PV Indachanlage - Erfahrungen?

Diskutiere PV Indachanlage - Erfahrungen? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Wir planen einen Neubau mit Satteldach und 22° Dachneigung. Gerne möchten wir eine PV-Indachanlage installieren. Laut ersten Angeboten werden...

  1. Claus72

    Claus72

    Dabei seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bernau
    Wir planen einen Neubau mit Satteldach und 22° Dachneigung. Gerne möchten wir eine PV-Indachanlage installieren. Laut ersten Angeboten werden diese zum fast gleichen Preis angeboten. Auch die Leistung soll nach Lieferantenaussagen inzwischen gleichwertig sein.

    Liegen neuere Erfahrungen vor speziell im Hiblick auf die Dichtheit? Wird eine solche Anlage empfohlen?

    In Frankreich werden offensichtlich Indachmontage stärker gefördert, weshalb dort fast ausschließlich Indachanlagen verkauft werden. Bei uns sind diese eher noch eine Seltenheit. Nur wenige Handwerker verfügen über entsprechende Erfahrung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    ein Problem ist die schlechtere Kühlung der Module, was zu geringerem Ertrag führt
     
  4. #3 Bauhamster0815, 11. Oktober 2011
    Bauhamster0815

    Bauhamster0815

    Dabei seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    NRW
    Richtig! Aufdachsysteme werden durch ihre Konstruktion bedingt komplett mit Luft umflutet und somit gekühlt. Je wärmer die Panels werden umso geringer ist ihr Ertrag.

    Warum sollte es den unbedingt eine Indachanlage sein?
     
  5. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    Man sollte auch immer bedenken, dass die Modulgrößen nicht genormt sind. Wenn also ein Modul "verreckt" hat man ein Problem, falls es die Größe/Firma nicht mehr gibt. Bei Aufdach sieht das maximal unschön aus, bei Indach geht da gar nichts mehr.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PV Indachanlage - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

PV Indachanlage - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  2. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  3. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio
  4. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...
  5. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...