Putz für Holzfaser-Putzträger

Diskutiere Putz für Holzfaser-Putzträger im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, Wir sind gerade auf der Suche nach dem passenden Putz für unsere 60mm Holzfaser-Putzträgerplatten. Da wir keine in naher Zukunft in...

  1. #1 3erAnlauf, 04.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2015
    3erAnlauf

    3erAnlauf

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo,

    Wir sind gerade auf der Suche nach dem passenden Putz für unsere 60mm Holzfaser-Putzträgerplatten.
    Da wir keine in naher Zukunft in unserem Garten versickernde Biozide auf unsere Wand haben wollen, hat uns der Ansatz hydrophil statt hydrophob, Physik statt auswaschbare Chemie, eigentlich sehr gut gefallen.
    Jetzt
    In der DIBt-Zulassung ist auch ein Putz-System von xxxx gelistet das eine solche Austattung hat. Ein System von yyyy gibt es auch in einer Variante mit einer solchen Ausstattung, diese spezielle Variante steht aber nicht in der Zulassung.
     
  2. #2 3erAnlauf, 04.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2015
    3erAnlauf

    3erAnlauf

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    So nach dem mein Windows sich wieder erholt hat gehts weiter.

    Ist der hydrophile Ansatz für ein Holzfaser-WDVS überhaupt sinnvoll?
    Nach meinem Verständnis beruht dieser darauf die anfallende Feuchtigkeit erstmal in den Putz aufzunehmen, um sie dann später wieder zu verdunsten.
    Eigentlich will man doch die Feuchtigkeit vom Holz fern halten. Und was geschieht wenn der Putz seine maximale Wasseraufnahme-Kapazität (z.B. hydrophil:650g/m²; hydrophob:150g/m²) überschritten hat bevor er wieder austrocknen kann (z.B. hydrophil:450g/m²; hydrophob:100g/m² @20°C, 65%rel. Luftfeuchtigkeit in 18h).

    Bzgl. DIBt-Zulassung:
    Ein Anruf bzgl. der Zulassung der oben erwähnten, in der Zulassung nicht aufgeführten Variante eines Putzes beim Hersteller der Holzfaser-Putzträgerplatte brachte die Auskunft, das die Zulassung vom Putz-Hersteller kommt und ich mich dort erkundigen müsse.
    Ich war bisher immer davon ausgegangen, dass der Hersteller der Putzträgerplatte die Freigabe für den Putz gibt, um dadurch zu verhindern, das jemand das Ding luft- und dampfdicht versiegelt.
     
Thema:

Putz für Holzfaser-Putzträger

Die Seite wird geladen...

Putz für Holzfaser-Putzträger - Ähnliche Themen

  1. Leichtbau Wand aus Heraklith mit losem Putz Fliesen

    Leichtbau Wand aus Heraklith mit losem Putz Fliesen: Hallo zusammen Meine Frau und ich haben uns unseren Lebenstraum verwirklicht und ein Haus gekauft. Ein kleines Einfamilienhaus aus den 1950ern....
  2. Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt

    Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt: Liebes Forum, unsere Terrasse zeigt nach 15 Jahren erste Auflösungserscheinungen... Am Übergang von Terrassenaufbau zur Hausfassade bröckelt der...
  3. Sollte man den Putz ersetzen?

    Sollte man den Putz ersetzen?: Der Fachmann meinte dazu, dass man da den alten Putz abnehmen kann und neuen draufmacht, da es sonst nicht wirklich halten würde. Das ginge dann...
  4. Fliesen auf verschiedene Putz Untergründe

    Fliesen auf verschiedene Putz Untergründe: Hi zusammen, Ich hab ne kurze Frage zum Thema Fliesen. Ich möchte ein Badezimmer Fliesen verlegen und habe dort an einer Wand verschiedene Putz...
  5. Dempelanschluss Sichtgebälk Putz Dampfsperre

    Dempelanschluss Sichtgebälk Putz Dampfsperre: Guten Tag Ich bräuchte mal euren Rat, wie Ihr nen sauberen, nicht reißenden Abschluss zwischen Putzkante und Sichtbalken hinbekommt, wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden