Privatweg, hier Besteuerung und Kostenverteilung

Diskutiere Privatweg, hier Besteuerung und Kostenverteilung im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag, mir wird von einem Bauträger der Erwerb eines Neubaus angeboten. Dieser befindet sich in der 2. Reihe und wird über einen Privatweg...

  1. GerdiDu

    GerdiDu

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    NRW
    Guten Tag,
    mir wird von einem Bauträger der Erwerb eines Neubaus angeboten. Dieser befindet sich in der 2. Reihe und wird über einen Privatweg erschlossen. Insgesamt werden 4 Häuser gebaut (2 an der Strasse, 2 als Hinterlandbebauung mit einem gemeinsamen Weg).
    Ich gehe mal davon aus, das die reinen Baukosten des Weges und der übrigen Erschließung im Rahmen der Gesamtbaumaßnahme des Bauträgers auf alle 4 Hauserwerber verteilt werden.
    Wie aber verhält es sich mit Grunderwerbssteuer und Grundsteuer?
    Wird die Wegefläche überhaupt berechnet, und wenn ja von allen 4 Erwerbern oder den 2 Nutzern abverlangt?
    Und wie verhält es sich mit den Straßenreinigungsgebühren? Werden die Hinterländler auch beteiligt, obwohl diese ja sicherlich die Verkehrssicherungspflicht und damit die Reinigung (Schnee) für den Privatweg übertragen bekommen?

    Viele Dank schon mal für Eure Erfahrungen, Gerd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauamateur, 5. September 2013
    Der Bauamateur

    Der Bauamateur

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Meißen
    Wem gehört denn der Weg: allen 4 Beteiligten oder nur den hinteren 2? Ausschlaggebend für die Steuern ist die Frage wem der Weg gehört.

    Grundsätzlich wird der Erwerb eines Bruchteils am Weg dem Grundstückserwerb zugeschlagen. Es wird ein "Gesamtpaket" erstellt. Die Frage ist also wer hat gekauft und was wurde aufgewendet dafür. Für die Grunderwerbsteuer ist die Größe der Fläche zunächst unwichtig, aber man beachte, dass gemeinsame Erwerber auch ggfs. gesamtschuldnerisch für die Steuer haften.

    Grundsteuer: Da der Weganteil i.d.R. nicht separat verkauft werden kann, wird der Weg normalerweise dem bebauten Grundstück bei der Berechnung des Einheitswertes zugerechnet. Diese Berechnung ist komplex. Auf dieser Berechnung aufbauen betreibt die Gemeinde (je nach dem ob Ost oder West etwas unterschiedlich) ein bisschen Zahlen-Voodoo und heraus kommt die Grundsteuer. Abscheulich zu prüfen, ich hasse das wie die Pest zumal sich bei Otto-Normal-Grundstück eh' keine großartigen Ersparnisse ergeben (es sei denn man kriegt einen schön niedrigen Einheitswert gezaubert).
    Also nach meiner Einschätzung (aber das ist nur so unvollständig wie die Angaben hier) wird die Grundsteuer nicht durch den Privatweg in wesentlichem Ausmaß betroffen.

    Stadtreinigung ist nicht mein Fachgebiet.
     
Thema:

Privatweg, hier Besteuerung und Kostenverteilung

Die Seite wird geladen...

Privatweg, hier Besteuerung und Kostenverteilung - Ähnliche Themen

  1. Kostenverteilung Grenzmauer?

    Kostenverteilung Grenzmauer?: Hallo zusammen, folgndes Szenario: Grundstück A wird aufgeschüttet und zunächst zum unbebauten Nachbargrundstück B abgeböscht. [ATTACH]...
  2. Erschließung Privatweg, Zustimmung der Miteigentümer notwendig?

    Erschließung Privatweg, Zustimmung der Miteigentümer notwendig?: Hallo werte Forum-Gemeinde, meine Lebenspartnerin und ich möchten im Frühjahr 2016 mit dem Bau eines EFH beginnen. Ein Grundstück in zweiter...
  3. Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel?

    Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel?: Hallo, Meine Frage hat nur am Rande mit der Baufinanzierung zu tun, aber ein passenderes Unterforum habe ich nicht gefunden. Folgende...
  4. Kostenverteilung Gas-, Wasser-, Stromanschluss bei nur einer Grabenöffnung

    Kostenverteilung Gas-, Wasser-, Stromanschluss bei nur einer Grabenöffnung: Moin, bei uns wurden jetzt die Hausanschlüsse gemacht und ich habe eine Frage zu den Tiefbaukosten. Eine konkrete Rechnung ist noch nicht...
  5. Zufahrt planen/gestalten - Privatweg/Wegerecht

    Zufahrt planen/gestalten - Privatweg/Wegerecht: Hallo zusammen, folgende Situation bei unserem Neubau: Die Erschließung unseres ebenen Grundstücks erfolgt von Süden. Zwischen Straße und...