Pult- oder Flachdach

Diskutiere Pult- oder Flachdach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Habe folgende Frage, unser gerade im Bau stehendes Haus hat eine ziemlich grosse Gaube, 8m. Dem Bauplan nach müssen wir Hauptdach...

  1. Vita

    Vita

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    Hessen
    Hallo zusammen!
    Habe folgende Frage, unser gerade im Bau stehendes Haus hat eine ziemlich grosse Gaube, 8m. Dem Bauplan nach müssen wir Hauptdach als Satteldach anfertigen, die Gaube wollten wir gerne mit dem Flachdach bedecken. Der Dachdecker schlägt uns vor aber statt Flach, Pultdach draufzumachen. Architekt meint mit dem Falchdach wäre es schöner. Was sind pro und contra bei jeweiligen Dacharten? Hätte gerne unabhängige Meinung gehört.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie flach soll das flache sei?
    Richtig flach (praktisch gefällelos) würde ich da schon wegen der Pfützenbildung nicht haben wollen (Mückenbrutstätte in Fensternähe...).
     
  4. Vita

    Vita

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    Hessen
    Es sollten 3° Neigung sein, und aus den Gründen auch die Du beschreibst empfiehlt Dachdecker 10°.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann sollte die Entscheidung nicht schwerfallen (Funktion oder Optik?)!
    Wobei der optische Unterschied von 3° zu 10° sich bei ner Gaube eh nicht allzusehr bemerkbar machen dürfte.
     
  6. #5 Gast036816, 10. August 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das kann man nur von der gesamtansicht des hauses abhängig machen. ohne bild bringen diese diskussionen nix, außer zu sagen, eine mindestneigung ist ein muss.
     
Thema:

Pult- oder Flachdach

Die Seite wird geladen...

Pult- oder Flachdach - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?

    Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?: Hallo, ich könnte auf mein Garagendach Leichtestrich (EPS-Zementgemisch) als Gefälledämmung aufbringen lassen. Ist das als Ersatz für eine...
  4. Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen

    Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen: Hallo, mein Rohbau wird Anfang Dezember bzw. ende November fertig. Es wird ein Flachdachhaus, die Decke ist aus Beton C25/30 WU (Das Betonwerk...
  5. Flachdach Ausführung - Frostkeil

    Flachdach Ausführung - Frostkeil: Hallo, wir bauen zur Zeit einen Anbau mit Flachdach an unser Einfamilienhaus. Der Anbau ist in Holbauweise erstellt. Das Flachdach besitzt eine...