Porenbeton oder Kalksandstein für Keller?

Diskutiere Porenbeton oder Kalksandstein für Keller? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, wir bauen EFH mit Keller. Jetzt haben wir von unterschiedlichen Baufirmen unterschiedliche Empfehlungen bekommen, was das...

  1. #1 Karsten, 23.06.2005
    Karsten

    Karsten

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Kiel
    Hallo Forum,

    wir bauen EFH mit Keller.
    Jetzt haben wir von unterschiedlichen Baufirmen unterschiedliche Empfehlungen bekommen, was das Mauerwerk im Keller betrifft.

    Die einen sagen Kalksandstein, die anderne Porenbeton.

    Was ist besser für Keller?
    EG und DG werden mit Porenbeton gemauert.

    Grundwasserspiegel Tiefe >4,50m
    Boden lt. Bodengutachten -> reiner Sand/Kiesboden, optimal zum versickern von Regenwasser.

    Regenwasser wird auf dem Grundstück versickert. Drainage für Keller ist vorgesehen.

    Was sind Vor- und Nachteile?

    Habe leider nichts darüber im Forum gefunden.

    Danke für Tips.

    Grüße

    Karsten
     
  2. Boris

    Boris

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Moers
    Hallo Karsten,

    Wir standen vor der gleichen Wahl unter gleichen Bedingungen. Entschieden haben wir uns für Porenbeton fürs ganze Haus. Da wir im Keller auch zwei Aufenthaltsräume haben, ist Porenbeton allein vom Wärmewert her besser als KS(zusätzliche Dämmung).

    Wenn Du selber baust auch vom Handling her. Anschlussarbeiten wie Schlitze, Durchbrüche lassen sich im Porenbeton besser realisieren.

    Gruß

    Boris
     
  3. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo,

    für den Keller gibt es nichts besseres wie Beton!!!

    TAMKAT
     
Thema: Porenbeton oder Kalksandstein für Keller?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Porenbeton gegen kalksandstein im Keller

Die Seite wird geladen...

Porenbeton oder Kalksandstein für Keller? - Ähnliche Themen

  1. Porenbeton vs. Kalksandstein vs. Planziegel

    Porenbeton vs. Kalksandstein vs. Planziegel: Hallo Experten, da es mein erster Beitrag ist, will ich mich kurz vorstellen. Tobias, 28 aus dem Allgäu. Freut mich auf dieses Forum gestoßen zu...
  2. Erfahrungen mit Mischmauerwerk Porenbeton/Kalksandstein

    Erfahrungen mit Mischmauerwerk Porenbeton/Kalksandstein: Hallo, ich würde gerne in naher Zukunft ein Haus bauen und habe mir Gedanken um das Mauerwerk gemacht. Da ich kein Fachmann bin, hier meine...
  3. Innenwand: Übergang Porenbeton zu Kalksandstein, Fragen

    Innenwand: Übergang Porenbeton zu Kalksandstein, Fragen: Hallo Community, unsere Planerin und gleichzeitig Statikerin hat unsere Pläne finalsiert. Wir bauen mit Porenbeton. An einer Stelle muss aus...
  4. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...
  5. Nachteile Kalksandstein im Vergleich zu Porenbeton?

    Nachteile Kalksandstein im Vergleich zu Porenbeton?: Hallo, wir haben unser aktuelles Haus in 2008 mit dem Wandaufbau: Porenbeton 17,5cm + 12cm Dämmung WLG035 + 2cm Luft + 11,5cm Klinker bauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden