Preise für Elektroinstallation

Diskutiere Preise für Elektroinstallation im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, kann mir jemand sagen wie man die Kosten der E-Installation für eine LKW Garage schätzt? gibts da Preise pro m2 oder m3? vielen Dank...

  1. #1 grisu3000, 7. August 2006
    grisu3000

    grisu3000

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    St. Pölten
    Hallo, kann mir jemand sagen wie man die Kosten der E-Installation für eine LKW Garage schätzt? gibts da Preise pro m2 oder m3?

    vielen Dank

    Grisu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 7. August 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö...

    LKW-Garage für 1 LKW mit zwei Lampen, einer Steckdose und einem Schalter = 250 € ohne Lampen und Mettwurst
    LKW-Garage für 10 LKW mit Montageplatz mit Drehstromanschlüssen für Reifenmaschinen usw, ex- geschützter Installation usw = ?0.000,00 €
    MfG
     
  4. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Tja, da gibts Schätzpreise zwischen 150 und 450 EUR je cbm umbauter
    Raum und Ausstattung. Such dir also bitte was aus :fleen

    Auf gut Deutsch ....

    Mit den Angaben kannst du auch fragen was ein Panzer mit Metalliclack kostet
     
  5. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Die Polen haben ihre Leo2A4 umsonst bekommen. Aber wohl ohne Metalliclakierung :winken
     
  6. #5 grisu3000, 8. August 2006
    grisu3000

    grisu3000

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    St. Pölten
    Details zur Garage

    Entschuldigung, ich dachte es gibt da fix fertige Berechnungsschlüssel.

    Also es handelt sich um eine Garage für 3 LKW´s und eine Waschbox. Abmessungen insgesamt: 22*15m in den LKW Garagen benötige ich 15 Leuchtstoffbalken 1/58(in 2 Gruppen geschalten), 8 Steckdosen 230 V und 2 Steckdosen 400V, 3 Anschlüsse für Sektionaltore!

    Für die Waschbox ist vorzusehen: 10 Stk Leuchtstoffbalken IP 65, Anschluss für Sektionaltor, Anschluss für Abluftventilator, 2 Steckdosen 400V 2 Steckdosen 230V,

    3 Aussenleuchten mit Wandausleger und HME Leuchtmittel 150 W.

    Für die ganze Garage brauche ich auch Fundamenterdung und Blitzschutz! (Dachdeckung ist Gleitbügeldach) sowie einen AP Verteiler ausreichend dimensioniert!

    Die gesamte Installation wird AP ausgeführt.
    Zuleitung von bestehenden ca 50 m entfernten Hauptverteiler wird beigestellt.

    ich hoffe diese Angaben reichen.
     
  7. grisu3000

    grisu3000

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    St. Pölten
    niemand eine Ahnung

    also entweder rechnet Ihr alle noch oder ????
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Was willst du genau?
    Eine Schätzung +/- 1000€ ,oder ein detailiertes Angebot ?
    Geh mit einem Plan zum nächsten Elektriker der kann dir sagen was das kostet.
    Grüsse
    Jonny
     
  9. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Mal überschlägig errechnet musst du meines
    Erachtens mit Kosten zwischen 9.000 und 11.000.-- EUR
    rechnen. (ohne Blitzschutz+Fundamenterder)

    Kann aber auch je nach Region variieren. Wie erwähnt,
    mit 2 bis 3 Fachfirmen einen Ortstermin vereinbaren und ein
    detailliertes Angebot ausarbeiten lassen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. denkedran

    denkedran

    Dabei seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kälte-Klima Meister/ Elektro-Meister
    Ort:
    85077 Manching
    Gib doch dem Elekriker eine genau Beschreibung was Du und wo Du die Beleuchtungskörper und Anschlüsse wünscht, mit der Angabe der elektrischen Leistung in kW, Wechselstrom oder Drehstrom und genauer Ortsangabe. Am besten man zeichnet einen Elektroinstallationsplan mit Stromlaufschema. Beschreibe auch ob diese Installation Ex geschützt oder nur als Feuchtrauminstallation ausgeführt werden sollte. dann gibst Du dem Elektriker einen Plan vom Projekt 1:50 und sagst Ihm auch noch wo er das alles anschliesen soll. Womöglich soll noch ein eingener Stromzähler eingebaut werden.

    Wenn Dir das alles zu mühselig ist, gib das doch alles an einen Elektro-Projektanten, der erstellt ein Leistungsverzeichniss. Ein Projektant arbeitet nicht kostenlos diese Leistungsbeschreibung aus. Der Elektrobetrieb soll dies schon kostenlos erbringen und damit gehst Du wahrscheinlich zum hausieren, wer den billigsten Preis macht.
    So ist es eben im täglichem Geschäft der Elektrohandwerker. Mitunter sind die nicht so einfälltig und verlangen für das Projekt Geld, das wird bei Auftragsvergabe gutgeschrieben.

    Gruß Denkedran
     
  12. Kritiker1

    Kritiker1

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Calau
    Hallo, der billigste muß nicht der beste sein, gerade beim Material in der Waschbox gibt es etwas mehr zu beachten, bei Reinigungen mit Hochdruckreiniger und Reinigungsmittel werden teilweise Ausdünstungen freigesetzt, die den PVC von z.B. Schaltern/Steckdosen, Abzweigdosen so verändern, das die Weichmacher sich verflüchten. Das heißt, sie fallen ohne Fremdeinwirkung von der Wand oder brechen bei der geringsten Berührung aus oder ab. Also auf Industriequalität achten! Grüße
     
Thema:

Preise für Elektroinstallation

Die Seite wird geladen...

Preise für Elektroinstallation - Ähnliche Themen

  1. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  2. Installationsschacht für Elektroinstallation im Altbau

    Installationsschacht für Elektroinstallation im Altbau: Hallo, ich habe ein altes Haus gekauft (60er Jahre). Unter anderem wollen wir an die Elektroinstallation ran und die gesamte Verteilung sowie...
  3. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  4. Elektroinstallation 1969

    Elektroinstallation 1969: Hallo! Ich bin ganz neu hier und habe einige Fragen, bei denen mir hoffentlich jemand helfen oder raten kann. Wir haben ein RH von 1969 gekauft....
  5. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...