein muß
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Als Baufachmann solltest du dich mit mörtelgruppen auskennen oder?
    MG IIa ist ausreichend, je härter um so schlechter bei Porenbeton!
    Man kann sport treiben, muß aber nicht !?
     
  7. #6 Baukram, 13.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    ach, Herr Kollege, ist doch den Porenbeton egal worauf er steht.
    ob es Zementmörtel oder Kalkzementmörtel ist,beides ist ok
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wenn dir das egal ist sollte dich auch nicht weiter stören.
     
  10. #8 einmaleins, 13.01.2012
    einmaleins

    einmaleins

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Essen
    Genau, die erste Reihe vornässen und auf Zementmörtel legen, den Rest kann man z.B. mit Fliesenkleber und einer Zahnkelle verkleben.
    Es geht aber auch komplett mit Zementmörtel...
     
Thema:

Porenbeton einmörteln .. Material?!

Die Seite wird geladen...

Porenbeton einmörteln .. Material?! - Ähnliche Themen

  1. Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper

    Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper: Hallo zusammen, ich habe mich im Forum angemeldet da hier sicher viel Expertise vorhanden ist und ich auf Unterstützung hoffe. :o Wir haben...
  2. Porenbeton-Mauer im Außenbereich mit Steinen 24x60x20

    Porenbeton-Mauer im Außenbereich mit Steinen 24x60x20: Hallo, ich habe eine Porenbetonmauer als Abschluss meiner Terrasse senkrecht von der Hauswand in Richtung Garten in 4 Lagen versetzt und eine...
  3. WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet

    WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet: Hallo Bauexperten, habe ein Problem mit meinem Verputzer bzgl. WDVS. Ich saniere gerade ein Haus Baujahr 65. Bisher liefen alle Gewerke soweit...
  4. Material in Außenplatten? Asbest?

    Material in Außenplatten? Asbest?: Hallo zusammen, die Platten befinden sich an der Außenfassade eines Hauses, das wohl zwischen 1970 und 1980 erbaut wurde. Hat jemand eine Idee,...
  5. Geländer aus Porenbeton (innen)

    Geländer aus Porenbeton (innen): Hallo allerseits, Wie auf den Bildern zu sehen will ich im Anbau (reiner Arbeits-/Büroraum, Kleinkinder ohne Zugang) ein Geländer bauen. Aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden