Pultdach aufbau bei Trapezblech

Diskutiere Pultdach aufbau bei Trapezblech im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Profi's:winken Also meine Frage ist: Ich habe vor bei meinen Bungalow/Gartenhaus das Dach neu zu machen. Ich hatte da an...

  1. bagbee

    bagbee

    Dabei seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lufttechnik
    Ort:
    Thüringen
    Hallo liebe Profi's:winken

    Also meine Frage ist:

    Ich habe vor bei meinen Bungalow/Gartenhaus das Dach neu zu machen. Ich hatte da an Trapetzblech gedacht. Jetzt wollte ich mich mal bei euch erkuntigen, wie das Dach aufgebaut sein müßte? Zur Zeit ist auf den alten Dach Dachwellpape und darunter ist noch alte Bitumenschweißbahn und darunter sind Holzplatten. Jetzt wollte ich gern die alten Holzplatten drin lassen und meine Trapetzblech auf die Holzplatten bringen. Geht das???:think Also es wäre echt lieb wenn mir mal jemand sagenkönnte wie so ein Dach vom aufbau her aussehen sollte. Also muß da Dampfsperre rein und wie muß es gedämmt werden u.s.w... Könnte ich auch OSB Platten benutzen und die alten Holzplatten entfernen??? Muß dann aof die OSB Platten noch eine Folie???:mauer Also bitte helft mir und erklärt mir mal bitte wie so ein Dachaufbau aussehen sollte von Innen nach ausen bis zu den Trapetzblech... Ihr würdet mir sehr damit helfen...

    Danke schonmal im vorraus... :respekt

    lg Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silhey

    silhey

    Dabei seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundendiensttechniker
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo
    Einfach mal auf die Seite von Luxmetall Deutschland gehen.
    Dort werden die verschiedenen Dacheindeckungen mit Aufbau der Unterkonstruktion beschrieben/erklärt.
    mfg silhey
     
  4. bagbee

    bagbee

    Dabei seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lufttechnik
    Ort:
    Thüringen
    danke erstmal für die antwort... doch hat mir das leider nicht sehr viel geholfen...

    lg Lars
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist auch besser so.
    Denn solange man nicht mehr über die Randbedingungen weiß, kann man das überhaupt nicht beantworten.

    Wie wäre es mit einem Planer, der sich das mal vor Ort anschaut und dann einen Aufbau (unter Berücksichtigung z.B. auch der heutigen gesetzlichen Anforderungen!) vorschlägt?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pultdach aufbau bei Trapezblech

Die Seite wird geladen...

Pultdach aufbau bei Trapezblech - Ähnliche Themen

  1. Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl

    Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl: Hallo zusammen, ich muss leider nochmal zu meinem leidigen Fußboden-Thema nerven. Wir haben nun einen Teil vom Raum ausgeglichen (wir mussten...
  2. Dachschalung Pultdach zu dünn?

    Dachschalung Pultdach zu dünn?: Guten Tag, ich baue einen Neubau und habe ein Pultdach mit 5 Grad. Hier ist eine OSB - Platte mit 18mm verbaut worden. Ich habe eine...
  3. unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?

    unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?: Hi Leute, es geht um eine Garage die über die Jahre gewachsen ist. Es gibt einen Steinteil in dem das Auto steht, daran folgt ein Holzanbau. Da...
  4. Doppelstehfalz-Pultdach undicht

    Doppelstehfalz-Pultdach undicht: Hallo, ich hatte heuer mehrmals einen Wassereintritt bei einem im Frühjahr 2014 verlegten Dopplestehfalz-Dach (Pultdach, Dachneigung 7°, unter dem...
  5. Trapezblech auf Vollschalung

    Trapezblech auf Vollschalung: Hallo zusammen. Unsere Maschinenhalle (200qm, 7 Grad Pultdach) soll neu gedeckt werden. Auf die Dachsparren wollten wir eine Bretterschalung...