Positionierung Zu- und Abluft

Diskutiere Positionierung Zu- und Abluft im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Experten, die Planung unseres Neubaus geht auf die Zielgeraden. Bei der Lüftung, die so vom BT kommt (angeblich durch viele Erfahrungen...

  1. bsbauen

    bsbauen

    Dabei seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Experten,
    die Planung unseres Neubaus geht auf die Zielgeraden.
    Bei der Lüftung, die so vom BT kommt (angeblich durch viele Erfahrungen mit Zehnder, welche auch zum Einsatz kommen wird), erscheint mir einiges doch eher eigenartig.

    Ich habe die Planung für Keller, EG und OG angehängt.
    Blau = Abluft, Rot = Zuluft
    Wäre super, wenn ihr ein paar Kommentare geben könntet, was besser anders gemacht werden sollte.

    Im Bad soll die Lüftung neben die Toilette als Wandauslass. Mal abgesehen davon, dass es gegen den Geruch nicht hilft (ist ja keine WC-Absaugung :lock), wäre das nicht für die Dusche sehr ungünstig. Dort würde doch die feuchte Luft kaum abgesaugt werden können, oder?
    Empfehlt ihr Lüftungsauslässe im Flur?
    Würdet ihr noch zusätzliche Auslässe vorsehen?


    Vielen Dank Euch!
     

    Anhänge:

    • OG.jpg
      OG.jpg
      Dateigröße:
      47,7 KB
      Aufrufe:
      615
    • EG.jpg
      EG.jpg
      Dateigröße:
      46,2 KB
      Aufrufe:
      528
    • KG.jpg
      KG.jpg
      Dateigröße:
      59,8 KB
      Aufrufe:
      410
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Also ich finde die Planung in Ordnung, klar das Ventil im Bad ist vielleicht subobtimal, aber es funktioniert auch so...

    Ich würde es aber vielleicht doch in der Nähe des Fensters setzten, damit der ganze Raum durchströmt wird...gegen den Geruch funktioniert eine KWL erstaunlich gut...

    In den Fluren brauchst du keine Ventile, da es ja überströmzonen sind...
     
  4. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde das Ventil im Bad auch mehr Richtung Fenster verschieben und unter der Decke montieren, damit der Wasserdunst beim Duschen besser abgesaugt wird. Außerdem würde ich Toilette und Dusche tauschen, damit man nicht nackt vorm Fenser rumlaufen muss.

    In der Küche würde ich das Ventil zentraler platzieren.
     
  5. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Meine Gedanken hierzu:
    • Die Anzahl der Ventile ist schon sehr grenzwertig, absolutes Minimum.
    • Das Abluftventil der Küche ist dort schlecht plaziert, vor dem Übergang zum Esszimmer/Wohnzimmer wäre besser, der Kochdünste wegen.
    • Im Bad würde ich das Ventil Mitte Durchgang vor dem T machen und der Toilette eine Vorwandelement mit Geruchsabsaugung spendieren, die Weche dazu hat Zehnder im Programm.
    • Die Ventile sind im EG vor den Fenstern, im UG aber nicht, dann sollte man es auch konsequent machen.
     
  6. bsbauen

    bsbauen

    Dabei seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte dann Zu- und Abluft am Fenster plaziert werden bzw. der Abstand größtmöglich sein, so dass keine "lüftungsfreien" Zonen entstehen. Also nicht mittig im Raum, sondern möglichst weit von der Tür entfernt, richtig?
    In der Küche wäre es dann doch am besten, die Abluft an der Wand zur Speisekammer neben beim Fenster rechts unterzubringen, oder?

    Gibt es noch Stellen, wo besser zusätzliche Auslässe installiert werden sollten?
     
  7. #6 Gast036816, 9. Februar 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was machst du dir gedanken über die lüftung, wenn noch nicht einmal heizung und sanitär installiert werden kann. bad und küchenwand stehen nicht exakt übereinander. ein teil der installationen vom bad gehen durch das esszimmer im eg. abwasser vom wc kommt mitten in der küche an.

    hier fehlt es am elementaren!
     
  8. #7 Kriminelle, 9. Februar 2014
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Küche bietet sich an, in der Nähe des Kochfeldes die Abluft zu installieren.
     
  9. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    :konfusius

    und das ist keine Lüftungsplanung das... , das ist ganz einfach Scheiße !
     
  10. bsbauen

    bsbauen

    Dabei seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Also Heizung ist kein Problem, der Schornstein ist selbstverständlich übereinander. Abweichungen kommen vom Scannen.
    Und auch der Sanitärbereich passt zumindest im EG. Beim OG ist der Weg innerhalb des Fußbodens tatsächlich ganz schön weit bevor es in Höhe des Fensterflügels Richtung EG geht. Das lasse ich genauer prüfen. Danke für den Hinweis!

    Und zurück zum Thema: Noch Anmerkungen bzgl. Lüftung?
     
  11. dirkjoe

    dirkjoe

    Dabei seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fulda
    Hallo zusammen. Dürfte ich die Planung meines Hauses hier mit einfügen und auf eure Bewertung hoffen? Oder muss ich dafür ein neues Thema öffnen?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Man kapert keine threads - selbst einen eröffnen.
     
  14. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Irgenwie stehe ich auf dem Schlauch. Wo ist denn die Lüftungsplanung?
    Alles an der Decke zu und Abluft?
    Die ganze Etage eine Überstromzone?!?
    Und wie bitte werden die Ein-Auslässe angefahren?
    Minimal Alibi Bastellösung?
     
Thema: Positionierung Zu- und Abluft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuluft und abluft positionieren

    ,
  2. lüftungsanlage zuluft abluft abstand

Die Seite wird geladen...

Positionierung Zu- und Abluft - Ähnliche Themen

  1. Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt

    Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt: Heute war der Schornsteinfeger da, um unsere Hydrotherm Altus zu prüfen und stellte mit Schrecken fest, dass die Schrauben zu Abluft und Zuluft im...
  2. Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?

    Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?: Wir haben in unserem Haus (2,5 Geschosse, Baujahr 2008, Holzständer) einen Schiedel Schornstein mit Zuluft/Abluft-Rohr zum späteren Anschluss...
  3. Durgo Belüftung statt Abluft über Dach

    Durgo Belüftung statt Abluft über Dach: Hallo zusammen, Ich benötige euren Rat da ich mir sehr Unsicher bei der Thematik bin. Wir haben eine DHH mit EG plus 2 Etagen (Flachdach)...
  4. Abluft oder Umluft bei eine KWL

    Abluft oder Umluft bei eine KWL: Hallo, wir bauen einen KfW 70 DHH mit KWL und nun stehe ich vor der Entscheidung Abluft oder Umluft in der Küche. Hier im Forum und im Netz...
  5. Abluft im Boden nach draußen

    Abluft im Boden nach draußen: Hallo zusammen, wir bekommen demnächst eine neue Küche und da haben wir ein Bora Classic Dunstabzug/Kochfelder. Der Motor wird unter der Küche...