Putzarbeiten Abrechnung korrekt?

Diskutiere Putzarbeiten Abrechnung korrekt? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Geputzt wurde unsere Fassade vom Neubau. Folgende Arbeiten wurden durchgeführt: Auftragen des Unterputzes, Auftragen des...

  1. #1 Marcolg, 17.12.2014
    Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Hallo zusammen!

    Geputzt wurde unsere Fassade vom Neubau.

    Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
    Auftragen des Unterputzes,
    Auftragen des Oberputzes.

    Die Armierung mit der ersten Grundputzschicht wurde durch einen
    Anderen Betrieb ausgeführt.

    Frage: Aufgrund der bestehenden Grundputzschicht in den Leibungen
    wurde nur die Fläche erneut gespachtelt.
    Anschließend wurde der Oberputz insgesamt aufgetragen.

    Darf der Betrieb ebenfalls die gleichen Flächen berechnen
    wie beim Oberputz?

    Weiterhin sind Flächen größer 2,5m2 nicht abgezogen worden.

    Daher der Verdacht dass manches hier nicht stimmt.
    Gruß
    Marco
     
  2. #2 Gast036816, 17.12.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wurde denn vob/b und c verbindlich vereinbart?
     
  3. #3 Marcolg, 17.12.2014
    Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Es gibt hierzu nicht einmal einen Vertrag .
    Lediglich ein Angebot mit €/m2 je Position
    Ist vorhanden.

    Gruß
    Marco
     
  4. #4 Gast036816, 17.12.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann hast du mit sicherheit einen vertrag nach bgb.
     
  5. #5 Gast943916, 18.12.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    da das BGB aber m. W. keine Abrechnungsvarianten kennt wird man im Streitfall auf die VOB zurück greifen
    ich denke ja, aber dazu müsste man wissen, was vereinbart war, evtl. auch mündlich

    das wäre allerdings unkorrekt
     
  6. #6 Marcolg, 18.12.2014
    Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Ok, d. h. also, der Maler darf identische Fläche berechnen für den Auftrag des Grundputzes (ohne die Leibungen behandeln zu müssen-war ja schonmal durch Fremdfirma passiert), als beim Oberputz wo die Leibungen komplett behandelt worden sind?
     
  7. #7 Herr Nilsson, 21.12.2014
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Das ist falsch, die Leibungen darf er natürlich nicht wie der "Grundputzer" abrechnen. Selbst wenn er die Leibungen mit verputzt hätte......vorausgesetzt du meinst mit "die Fläche gespachtelt" dass er eben die Leibungen tatsächlich gar nicht bearbeitet hat.
    Wobei ein "dürfen" hier eher ein "sollte" ist, im eigenen Interesse des "Oberputzers". Bei Fassadenarbeiten ist Abrechnungsfläche = fertige Fläche!
     
Thema:

Putzarbeiten Abrechnung korrekt?

Die Seite wird geladen...

Putzarbeiten Abrechnung korrekt? - Ähnliche Themen

  1. Qualität von Putzarbeiten

    Qualität von Putzarbeiten: Hallo zusammen, mein Neubau wurde vor ein paar Wochen verputzt. Jetzt bin ich mir unschlüssig wie gut die Arbeit des Verputzers zu beurteilen...
  2. Einbaudose für Treppenbeleuchtung - wie bei Putzarbeiten abdecken?

    Einbaudose für Treppenbeleuchtung - wie bei Putzarbeiten abdecken?: Hallo zusammen, wir haben in Eigenleistung im Treppenbereich 6 Einbaudosen für die indirekte Treppenbeleuchtung eingebaut. Bei den Einbaudosen...
  3. Putzarbeiten

    Putzarbeiten: Hallo, habe letztes Jahr an meinem Haus eine Tiefgarage angebaut die nun von innen verputzt werden will. Ich habe mir dazu MP Gips Kalk Putz...
  4. Kostenanteil Putzarbeiten

    Kostenanteil Putzarbeiten: Hallo, ich möchte gerne Kalkputz für die Innenräume verwenden. Jetzt liest man hier, dass das wohl deutlich teurer als Gipsputz käme, z. B. bei...
  5. Putzarbeiten in der Baubeschreibung --- Interpretationssache ?

    Putzarbeiten in der Baubeschreibung --- Interpretationssache ?: Hallo Experten, folgender Absatz beschreibt z.T. die Putzarbeiten in meinem Neubau: Alle massiven Wände und Decken von Wohnräumen, Küchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden