Programm zur Bauplanung

Diskutiere Programm zur Bauplanung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, gibt es ein kostenloses Programm, womit man mal grob sein Haus planen kann? Wir haben es schön langsam satt, soviel radieren...

  1. #1 continuouswave, 27. April 2014
    continuouswave

    continuouswave

    Dabei seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo zusammen,

    gibt es ein kostenloses Programm, womit man mal grob sein Haus planen kann?
    Wir haben es schön langsam satt, soviel radieren zu müssen ;-)

    Einfach was, womit man mal Räume, Türen, Treppen, Geschosse, Dach etc. zeichnen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Obwohl es überhaupt nicht empfehlenswert ist, das dies der Bauherr macht: SketchUp
     
  4. #3 Gast036816, 27. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    da gibt es fachleute, die können das freihand machen. zeichenprogramm kommt später, wenn die entwurfsidee im konzept steht.
     
  5. #4 continuouswave, 27. April 2014
    continuouswave

    continuouswave

    Dabei seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    Es geht uns erstmal um die grobe Wohnidee...
     
  6. #5 Gast036816, 27. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    mehr macht der fachmann oder die fachfrau auch nicht auf dem butterbrotpapier!
     
  7. #6 continuouswave, 27. April 2014
    continuouswave

    continuouswave

    Dabei seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    Okay...
    Und was willst du mir jetzt mitteilen?

    Mir ist durchaus bewusst, dass das später mal ein Fachmann machen muss. Ich möchte jetzt aber den Abend noch nutzen und selbst etwas kreativ werden.
    Bei einer schönen 3D-Zeichnung kann ich mir das Ganze viel besser vorstellen, als mit meinen Skizzen auf Papier.
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du blockierst damit den Entwurfsvorgang...

    Bastel dir lieber ein Lastenheft was du in deinem Haus verwirklichen willst, wovon du träumst, was für dich ein Graus ist.

    Das ist effektiv. Selber zeichnen nicht... Das ist Mumpitz...
     
  9. #8 rechter Winkel, 27. April 2014
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Wird beim kreativen zeichnen schnell vergessen: Statik (Wirtschaftlichkeit), Raumbeziehungen, TGA, Grundstück, Ausblicke, Himmelsrichtungen, Treppenanforderungen, Bebauungsplan, Landesbauordnung, Brandschutz, Wärmeschutz, Stehhöhen DG, Raster HRB, etc. etc.

    Du kriegst das schon hin. Ein Abend reicht dafür...Aber bitte nicht mit dem Ergebnis hier aufschlagen!

    PS: Nicht bös gemeint...aber die Erfahrung beutelt das Forum halt...
     
  10. #9 fragenmeer, 27. April 2014
    fragenmeer

    fragenmeer

    Dabei seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    berlin
    Hallo, ich kann das erstmal voll verstehen, hab es ebenso gemacht... und dann sogar hier die "Ergebnisse" eingestellt. Nachdem ich dann erkennen musste, dass das einfach nix wird, haben wir einen Architekten dazugenommen. Der hat erstmal unseren "Entwurf" angesehen, wir haben lange über unsere Vorstellungen gesprochen..und dann kam er mit einem VÖLLIG anderen Entwurf an. Ich war die ersten 10Minuten einfach nur geschockt, denn es ist einfach so: wenn man sich stundenlang , tagelang, wochenlang mit "Eigenem" rumgeplagt hat, dann hat man den Kopf einfach nicht frei für was Neues. Gott sei Dank erholte ich mich schnell, denn mir wurde sehr bald klar, warum Architekten(und vor allem unserer ;) Geld für Planungen bekommen. Wir haben nun ein auf unser Grundstück und unsere Bedürfnisse wirklich perfekt zugeschnittenes Haus, all die kleinen und großen Übel, die man selbst verbockt, sind da wie von Zauberhand nicht vorgekommen.. es ist herrlich.
    Ich bin absolut dafür, mit einem GUTEN Architekten zu planen..aber ich denk wir hatten auch einfach ein Riesenglück mit unsrem, da hat alles gepasst, menschlich, von den ästhetischen Ansätzen, auf unseren Geldbeutel bezogen... Also, man kann das machen wie Du vorhast, und mir hat es auch geholfen, über die ganzen Monate nun wirklich zu wissen, was ich will, und die Umsetzung zu schätzen. Aber wahrscheinlich-hoffentlich- wird was anderes zum Schluss herauskommen :)
     
