Porenbeton einmörteln .. Material?!

Diskutiere Porenbeton einmörteln .. Material?! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen Ich habe gerade vor eine kleine Mauer mit Porenbeton in einem Innenraum einzuziehen, direkt auf dem Rohboden. Sie soll etwa...

  1. Nebu

    Nebu

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister u. Trockenbau
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo zusammen

    Ich habe gerade vor eine kleine Mauer mit Porenbeton in einem Innenraum einzuziehen, direkt auf dem Rohboden.
    Sie soll etwa 2,00 lang und 1,00 m hoch werden, vezahnt mit dem umgebenen Mauerwerk etc. pp.

    Da ich gerade etwas Kalk Zement Putz von einer anderen Baustelle über habe, habe ich mich gefragt, ob man damit
    auch die nötige Wirkung erzielen kann um die erste Reihe sauber einzumörteln ?! Von der Zusammensetzung her gibt
    es sich ja nicht viel.

    Wenn nicht, schafft man mit der Zugabe von Zement bzw Sand in einem besseren Verhältnis einen guten Mörtel herzustellen ?

    Gruß Nebu
     
  2. #2 Baukram, 12.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    kein Problem den Kalk Zement Mörtel kannste nehmen, da die 1.Reihe
    doch optimal sitzen muß. wenn notwendig ein wenig Zement beimischen.
    gutes Gelingen:bierchen:
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    KEIN zement beimischen! Steine vornässen!
    Mfg.
     
  4. #4 Baukram, 13.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    ???warum, erklär mal
    Steine vornässen kann aber kein muß
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Als Baufachmann solltest du dich mit mörtelgruppen auskennen oder?
    MG IIa ist ausreichend, je härter um so schlechter bei Porenbeton!
    Man kann sport treiben, muß aber nicht !?
     
  6. #6 Baukram, 13.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    ach, Herr Kollege, ist doch den Porenbeton egal worauf er steht.
    ob es Zementmörtel oder Kalkzementmörtel ist,beides ist ok
     
  7. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wenn dir das egal ist sollte dich auch nicht weiter stören.
     
  8. #8 einmaleins, 13.01.2012
    einmaleins

    einmaleins

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Essen
    Genau, die erste Reihe vornässen und auf Zementmörtel legen, den Rest kann man z.B. mit Fliesenkleber und einer Zahnkelle verkleben.
    Es geht aber auch komplett mit Zementmörtel...
     
Thema:

Porenbeton einmörteln .. Material?!

Die Seite wird geladen...

Porenbeton einmörteln .. Material?! - Ähnliche Themen

  1. Aufstockung mit breiterem (Porenbeton) Stein ?

    Aufstockung mit breiterem (Porenbeton) Stein ?: Hallo, ich bin neu im Forum. Ich möchte ein Einfamilienhaus Bj. 1939 mit 45° Satteldach bei gleichbleibender Firsthöhe 9,65 m im Kniestock im...
  2. Risse in Porenbeton

    Risse in Porenbeton: Hallo an alle, ich bin hier neu angemeldet und hoffe einen Rat zu bekommen. Ich hab ein kleines Gartenhaus 3x4m gebaut, und habe 15cm dicke...
  3. Porenbeton für Neubau, das Richtige für mein Vorhaben?

    Porenbeton für Neubau, das Richtige für mein Vorhaben?: Wir möchten bald ein Doppelhaus mit insg. ca. 360m2 WF bauen, 2 Vollgeschosse dazu Spitzboden. Ein Haus mit einem Satteldach auf Bodenplatte....
  4. Innenwand: Übergang Porenbeton zu Kalksandstein, Fragen

    Innenwand: Übergang Porenbeton zu Kalksandstein, Fragen: Hallo Community, unsere Planerin und gleichzeitig Statikerin hat unsere Pläne finalsiert. Wir bauen mit Porenbeton. An einer Stelle muss aus...
  5. Was ist besser ? Porenbeton Wand auf Estrich oder auf Deckenplatte?

    Was ist besser ? Porenbeton Wand auf Estrich oder auf Deckenplatte?: Hallo, mal ne Grundsatzfrage . Ist es immer besser Wände aus Porenbeton auf die Boden bzw. Deckenplatte zu mauern oder einfach auf den Estrich?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden