QM-Preise spachteln, schleifen und streichen

Diskutiere QM-Preise spachteln, schleifen und streichen im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe 2 Angebote von dem gleichen Anbieter vorliegen und würde gerne ein Gefühl dafür bekommen, ob die Preise so in Ordnung sind....

  1. simonp

    simonp Gast

    Hallo,

    ich habe 2 Angebote von dem gleichen Anbieter vorliegen und würde gerne ein Gefühl dafür bekommen, ob die Preise so in Ordnung sind. Mein grundsätzliches Ziel war es möglichst glatte, weiße Wände zu bekommen.

    Es geht um die Renovierung eines Raumes in einem alten Fachwerkhaus, Grundfläche 52qm, Wandfläche errechnet aus mehreren Teilflächen 150,5qm. Dabei ist das Zimmer in der Mitte ca 4,70m hoch und an den Seiten 1,40m.

    Es sind in der derzeitigen Raufasertapete 3-4 Risse zu erkennen. Es wäre auch denkbar, dass an einer Stelle die darunter liegende Gipskartonplatte beschädigt ist. Es ist davon auszugehen, dass verschiedene Ausbesserungsarbeiten vorgenommen werden müssen (Fugen, Gewebebänder, etc).

    Arbeitsumfang:

    Entfernen der derzeitigen Tapete

    Angebot 1: Spachteln/schleifen Q4 + Streichen
    Angebot 2: Spachteln/schleifen Q3 + Glasfaservlies tapezieren + Streichen

    Mir wurde von einem Bekannten mit mehr "know how" gesagt, dass egal welche Lösung ich anstrebe, ich bei dem Haus riskiere, dass in 2-3 Jahren wieder Risse auftreten werden. Insofern habe ich mir dann noch ein 2. Angebot erstellen lassen, in der Hoffnung, dass eine Lösung mit Glasfaser beständiger und kostengrünstiger wäre.

    Ich wäre auch offen gegenüber anderen Lösungen, die man anstreben könnte.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Ich bin mir sicher, mit diesen Angaben kann dir niemand sagen, ob die Preise so in Ordnung sind :winken
     
  4. simonp

    simonp Gast

    Welche Angaben müsste ich noch machen?
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Um abzuschätzen, ob ein Preis in Ordnung ist, kann die Angabe des Preises nicht schaden ;-)
     
  6. simonp

    simonp Gast

    Ich dachte, es wäre cleverer wie bei Wer wird Millionär vorzugehen und nicht das Publikum zu beeinflussen :) Es muss auch gar nicht zwingend einer der beiden Lösungen sein. Ich bin über Google auf das Forum gestoßen und hatte mich an den 2 Threads orientiert:

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?44821-QM-Preis-f%FCr-Spachteln-und-Schleifen
    http://www.bauexpertenforum.de/show...preis-f%FCr-Malerarbeiten-Neubau-EFH-Preis-OK

    Aber natürlich ist das von mir beschriebene Objekt ein Sonderfall und auch kann man sich wohl nicht mehr an Preisen von 2010 orientieren.

    Ich frage mal anders, ist das irgendwie mit einem Budget von 4000€ machbar? Wo müsste man evtl abstriche machen falls nicht?
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    beitrag zur forumsbespaßung?
     
  8. #7 Alfons Fischer, 12. November 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich halte es für schwierig, in einem alten Fachwerkhaus grundsätzlich von Rissefreiheit (auf Dauer) auszugehen...

    Da in Fachwerkhäusern üblicherweise solch große und hohe Räumen nicht bauzeitlich erstellt wurden, würde ich in Ihrem Fall in der Vergangenheit erfolgte spätere Umbaumaßnahmen und damit Änderungen der Lastabtragung vermuten.

    Und jede Änderung der Lastabtragung führt zu Änderungen des Verformungsverhalten eines Gebäudes. Gleichzeitig vermute ich größere Spannweiten, die zu Durchbiegungen führen.
    Beides kann Risse zur Folge haben, eine 100%ige Entkopplung wird vermutlich nicht umsetzbar sein.

    Für eine abschließende Beurteilung sollten Sie das Gebäude vor Ort von einem Fachmann beurteilen lassen. Ein Tragwerksplaner/Statiker oder ein in Altbausanierungen erfahrener Planer sollte der richtige Ansprechpartner sein.
     
  9. simonp

    simonp Gast

    rolf: Es tut mir leid, falls ich diesen Eindruck erweckt habe. Ich suche einfach nur nach einer Lösung für mein Problem.

    Das Problem ist recht einfach: ich habe Angebote für 6800.- bzw 6000.-€, mein bekannter mit "know how" (hat bis vor 4 Jahren selbst in der Branche gearbeitet) hat mir gesagt, das sind sehr "stolze" qm Preise. Diesen Eindruck wollte ich mir von dem Forum bestätigen lassen, weil ich danach entscheiden wollte, ob ich weiter mit dieser Firma versuche eine Lösung zu finden oder ganz woanders ansetze. Ich habe eigentlich eine Schmerzgrenze von 4000.- € für die Wände, insbesondere im Hinblick darauf, dass selbst wenn ich dort viel Geld in die Hand nehme, es in ein paar Jahren wieder zu Problemen kommen könnte. Deshalb suche ich nach einer vertretbaren Lösung, die in meinem Budget liegt.

    Alfons: vielen Dank für deinen Beitrag. Du schilderst die Problematik denke ich sehr genau und deine Annahmen stimmen auch. Eine Änderung des Tragwerks wird mit meinen Mitteln denke ich leider nicht möglich sein. Ich muss mich mit den Gegebenheiten irgendwie arrangieren.
     