  11. #10 continuouswave, 27. April 2014
    continuouswave

    continuouswave

    Dabei seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    Genau so hab ich mir das gedacht.
    Danke für deinen Beitrag @ fragenmeer :-)
     
  12. #11 Brasilianer, 28. April 2014
    Brasilianer

    Brasilianer

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Brasilien
    Hallo zusammen,

    Das kommt mir auch bekommt vor, und ich nutzte das Programm SweetHome 3D. Ist zwar ganz lustig um sich viel Arbeit zu machen und eventuell auch ne kleine Vorstellung davon zu bekommen was man so in etwa will. Soll es jedoch was vernünftiges werden, wirst du um den Gang zum Archi nicht herumkommen.

    Chris
     
  13. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Das hört sich ja "schlimm" an. Ist doch nicht wie beim Zahnarzt... oder beim Haftrichter....

    Das Zusammenwirken mit einem Architekten sollte nicht als lästiges, notwendiges und zudem völlig überteuertes Übel gesehen werden. Vielmehr kann man -wenn man den Richtigen gefunden hat- sehr viel Spaß daran und damit haben.
     
  14. #13 fragenmeer, 28. April 2014
    fragenmeer

    fragenmeer

    Dabei seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    berlin
    Sagte ich ja :)
     
  15. #14 roberteuler, 28. April 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2014
    roberteuler

    roberteuler

    Dabei seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Hallo, hier kann man einen Garten planen:bef1003::bef1003:


    ___________________________
    mehr: . isdochegal
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    da wird wohl ein Link gekickt... Suchmaschinenoptimierung wird hier nicht gerne gesehen! Da sind schon einige für geflogen...
     
  18. #16 Brasilianer, 5. Mai 2014
    Brasilianer

    Brasilianer

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Brasilien
    Moin,

    Da bin ich dann mal gespannt was auf mich zu kommt.

    Ich werde morgen den Vertrag unterschreiben. (R$ 35,00 /m2, das Haus wird in Brasilien gebaut)

    Wenn die ersten Entwürfe fertig sind, stelle ich diese hier auch rein. Aber nicht wundern, Heizung ist nicht vorgesehen

    Brasilianer
     
Thema:

Programm zur Bauplanung

Die Seite wird geladen...

Programm zur Bauplanung - Ähnliche Themen

  1. CAD Programm, welches?

    CAD Programm, welches?: Vor 17 Jahren in der Schule hatten wir Auto CAD auf den Schulrechnern (und den Schlüssel auch für Zuhause mitbekommen,.... lang ists her und der...
  2. Unser Bauplan wurde nicht in der Endfassung dem Bauamt vorgelegt...was nun?

    Unser Bauplan wurde nicht in der Endfassung dem Bauamt vorgelegt...was nun?: Hallo Fachleute, wir haben über mehreren Baupläne bis zur Endfassung unser Haus geplant. Den Bauantrag hat unser Bauträger fertig gemacht und...
  3. Programm zum Skizzieren (Pflaster, Terrassen etc.)

    Programm zum Skizzieren (Pflaster, Terrassen etc.): Hallo zusammen, ich suche ein Programm wo ich für Pflasterarbeiten Skizzen erstellen kann. z.B. Grundriss Haus und dann die zu pflasternden...
  4. Petition: Fortführung des 10.000 Häuser Programms

    Petition: Fortführung des 10.000 Häuser Programms: Hallo zusammen, ich habe eine Online-Petition zur Fortführung des 10.000-Häuser-Programms eingerichtet. Es geht darum, dass dieses...
  5. Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?

    Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?: Hallo Bauexperten, wir möchten ein Haus, 8m auf 11m, auf einem leicht abfallenden Gelände bauen. Von der Straße aus betrachtet sollte die...