Porenbeton oder Kalksandstein für Keller?

Diskutiere Porenbeton oder Kalksandstein für Keller? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, wir bauen EFH mit Keller. Jetzt haben wir von unterschiedlichen Baufirmen unterschiedliche Empfehlungen bekommen, was das...

  1. Karsten

    Karsten

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Kiel
    Hallo Forum,

    wir bauen EFH mit Keller.
    Jetzt haben wir von unterschiedlichen Baufirmen unterschiedliche Empfehlungen bekommen, was das Mauerwerk im Keller betrifft.

    Die einen sagen Kalksandstein, die anderne Porenbeton.

    Was ist besser für Keller?
    EG und DG werden mit Porenbeton gemauert.

    Grundwasserspiegel Tiefe >4,50m
    Boden lt. Bodengutachten -> reiner Sand/Kiesboden, optimal zum versickern von Regenwasser.

    Regenwasser wird auf dem Grundstück versickert. Drainage für Keller ist vorgesehen.

    Was sind Vor- und Nachteile?

    Habe leider nichts darüber im Forum gefunden.

    Danke für Tips.

    Grüße

    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boris

    Boris

    Dabei seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Moers
    Hallo Karsten,

    Wir standen vor der gleichen Wahl unter gleichen Bedingungen. Entschieden haben wir uns für Porenbeton fürs ganze Haus. Da wir im Keller auch zwei Aufenthaltsräume haben, ist Porenbeton allein vom Wärmewert her besser als KS(zusätzliche Dämmung).

    Wenn Du selber baust auch vom Handling her. Anschlussarbeiten wie Schlitze, Durchbrüche lassen sich im Porenbeton besser realisieren.

    Gruß

    Boris
     
  4. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo,

    für den Keller gibt es nichts besseres wie Beton!!!

    TAMKAT
     
Thema: Porenbeton oder Kalksandstein für Keller?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Porenbeton gegen kalksandstein im Keller

Die Seite wird geladen...

Porenbeton oder Kalksandstein für Keller? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand

    Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand: Liebe Experten, die erste Etage unseres Rohbaus ist nun fast fertig und ehe am Dienstag die Decke kommt und mein "Problem" im wahrsten Sinne des...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...