Probleme mit Putzfassade

Diskutiere Probleme mit Putzfassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein nagelneues Haus ( steht jetzt 1 Jahr). Habe einen Ederziegel mit Putzfassade! Wenn es jetzt morgens sehr frostig ist,...

  1. #1 Bigoldsteve, 17. Dezember 2012
    Bigoldsteve

    Bigoldsteve

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    ich habe ein nagelneues Haus ( steht jetzt 1 Jahr). Habe einen Ederziegel mit Putzfassade!

    Wenn es jetzt morgens sehr frostig ist, kann ich jeden einzelnen Ziegel quasi erkennen! Ist das normal?

    Ich schick mal ein Foto mit!
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      292
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mark

    Mark

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    NRW
    Das kann bei extremer Wetterlage (wolkenloser Himmel, hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Lufttemperaturen) für hoch wärmegedämmte Oberflächen tatsächlich normal sein.

    Gibt es das Foto auch in einer etwas höheren Auflösung?

    Welcher Stein wurde genau verwendet und womit wurde verputz? Ist der Putz noch gestrichen, wenn ja womit?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das spart die Thermografie. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 gunther1948, 17. Dezember 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wo ist das????? bild mit mehr übersicht wäre ganz gut.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #5 Bigoldsteve, 17. Dezember 2012
    Bigoldsteve

    Bigoldsteve

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    das Haus steht in der Nähe von Berlin!

    Das Haus wurde mit Poroton-Planziegeln der Firma Eder Hlz 8 0,65 36,5 cm im Klebeverfahren errichtet. Danach erfolgte das Aufbringen von einem mineralischen Faser-Leichtputz mit einer Putzstärke von 15mm. Als letztes wurde die Fassade mit Brillux Farbe gestrichen!

    Ich hoffe das reicht soweit! image.jpg image.jpg
     
  7. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Ist das gefrorenes Tauwasser? Dagegen kannst nichts machen.
    Wenn ja, werden sich hier später mal Algen ansiedeln? Zur Abwechlsung nicht im Leoparden, sondern mit Lego-Look?

    Mit weisser Farbe und grober? Körnung wäre das zumindest so nicht sichtbar (zumindest solange es keine Algen gibt).
     
  8. Mark

    Mark

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    NRW
    @ Uban Das ist laut Ziegelindustrie doch völlig ausgeschlossen, da massives Mauerwerk und dicker Putz ja die Sonnenenergie speichern und daher Tauwasserbildung absolut ausgeschlossen ist. Es kann sich also nur um ein getarntes WDVS handeln :D
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo Bigoldsteve,

    erzähle mal bitte eine Geschichte dazu

    - nagelneu = heuer
    - wann genau wurde der Rohbau erstellt bzw. wann genau war das Dach drauf ?
    - wann genau wurde der Aussenputz gemacht ... und wie lange hat vom ersten auftragen des Putzes bis zur
    Putzfertigstellung gedauert ?

    jede Wette da liegt der Hund begraben.

    Gruss

    Josef
     
  10. #9 Markus Stolli, 17. Dezember 2012
    Markus Stolli

    Markus Stolli

    Dabei seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Nideggen
    Vllt Putzschicht zu dünn ?!
     
  11. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo Markus,

    mit dem Gedanken hab ich auch schon gespielt ... mir sind aber dann nur Fälle bekannt wo die
    betreffende Seite dann die Wetterseite ist.

    Gruss

    Josef


    @ Bigoldsteve sind alle 4 Hausseiten davon betroffen ?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bigoldsteve

    Bigoldsteve

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Potsdam
    Hi,

    ich habe es bislang nur an 2 Seiten erkennen können (Richtung Süd, Südwest).

    Der Rohbau wurde im Juli 2011 begonnen, Richtfest war im September, Putz kam im Oktober hat für den gesamten Außenputz ca 1 Woche gedauert!

    MfG

    Und danke für eure Unterstützung!
     
  14. #12 Markus Stolli, 18. Dezember 2012
    Markus Stolli

    Markus Stolli

    Dabei seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Nideggen
    Man kann ja alles durch die Farbe sehen, sogar die Putzprofile. Da stimmt auf jeden etwas nicht !
     
Thema:

Probleme mit Putzfassade

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Putzfassade - Ähnliche Themen

  1. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  2. Terrasse - Probleme mit Firma

    Terrasse - Probleme mit Firma: Wir haben durch eine Firma unsere Terrasse machen lassen, sowohl das Abdichten als auch das Verlegen der Betonplatten. Leider sind wir mit der...
  3. Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter)

    Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter): Hallo Zusammen, ich benötige Rat: Bei meinem Velux Dachfenster (GPU S06 0059) wurde das beschädigte alte Innenfutter (LSB 2002 S06) durch ein...
  4. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  5. Eingangstüre Probleme

    Eingangstüre Probleme: Hallo, wir haben eine Bayerwald Eingangstüre bekommen und sie wurde von einer Montagefirma eingebaut. Jetzt ist folgendes aufgefallen: •...