Position Zirkulation Warmwasser

Diskutiere Position Zirkulation Warmwasser im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich bin mir bei meinem privaten Objekt noch nicht sicher wie/ob ich Warmwasser mit Zirkulation planen sollte. Vereinfacht ausgedrückt...

  1. #1 trockener Bauer, 09.08.2022
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    ich bin mir bei meinem privaten Objekt noch nicht sicher wie/ob ich Warmwasser mit Zirkulation planen sollte.
    Vereinfacht ausgedrückt stehen sich 2 Aspekte gegenüber: Kosten für permanentes Heizen um die Temperatur im Zirkulationskreis aufrecht zu halten -gegen- Kosten für unnötiges Wasser, bis endlich Warmwasser ankommt.
    Letztlich ist das eine Gleichung mit einigen Variablen. Kann so etwas ein SHK-Betrieb ausrechnen? Oder gibt es vielleicht sogar online-Tools?
    Es sollte doch auch möglich sein, die Zirkulation nur auf "halber Strecke" auszuführen, oder? Die Strecke wäre dann die Zielgröße in der Gleichung.

    Bei mir ist es etwa so (mal nur auf Waschbecken bezogen): vom Heizer ca. 4m bis zum ersten Waschbecken. Von diesem Bad dann nochmal 4m bis zum nächsten Waschbecken. Beide Bäder gehören zur selben Wohnung. Geheizt wird im Sommer mit 100% Solar; im Winter kommt ein 35kW-Holzvergaser dazu.

    Macht es Sinn, die Zirkulation nur bis zum ersten Bad zu ziehen?
     
  2. #2 Fred Astair, 09.08.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    3.916
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ob das Dein Sani kann weiß ich nicht. Er sollte es aber können.
    Ist Geschmackssache. Ich würde es heute nicht mehr machen, aber im EFH sollte eine Zirku mit ein wenig Grips ohnehin überflüssig sein.
     
  3. #3 Dietrich von Bern, 09.08.2022
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Physiker
    In der Planungsphase eines Hauses sollte es möglich sein, die Warmwasserspeicher in der Nähe der Verbraucher und nicht neben den Brenner oder die Wärmepumpe zu stellen (Niemand sollte im Keller Warmwasser benötigen). Dann ist nur ein- oder zweimal am Tag Zirkulation für den Speicherladekreis nötig. Wie lange hier die Rohrleitungen sind ist unerheblich, da diese ja nur kurze Zeit erwärmt werden. In meinem Haus steht der Warmwasserspeicher direkt in einer Nische hinter der gemauerten Dusche im Obergeschoß, genau über der Spüle im Erdgeschoss. Zusammen mit einer Thermostat- Duscharmatur, anstelle der immer noch gebräuchlichen Mischer, ist das mit Abstand die komfortabelste und sparsamste Lösung.
     
    Fred Astair gefällt das.
  4. #4 trockener Bauer, 10.08.2022
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Sachsen
    Danke für die Antworten.

    Wird Zweifamilienhaus. Aber ich habe es schon so geplant, dass die Wasserabnehmer so nah wie möglich am Heizer sind.

    Die 3 Speicher stehen bereits im UG im Bestand und sollen/können auch nicht geändert werden. Ich bin quasi anders herum ran gegangen und die Bäder so gelegt, dass der Weg relativ kurz bleibt. Hatte sich mit Abwasser auch so gut ergeben.

    Ich habe im Bestand 2x 6000l + 1 Solvis 750l. Könnte bissl eng werden in der Duschnische ;) Wie oben erwähnt, soll das egtl. so bleiben.

    Das war mir noch gar nicht so bekannt, dass es so etwas gibt. Habe eben mal gegoogelt. Im Prinzip könnte man die Zirkupumpe also auch zeitgesteuert laufen lassen? Gibt es dafür auch Bedieneinheiten (ohne dass man groß Smart-Home auffahren muss)?
    Ich muss mal meinen Sani fragen, vielleicht hat der Solvis so etwas ja auch schon integriert.
     
  5. #5 Dietrich von Bern, 10.08.2022
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Physiker
    Wenn es um die Zirkulation für den Speicherladekreis geht, programmiert man die Aufheizyklen ja mit der Heizung, da deren Steuerung sowohl Brenner als auch Pumpe schaltet.
    Für Brauchwasserzirkulation gabs schon immer Pumpen mit angebauter Zeitschaltuhr.
     
  6. #6 trockener Bauer, 10.08.2022
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Sachsen
    Es geht einzig um Brauchwasser. Speicherladekreis zeitlich zu programmieren wäre quatsch, da der Holzvergaser manuell gefüllt und entzündet werden muss. (ich weiß, es gibt auch automatische...habe ich aber nicht.)

    Grundfos Alpha mit Autoadapt habe ich gefunden. Scheint wohl das zu sein, was ich brauche.
    Danke
     
Thema:

Position Zirkulation Warmwasser

Die Seite wird geladen...

Position Zirkulation Warmwasser - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Position alte Rollladenkästen nach Außenversetzung

    Dämmung Position alte Rollladenkästen nach Außenversetzung: Hallo, wir haben neue Fenster bündig mit der Außenwand setzen lassen. Davor kommen noch 16cm Dämmung und die Unterputzvorbaukästen darunter. An...
  2. Heizkreisverteiler Position im HKV-Schrank

    Heizkreisverteiler Position im HKV-Schrank: Kann mir einer sagen in welcher Höhe der HKV hängen muss, um die Rohre anzuschließen. Gibt es da irgendwelche Vorgaben oder muss man ganz oben...
  3. Kaminofen - Position Anschluss Schornstein

    Kaminofen - Position Anschluss Schornstein: Hallo zusammen, ich benötige eine Entscheidungshilfe für die Position eines Kaminanschluss. Ich habe eine kleine Skizze angehängt. Schornstein...
  4. Position Fenster bei Außenwanddämmung

    Position Fenster bei Außenwanddämmung: Hallo, ich bin gerade in einer kleinen Diskussion mit meinem Planer (bzw. seinem Energieberater) und sammle weitere Meinungen/Argumente. Bei...
  5. Position des Abflußes in der Duschwanne

    Position des Abflußes in der Duschwanne: Hallo, wir möchten eine bodengleiche Duschwanne in der Größe 120 x 100 cm in einer Ecke einbauen lassen. Damit es klappt muss der Abstand zum...