Putzrisse in Fassade - wie ausbessern?

Diskutiere Putzrisse in Fassade - wie ausbessern? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Ich habe mich hier etwas umgesehen, und glaube das ich hier bestimmt gute Ratschläge bekomme. Ich habe...

  1. vision

    vision

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Futzi
    Ort:
    Paderborn
    Hallo zusammen.

    Ich bin neu hier.
    Ich habe mich hier etwas umgesehen, und glaube das ich hier bestimmt gute Ratschläge bekomme.

    Ich habe das Haus zum größten Teil selbst gebaut.
    Die Aussenwände sind aus 36'ger Wärmedämmziegeln mit Leichtmörtel gemauert.

    Den Aussenputz habe ich (leider vom falschen Handwerker) machen lassen.
    Erst wurde der Unterputz (Sakret Leichtunterputz MAP-M) aufgetragen. Danach der Scheibenputz (Sakret Scheibenputz SBP Korn 3,00). Der Oberputz ist bei einem Teil des Hauses rot eingefärbt.

    Es sei kurz erwähnt, das der Putzer seine Arbeit nicht ordentlich gemacht hat. Teilweise auch grobe Fehler gemacht hat.
    Leider will er es nicht aussbessern. Gerichtliches Vorgehen bringt leider auch nichts... - Aber das ist eine andere Geschichte.


    Der Putz ist nun ca. 5 jahre an der Wand, wurde nicht gestrichen, und sieht leider nicht mehr so gut aus; besonders der rote Teil ist fleckig und ausgeblichen.

    Deswegen soll das Haus neu gestrichen werden.
    Als Farbe wird wohl Silikatfarbe zum Einsatz kommen.


    Soviel als Grundinformation. Jetzt meine Frage:

    Ich habe ein Haus mit einem doppeltem Pultdach. An der Mittelwand, zischen den beiden Dächern, ist der Putz über die ganze Länge gerissen. (schon ein Monat nach Fertigstellung)

    Der Grund ist wahrscheinlich, das hier verschiedene Materialien verwendet wurden.
    Die Ziegel, Holz als Firstfette, Holzbretter zwischen den Sparren und Heraklithplatten beim Fenstersturz.

    Der Putzer hat zwar Metallamierung (Drahtgeflecht) verwendet, aber ich weis nicht, ob es genug war, ob es richtig verwendet wurde, ...

    Besonders stark ist der Riss von Stein zur Firstfette.

    Vor dem Streichen, möchte ich das natürlich ausbessern, die Frage ist nur wie.
    Einfach das lose Material rauskratzen und neuen Putz draufmachen ist wohl nicht das klügste.

    Ich habe von einem Ausbesserungsharz gelesen. Nimmt man da sowas?

    Gesammtbild. Über den Fenstern oben, ist es durchgängig gerissen:
    [​IMG]

    Detailbild:
    [​IMG]

    Im Rohbau - Vor dem Putz:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Putzrisse in Fassade - wie ausbessern?

Die Seite wird geladen...

Putzrisse in Fassade - wie ausbessern? - Ähnliche Themen

  1. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  2. Solarthermie an Fassade - sinvoll?

    Solarthermie an Fassade - sinvoll?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Haus und möchten es mit Solarthermie mit Heizungsunterstützung ausstatten. Das Problem an der Sache: Ein...
  3. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  4. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  5. Putzriss Anschluss Garage / Hauswand

    Putzriss Anschluss Garage / Hauswand: Hallo zusammen, vor relativ genau einem Jahr sind wir in unser neues Haus eingezogen. Es handelt sich hierbei um ein freistehendes EFH ohne...