Poroton Innenwände gedeckelt?

Diskutiere Poroton Innenwände gedeckelt? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forengemeinde, eine Frage allgemein zur Deckelung. Es gibt viel Auskunft über die Deckelung bei der Aussenwand, wie schauts da bei der...

  1. Chab

    Chab

    Dabei seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechnik Ing.
    Ort:
    München
    Hallo Forengemeinde,
    eine Frage allgemein zur Deckelung. Es gibt viel Auskunft über die
    Deckelung bei der Aussenwand, wie schauts da bei der Innenwand aus.
    Hilft es viel die Orgelpfeifen in der Innenwand durch gedeckelte Mörtelung
    auszuschalten oder ist das eher für die Aussenwand relevant.

    besten Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 16. Mai 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was sollten die den für eine Melodie spielen?? Ihr Kinderlein kommet?? :lock Dann lieber KS.

    MfG
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    KS in München???

    Naja, gibts hier auch :lock

    Deckelung von Zwischenwänden ist nur im DG interessant wenn die Mauern in die Zangenlage schauen, dann kann's in den Spitzboden bzw. in die Dämmung ziehen. Hier wäre die Mauer oben zu verschliessen oder die Dampfbremse drüberziehen. Bei allen Wänden unterhalb liegt ja die betondecke drüber. :biggthumpup:

    Grüsse
    Jonny
     
  5. Chab

    Chab

    Dabei seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechnik Ing.
    Ort:
    München
    .... mal was von stehender Welle gehört :-)

    ... da ich viele Jahre in der Akustik gearbeitet kann, graust es mir wenn ich nur an stehende Wellen denke.... was passiert wenn ich im Keller wiedermal Musik mache[übe] und
    meine Orgelpfeife von 2,5m länge bei 140-150Hz [und bei Oberwellen] resoniert...
    Ja... richtig.... jedesmal wenn ich diese Töne spiele fällt jemand aus dem Bett...

    Drum die Frage... hilfts, ist es üblich oder dergleichen...wenn ich zwischedurch
    mal nen Deckel drauf mache ?
    Frequenzen >300Hz dämpfen schnell ab und sind weniger heftig als die magischen 150Hz:wow
     
  6. #5 Isolierglas, 16. Mai 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Jaja, die Physik...

    Stehende Wellen brauchen definierte Randbedingungen: Da bei der Porotonwand die Kammern nicht exakt übereinander liegen, sollten hier stehende Wellen nicht auftreten können. (Jede Frequenz braucht eine bestimmte Länge...) Insofern wäre das Problem der stehenden Wellen in Räumen weitaus dramatischer. Aber auch hier gilt: Keine optimalen geometrischen Bedingungen, ausserdem passt die Anregungsfrequenz in der Regel nicht...

    Problematisch ist hier nur im DG (wenn keine Betondecke drüber ist...) die Luftdichtigkeit.

    Du hast kein Problem. Für optimalen Schallschutz: Beton (Masse) oder Ständerwerk, doppelt beplankt (Feder - Masse - Dämpfung).

    Gruss, Dirk
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Chab

    Chab

    Dabei seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechnik Ing.
    Ort:
    München
    ... glaube das wird nicht so dramatisch

    ... vielen Dank für das Feedack,
    sieht so aus als sei das kein bekanntes Problem, und wenn ich das
    mit Euren Eingaben hinterfrage wird es kaum ein dramatisches Problem sein.
    Die DG-Wände werden wir auf jeden Fall zum Anschluss hin zu machen.

    Lieber einmal zu viel Hinterfragt als hinterher das "...hätte ich doch..." :think

    Danke soweit & Gruß aus
    dem Weisswurst Staat
     
  9. #7 Isolierglas, 16. Mai 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Wenn Du mit Normalmörtel mauerst, hast Du bei den Innenwänden gleich die Deckelung in jeder Lage... Ist eh billiger als geklebt...

    Gruss, Dirk

    P.S.: Die Innenwände, die evtl im Dach in den unbeheizten Bereich gehen, kannst Du notfalls auch seitlich dämmen... Bei Aussenwänden und bewohntem DG wird auch immer gene vergessen, das MW zu deckeln und eine Kronendämmung zu machen... Prima Wärmebrücke...
     
Thema:

Poroton Innenwände gedeckelt?

Die Seite wird geladen...

Poroton Innenwände gedeckelt? - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Innenwand nur mit Gipsfaserplatten

    Innenwand nur mit Gipsfaserplatten: Hallo zusammen, wir planen demnächst ein Fertighaus bauen zu lassen. Ein für uns interessanter Fertighausanbieter beschreibt seine Innenwände wie...
  3. Traglast von Innenwänden

    Traglast von Innenwänden: Hallo liebe Fachleute, unsere neuen Badmöbel sind eingetroffen und ich mache mir Sorgen über das hohe Gewicht, was ich so nicht erwartet habe....
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Schimmelbefall an der Innenwand

    Schimmelbefall an der Innenwand: Sehr geehrte Foren Gemeinde, Ich wohne seit 5 Monaten in einer Mietwohnung Flachdach oberste Wohnung mit 3 Parteien. Vor 5 Wochen hat mir die...