Probleme mit Gastherme, Ideen?

Diskutiere Probleme mit Gastherme, Ideen? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Seid letzten Jahr haben meine Eltern Probleme mit ihrer Gastherme. Der Heizungsbauer der das Gerät auch installiert hat probiert zwar immer mal...

  1. #1 Abtswind, 23.12.2014
    Abtswind

    Abtswind

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bochum
    Seid letzten Jahr haben meine Eltern Probleme mit ihrer Gastherme. Der Heizungsbauer der das Gerät auch installiert hat probiert zwar immer mal wieder was aus, aber ohne Erfolg.

    Zum Gerät selber. Es ist ein Brennwert Gerät von einem Hersteller mit zwei s im Namen, der die gerne übereinander schreibt. Die Anlage ist ca 9 oder 10 Jahre alt und regelmäßig gewartet worden und lief bisher ohne Schwierigkeiten. Einen Außentemperaturfühler gibts es nicht, die Anlage versorgt eine Fußbodenheizung im Erdgeschoß und Heizkörper im Obergeschoss betrieben bei einer Vorlauftemperatur von 55 Grad von der Heizung. Die Heizung hängt im unbeheizten Dachboden und hat ca 3 Meter Abgasrohr, worüber auch die Frischluft angesaugt wird.

    Das Problem besteht dadrin, das die Heizung morgens wenn sie wieder anläuft aus der Nachtabsenkung ca 1.5 std benötigt bis sie die eingestellte Vorlauftemperatur erreicht. Sie springt an, heizt etwas und geht wieder aus. Dann heizt sie nach kurzer zeit wieder um gleich wieder auszugehen. Nach ca 1.5 stunden ist sie warm und läuft dann problemlos weiter. Im Schornsteinfeger Modus läuft sie auch normal.

    Der Heizungsbauer hat als erstes die Pumpenleistung der Heizung erhöht. Als das nichts brachte hat er eine Druckdose in der Heizung getauscht und den Schornstein auf dem Dach kontrolliert. Ohne verbesserung. Wenn man über der Heizung direkt am Schorstein den Deckel öffnet, so das sie Frischluft direkt vom Dachboden und nicht über den Kamin bekommt, läuft sie auch morgens normal hoch, ohne zu "takten".

    Hat jmd evtl ne Idee, bevor der Heizungsbauer ohne Plan alles wechselt?

    Gruß Jan
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Modellbezeichnung?
    Gibt´s Messwerte?
    Wann war die letzte Wartung mit kompletter Einstellung der Therme?
    Wurde an der Anlage etwas verändert?
    Wie verhält sich die "Kessel"temperatur während dieser Starts? (steigt schnell, bewegt sich kaum, tut gar nichts)
    Wie lang sind diese "Takte"? (in etwa)

    Es gibt einige Ursachen die denkbar sind. Wenn die Verbrennungsluftzufuhr kontrolliert wurde, die Kiste mit direkter Verbrennungsluftzufuhr funktioniert, dann sollte man unbedingt mal die Einstellungen überprüfen. Es könnte sein, dass die Kiste grenzwertig eingestellt ist. Fehler in der Gaszufuhr würde sich wohl eher so melden, dass die Kiste auf Störung geht. Wärmeabfuhr wurde anscheinend schon geprüft indem die Leistung der Heizkreispumpe erhöht wurde. Die Pumpe sollte also in Ordnung sein.
     
  3. #3 Alfons Fischer, 23.12.2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    und wie verhält sich die Kesseltemperatur?
     
  4. #4 Abtswind, 23.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2014
    Abtswind

    Abtswind

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bochum
    Es ist eine Vitodens 100 . Kesseltemperatur ist gleich der Temperatur die auf dem Display der Heizung angezeigt wird, richtig?

    Wartung wird jedes Jahr im November durchgeführt, also auch aktuell. Der Heizungsbauer hat sogar während die Anlage taktet die Abgaswerte gemessen, die waren im grünen Bereich.
    Taktzeiten sind ca 2 min an, zwei min aus. Startet man die Heizung über den Schornsteinfeger Modus und stellt nach 10 min zurück, so läuft sie normal weiter.

    Aktuell läuft sie mit offener Frischluft klappe zum Raum hin, problemlos. Aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein. Der Heizungsbauer vermutet weiterhin den Fehler im Bereich der Druckdose und will da noch weiter rumprobieren/reinigen.

    Änderungen gab es nicht, das ganze Heizsystem ist 10 Jahre alt und wurde seither nicht verändert, außer letztes Jahr die Pumpe höher gestellt als ersten Versuch als die Probleme anfingen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Abgaswerte im grünen Bereich sagt gar nichts aus, leider.