  10. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du kannst nicht nach preisen fragen, ob zu teuer oder zu billig, ohne den preis zu nennen. ich setze mal voraus, das beide angebote zu vergleichen sind vom leistungsinhalt her, lediglich ein unterschied zwischen Q3 und Q4 besteht.

    jetzt solltest du dir überlegen, ob du deinen qualitätsanspruch auch auf Q2 runter nehmen kannst. Q3 und Q4 hat viel nacharbeiten zur folge, d. h. mehrfaches spachteln und schleifen, bei Q4 bestimmt sogar vollflächig. wenn du nach Q2-preisen fragst, wird es wahrscheinlich günstiger. ob die preise auf 4.000 € runter gehen, wird sich zeigen.
     
  11. Gast943916

    Gast943916 Gast

    da niemand denn Aufwand der Ausbesserung kennt, vermutlich viele Kleinflächen dabei sind, denke ich, dass der Anbieter mit 6.000,- vor allem bei Q3 oder 4 + streichen wohl ziemlich nahe an der Realität ist.
    Dein Bekannter mit "know how" (bei was auch immer) hat eher keine Ahnung welchen Aufwand Q3 oder gar Q4 erfordert
     
  12. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    weder vor vier Jahren, noch heute.

    Die Qualitätsstufen 1-4 sind nicht anwendbar , da es sich um eine Renovierung handelt. Schleifen und ausbessern , so ein
    Mischmasch aus Q2 und Q3 , mit geringen oder erhöhten Anforderungen.

    besonders bei """ Tapete runter """ .

    Peeder

    PS -- Q 3 ist kein großer Aufwand

    Peeder
     
  13. simonp

    simonp Gast

    Vielen Dank für alle Antworten! Für welche Lösung genau sollte ich mir ein neues Angebot erstellen lassen, um eine Chance zu haben mit dem Budget hinzukommen? Was für eine Tapete könnte man wählen, um mit einem möglichst einfachen ausbessern hinzukommen? Seht ihr das auch so, dass man möglichst ein Glasfasermaterial wählen sollte, um Rissen vorzubauen?

    Ich habe ja den Raum in Teilflächen runtergebrochen, um die qm Zahl auszurechnen. Ca 105qm Wandfläche des Raumes sind große Flächen.

    Die Begriffe Q3/Q4 kamen von der Firma, als ich davon sprach gerne glatte Wände zu haben. Aber im Prinzip stimmt es schon, ich möchte eigentlich nur renovieren, damit es danach wieder ordentlich aussieht.

    Der Bekannte ist Bauingenieur, der sich das Zimmer angeschaut hatte und dann dafür eine Kalkulation erstellt hat, ohne meine Angebote zu kennen ("Was darf das kosten?"). Ich dachte es wäre besser nicht die Preise zu nennen, sondern nach qm Preisen für bestimmte Gegebenheiten zu fragen, um einen Vergleich zu haben. Er hatte bis vor 4 Jahren eine Firma, die solche Arbeiten durchgeführt hat.

    Ich könnte die Tapeten in Eigenleistung entfernen, das habe ich schon mal in einem anderen Zimmer hier im Haus gemacht. Wobei mir gesagt wurde, dass das ca 600€ von den Angeboten ausmacht.
     
  14. Detman

    Detman

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duisburg
    willst du wirklich soviel geht ausgeben für so wenig nutzen?

    warum nicht einfach die raufhaser neustreichen und von den übrigen 6500 Euro 3 Wochen eine Kreuzfahrt machen?
     
  15. ewald

    ewald

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Nürnberg
    Was mich hier von Tag zu Tag immer mehr beunruhigt:
    Welche "Bauexperten" haben mitten unter`m Tag Zeit, sich um solch ein Zeugs zu kümmern?
     
  16. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Und warum überlässt du das nicht den Leuten selbst?
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    vielleicht weil diejenigen nicht unter tage arbeiten?
     
  18. feelfree

    feelfree Gast

    So etwas würde ich direkt vor Ort mit den Handwerkern besprechen.
    Ich würde übrigens niemals so viel Geld ausgeben, um glatte Wände zu erhalten. Die 3-4 Risse in der Raufasertapete lassen sich vermutlich mit einmal überstreichen kaschieren. Klar kommen die Risse irgendwann wieder, aber das tun sie auch, wenn Du jetzt viel Geld für eine glatte Wand ausgibst.
     
  19. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Ich würde auch keine Rauhfaser wollen, löse die Tapete doch selbst ab, spart viel Geld und dann sieht man wie groß der Aufwand sein wird
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    jenau, dann noch Spachteln, zum Schleifen nee Giraffen Flex ausleihen , Glasvlies kaufen , tapezieren und Streichen , - leider bleibt dann nix mehr für eine Kreuzfahrt , weder Zeit noch Kohle.

    Gerüst !!!!

    und ich spreche von den Anforderungen an die Ebenheit .





    und die Arbeiten am Tage mit "links" erledigen.

    @ Ewald, als ich noch Trocki war, konnte ich unmöglich um 18:19 Feierabend machen .

    Einen Schönen Feierabend allen, ich muß noch 2 Decken vektorisieren


    Peeder
     
  22. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Mensch Peeder, so wie du heute aufm Putz haust, solltest mal zum TE fahren, hilft ihm bestimmt :)
     
Thema: QM-Preise spachteln, schleifen und streichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preise spachteln und schleifen

Die Seite wird geladen...

QM-Preise spachteln, schleifen und streichen - Ähnliche Themen

  1. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  2. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  3. Dachunterstand Streichen

    Dachunterstand Streichen: moinsen, ich bin gerade dabei mein Dachunterstand zu streichen und ich habe gestern schon 2-3-4-5 flecken an mein Kliniker Stein bekommen. Wie...
  4. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  5. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...