Potentialausgleich u. Kontaktkorrosion

Diskutiere Potentialausgleich u. Kontaktkorrosion im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, in meinem Altbau ist die Wasserhauptleitung an den Potentialausgleich angeschlossen. Der Banderder an der Wasserleitung ist aus...

  1. Stefan389

    Stefan389 Gast

    Hallo,

    in meinem Altbau ist die Wasserhauptleitung an den Potentialausgleich angeschlossen.

    Der Banderder an der Wasserleitung ist aus Edelstahl und die Wasserleitung aus verzinktem Stahl. Man sieht schön wie der Zink der Wasserleitung an den Kontaktstellen ausblüht "Rostet"

    Könnte hier eine zu hoher Übergangswiderstand entstehen?

    Ein Banderder aus dem gleichen Material wäre wohl besser oder?

    Gibt es Materialpaarungen die man hier unbedingt vermeiden muss?
    Oder welche die sich in der Praxis bewährt haben.

    Am Auto verwendet man Poolfett. Das ist aber hier glaub nicht üblich oder?

    Grüße Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist Poolfett die Spezialversion fürs Bond´sche Unterwasserauto...?

    Und Du meinst wohl auch keinen Banderder, sondern eine Banderdungsschelle (diesen Universalmüll für geringe Lagerhaltung und ebensolche Dauerhaftigkeit).

    Entweder eine starre Erdungsschelle (aus Zinkdruckguß) verwenden oder einen Walzbleistreifen zwischenlegen.

    Außerdem mal messen (lassen), ob dort z.B. irgendein vagabundierender Ausgleichsstrom fließt.
     
  4. Stefan389

    Stefan389 Gast

    ja stimmt Banderdungsschelle
     
  5. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Erdungs-Bandschellen sind z.B. vernickelt.
    Es gibt aber auch welche aus Edelstahl,z.B VA
    Die Kontaktflächen sind zu pflegen!
    Einen Potentialausgleich der elektr.Anlage einer Gebäude-Installation hat nur ansatzweise etwas mit einer Auto-Batterie gemein.
    Und wenn es rostet,korrodiert .etc. muß man noch genauer hinschauen.
     
  6. Stefan389

    Stefan389 Gast

  7. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Julius,
    warum sind Erdungsbänder nicht dauerhaft?

    Bei mir zuhause hat ein GWI bemängelt das die verzinkte Erdungsschelle an der Gasleitung und die Gasleitung selbst derart verbacken war,daß aus Sicherheitsgründen das beschädigte Rohrstück erneuert werden musste .
     
  8. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wenn man mit falschen Werkzeugen rumhantiert ,kann es schon mal vorkommen ,daß Korrosion entsteht.
     
  9. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Das Stichwort lautet "Elektrochemische Korrosion"...
     
  10. Stefan389

    Stefan389 Gast

    HI

    ganau deshalb verwendet man beim Auto "Polfett" an der Autobatteriepolen.

    aus Wikki:
    Vordergründig soll die Kontaktstelle gasdicht ausgeführt sein um die Oxidation der Kontaktflächen zu vermindern. Selbst bei dauerhaft fest angezogenen Klemmen können ohne Polfett im Laufe der Zeit Übergangswiderstände entstehen, die bis hin zur Unterbrechung der elektrischen Verbindung führen können.


    Bitte steinigt mich nicht

    aber warum macht man das hier an den Schellen nicht??
     
  11. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Weil man hier z.B. eine sog." Matsch-Binde" verwendet und Elis umso mehr in der Lage sind elektr. Verbindungen beurteilen zu können.
    Kannst aber natürlich drauf los pinseln und vorher im Kofferraum nachschauen aus welchem Werkstoff die Kontaktstellen sind.
    Und dann hier wieder aufschlagen?
     
  12. Stefan389

    Stefan389 Gast

    jo war ja nur ne Frage

    net aufregen ...
     
  13. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Wenn du z.B. ein Kupferrohr mit einer Zinkschelle verbindest, entsteht ein galvanisches Element (Batterie), siehe auch elektrochemische Spannungsreihe. Dabei loest sich das "unedlere" Material auf.
    Abhilfe schaffen spezielle Materialien (Cupal), die fuer die Verbindung von Cu-Al ausgelegt sind.

    (Kontaktkorrosion an der Autobatterie: dort fuehrt die Sauerstoffzufuhr zur Oberflaechenkorrosion der Aluminium-Pole)
     
  14. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    War das jetzt die Antwort auf "dauerhaft" ?
    Oder auf die Tatsache mit der Gasleitung?

    Deswegen auch mein Hinweis mit dem richtigen Werkzeug.

    Und im" High-End PA "absolut ein Thema!
    Wir verstehen uns ?
     
  15. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    KFZ- Profis reinigen und nehmen danach eine Sprühdose in die Hand .
    Ist genauso wie Sprühsahne :Optik stimmt,der Rest ist egal?
     
  16. Stefan389

    Stefan389 Gast

    was soll der quatsch
     
  17. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Sorry,wenn ich hier unangenehm auftrete,aber ich habe den Eindruck ,daß hier der Kern der sache verloren geht .
     
  18. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wenn man die Fragestellung und die Nachfragen seitens des TE betrachtet ,ist diese Frage durchaus berechtigt!

    MfG
     
  19. feelfree

    feelfree Gast

    Leute, der TE hat hier eine nachvollziehbare Frage gestellt, ihr wisst scheinbar die Antwort, seid aber nicht in der Lage, das so zu erklären, dass man es als Elektrotechnischer Laie versteht.

    Stattdessen wird der Fragesteller angepöbelt. Ganz großes Kino.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Mit einem Foto wäre die Diskussion zielführender. Auch ich ziehe Gusserdschellen den lagerfreundlichen Banderdungsschellen vor, Ausblühungen zwischen einem NIRO-Erdungsband und verzinktem Stahl ist aber nicht mit Bimetallkorrosion zu erklären.

    Korrosion wird im Blitzplaner intensiv behandelt. Bezüglich elektrisch bedingter Korrosion siehe Artikel des SV Otto und Dipl. Ing. Fischer.
     
  22. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Link zum Artikel SV Otto und Dipl. Ing. Fischer repariert: Klick!
     
Thema: Potentialausgleich u. Kontaktkorrosion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserleitung potentialausgleich

Die Seite wird geladen...

Potentialausgleich u. Kontaktkorrosion - Ähnliche Themen

  1. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  2. Isolierglasfenster nur ein Oberbegriff?

    Isolierglasfenster nur ein Oberbegriff?: Hallo liebe Bauexperten, Wir werden bald die Fenster in unserem Haus tauschen müssen. Nun stellt sich mir nach einigem Recherchieren die Frage,...
  3. U-Wert gesucht

    U-Wert gesucht: Zur Beratung für Bekannte suche ich den U-Wert für ein VSG Glas in 18mm, ich kann nirgendwo dazu im Netz was finden. Also nur eine dicke Scheibe...
  4. U-Wert 24er Porenbeton für Garage vs. U-Wert Garagentor

    U-Wert 24er Porenbeton für Garage vs. U-Wert Garagentor: Hallo ich baue derzeit eine Garage, direkt Giebelseitig ans Haus. Die Wände sollen mit 24iger Porenbeton gemauert werden. Ich habe die...
  5. Fragen bezüglich Festigkeitsklasse - Lambda - U-Wert

    Fragen bezüglich Festigkeitsklasse - Lambda - U-Wert: Hallo, speziell geht es mir um die Porenbeton Steine der Firma Y***g. Hier eine kleine Tabelle: Link Wie spielt denn der Lambda Wert und...