    Wenn das im Takt von 2 Minuten (o.ä.) passiert, dann wäre denkbar, dass der Brenner beim Modulieren abbricht. Das würde auf eine grenzwertige Einstellung im unteren Leistungsbereich hindeuten. Gemischregelung usw. usw. Also fährt man zuerst einmal das komplette (Mess)programm. Ringspalt, Gasdruck, CO2, vorher natürlich Komplettreinigung usw. usw. Damit sollte sich der Fehler leicht eingrenzen lassen.

    Dann landet der HB vermutlich entweder beim Abgassystem bzw. der Verbrennungsluftversorgung (Luftklappe) oder bei der Gasversorgung (Gasfließdruck).

    Das sollte für einen Heizungsbauer aber keine Herausforderung sein, hilfsweise könnte man ja einmal einen Blick in die sehr umfangreiche Serviceanleitung werfen. Dort ist nicht nur der Startvorgang beschrieben.
     
  6. #6 moderne.heizung, 23.12.2014
    moderne.heizung

    moderne.heizung

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Berlin
    Hallo Abtswind,

    haben Deine Eltern bevor sich die Probleme eingestellt haben, etwas verändert, seit der letzten Heizperiode, wie z.B. das Dach saniert und diesem Zusammenhang indirekt auch die Heizungsanlage beeinflusst? Da der Installateur der die Anlage auch installiert hat und auch wartet, ratlos ist, wäre der nächste Schritt den Werkskundendienst von dem Hersteller mit den beiden ss übereinander zu rufen, bevor weitere Veränderungen an der Anlage vorgenommen werden und Kosten verursacht werden.

    Beste Grüße, Erik von moderne heizung
     
  7. #7 Abtswind, 24.12.2014
    Abtswind

    Abtswind

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bochum
    Nein. Meine Eltern haben ein altes Zechenhaus gekauft. Das war komplett ohne Heizung (okay, kohleöfen in den Zimmern) und es ist damals alles neu gekommen. Dach, Heizung, Rohre, Wasser und Abwasser. Keinerlei Altbestand.

    Woran erkenne ich, ob der hb sich auf dem richtigen weg bei den Einstellungen befindet? Muß er dazu mit dem Laptop an die Heizung, über Tastenkombinationen in Service Menüs über die Bedieneinheit oder mechanisch was einstellen?

    Besten Dank bisher für die Anregungen bisher und euch schöne Feiertage...

    Lg jan
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Man schaut sich die Messwerte an. Notebook braucht´s nicht, an den Reglereinstellungen muss man manchmal ein bisschen spielen. Verschiedene Einstellarbeiten kann man aber nicht am Regler machen, dafür gibt´s Schraubendreher. ;)
     
Thema: Probleme mit Gastherme, Ideen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Problemde mit gasthermen

    ,
  2. gasdruck porobleme gastherme knauber

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Gastherme, Ideen? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Maurer. Vor Gericht ziehen oder Leergeld zahlen

    Probleme mit Maurer. Vor Gericht ziehen oder Leergeld zahlen: Etwas zum Hintergrund: August 2018 haben wir einen relativ frisch selbstständigen Maurer(meister) mit der Verblendung unseres Hauses inkl....
  2. Probleme NRW.Kredit & Hausbank bei Auszahlung

    Probleme NRW.Kredit & Hausbank bei Auszahlung: Hallo Liebe Foris, ich habe eine Frage, weil bei meinem Hauskauf aktuell ein Problem besteht und ich nicht so recht weiß, wer nun wie handeln...
  3. Probleme mit abplatzungen im Sockelbereich

    Probleme mit abplatzungen im Sockelbereich: Hallo Wir haben seid 3 Jahren ein Neubau bezogen. Seid letztem Jahr treten bei uns im Plasterbereich Probleme am Sockel auf. Das Gebäude ist...
  4. Ablauf Küche macht Probleme, Aufstauendes Wasser

    Ablauf Küche macht Probleme, Aufstauendes Wasser: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen nervt mein Mieter. Wasser im Spülbecken läuft nicht mehr ab, Spülmaschinenablauf drückt in Becken! Syphon...
  5. Probleme beim Verputzen von Holzfaserdämmung?

    Probleme beim Verputzen von Holzfaserdämmung?: Liebe Forumsteilnehmer/innen! Meine Familie und ich sind gerade dabei, die Pläne für unser EFH zu finalisieren. Die Fassade spielt dabei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden