Profilstärke RAL A oder B ausreichend?

Diskutiere Profilstärke RAL A oder B ausreichend? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, hab einige Angebote vorliegen für Kunststofffenster in meinem EFH. Da die Preise doch etwas schwanken will ich natürlich nicht das...

  1. #1 spiderstar, 21. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2015
    spiderstar

    spiderstar

    Dabei seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Obertraubling
    Hallo,

    hab einige Angebote vorliegen für Kunststofffenster in meinem EFH. Da die Preise doch etwas schwanken will ich natürlich nicht das billigste, sondern gute Qualität zu einem fairen Preis kaufen. Bis auf einen wurden mir jedoch lauter RAL B Fenster angeboten (firmenwerbung).

    Da mir eines dieser B Profile jedoch optisch am besten zusagt und auch die restliche Qualität meiner Meinung nach gut ist, bin ich am überlegen, mich für dieses zu entscheiden. Jedoch stört mich das B-Profil. Wie wichtig ist es, ob es nun A oder B ist? Machen die 0,5mm soviel Unterschied aus?

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, der hier mehr Erfahrung hat als ich...

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hfrogger, 22. Mai 2015
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Du solltest keinen von denen nehmen, wenn dir keiner die Vorteile seiner Fenster für deinen Bau aufzeigen konnte.
    RAL A oder B ist genauso un-wichtig wie Statisch Trocken Verklebte Scheiben oder 1,25mm Stahl oder doch 2mm Stahl
    oder Verschraubung der Beschläge im Stahl oder Eck und Scherenlager für 130 oder 100 KG oder.........


    Lass dich noch mal ordentlich Beraten!!!!
     
  4. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Also, die RAL Klasse A ist ein RAL-Gütesiegel und die höchste erreichbare Qualitätsnorm in Deutschland. Die RAL-Gütegemeinschaft ist eine unabhängige Gesellschaft, die von neutralen Gutachtern kontinuierlich überprüft wird. Die Vorteile von "RAL-A" Profilen zu RAL-B" Profilen sind:

    - bis zu 4dB höherer Schallschutz wird erreicht
    - 20% höhere Eckenfestigkeit, Bruchkraft und Ausreißfestigkeit der Verschraubung
    - 12% niedrigere Verwindung und Durchbiegung (vor allem wichtig bei farbigen Fenstern, insbesondere bei dunklen Farben)
     
  5. #4 hfrogger, 22. Mai 2015
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Hat denn dann ein Fenster mit RAL A Wandstärken auch immer 4 dB höheren Schallschutz und 12% nierdrigere Verwindung und auch 20 % mehr Ausreißsteifigkeit??
    Was ist den mit dem Stahl, mit der Verklebung (STV) und den Eigenschaften die im CE Kennzeichen vermerkt sind???
     
  6. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Ja, wenn du von der Ausstattung (Farbe, Stahl, STV usw.) identische Systeme jeweils mit RAL "A" und RAL "B" bauen würdest, dann wäre das so.
     
Thema:

Profilstärke RAL A oder B ausreichend?

Die Seite wird geladen...

Profilstärke RAL A oder B ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  2. Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?

    Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?: Hallo, wir sind kurz vor Abgabe des Baugesuches. Lediglich bei der genauen Position vom Haus und der Garage sind wir noch etwas unsicher. Reicht...
  3. Sicherheitsfolie A 1 Sprossenfenster

    Sicherheitsfolie A 1 Sprossenfenster: Hallo, es geht um das Anbringen von Sicherheitsfolie der Klasse A 1 zum Einbruchschutz auf Fensterflächen. Nun geht es hier um doppelverglaste...
  4. konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht

    konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Teilbereich, wenn nicht, verzeiht es mir bitte bzw. verschiebt den Thread in den richtigen. Bei...
  5. Verständnis GRZ und B-Plan

    Verständnis GRZ und B-Plan: Hallo, in unserem B-Plan steht folgendes zum Thema GRZ: "Innerhalb der mit WA bezeichneten Baugebiete darf die zulässige Grundfläche durch...