€ / qm Wohnfläche

Diskutiere € / qm Wohnfläche im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, welche Elemente / Baukosten spielen denn beim Preis pro qm Wohnfläche mit rein. Reine Baukosten? Ohne Grundstück,...

  1. #1 aubauewill, 3. Mai 2007
    aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo Zusammen,

    welche Elemente / Baukosten spielen denn beim Preis pro qm Wohnfläche mit rein.
    Reine Baukosten?
    Ohne Grundstück, Hausnaschluß, Erdarbeiten etc?

    Mein Gedanke ist, diesen Wert als Vergleichsmaßstab zu nehmen beim Entscheiden mit wem wir Bauen wollen.
    Also alles was nicht Bauträger, Archi-Bauträger abhängig ist, aus dem ABO rechnen etc.

    Danke
    Elvis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 3. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nicht verstehen ...

    ... :confused:
     
  4. #3 aubauewill, 3. Mai 2007
    aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    Damit gemeint sind Posten wie
    Erdarbeiten, Hausanschlußkosten, Außenalagen, Verbrauchskosten während der Bauphase etc.
    Diese zahlt der Bauherr nach meinem Kenntnissstand selbst direkt an den Ausführenden und daher nicht im Angebot / Vertrag mit aufgeführt.

    Elvis
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 3. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Immer noch nicht verstehen ...

    ... wer soll denn hier der Ausführende sein?
    - Ein Bauträger?
    - Ein Generalübernehmer?
    - Ein Generalunternehmer?
    - Einzelne Unternehmer für jedes Gewerk?

    Im Klartext:
    Wie soll das Bauvorhaben ablaufen? Wer plant?
    Oder andersrum gefragt: was willst Du Dir anbieten lassen und vergleichen?
     
  6. #5 aubauewill, 3. Mai 2007
    aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    Wer der Ausführende ist steht ja noch nicht fest.
    Zur Auswahl stehen
    - Bauträger (Grundstück wird von Gemeinde direkt gekauft)
    - Architekt der als Bauträger auftritt (Grundstück kaufen wir direkt von der Gemeinde)

    Wir müssen uns Entscheiden für den ersten oder den zweiten.
    Beide wollen ein Angebot gemäß unseren Vorgaben was Mauerwerk, Wohnfläche, Kellerausführung, und Umfang der Planung un´d Ausführung angeht abgeben.
    DIe Gewerke Bodenbeläge (Material und Verlegung), sowie Tapezierarbeiten wird komplett rausgenommen.

    Da man in den tollen Büchern in denen Häuser bestimmter "Kategorien" gezeigt weren als Steckbrief den preis / qm ließt, dachte ich diesen als Messgröße zu nehmen, bevor wir uns Entscheiden mit welchem wir in die Detailplanungen gehen.

    Ist es nun etwas verständlicher?
    Mercy
    Elvis
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 3. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das sind dann aber beide ...

    ... keine Bauträger, sondern GÜs (Generalübernehmer für Planung und Ausführung auf Eurem eigenen Grundstück). Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

    "Beide wollen ein Angebot gemäß unseren Vorgaben was Mauerwerk, Wohnfläche, Kellerausführung, und Umfang der Planung un´d Ausführung angeht abgeben."

    Was meinst Du, was Du da kriegst? Richtig - einen Apfel und eine Birne.

    Wenn´s denn schon jemand sein soll, der Deine Wünsche zu einem garantierten Festpreis (in den alle möglichen Risiken und ein Gewinn einkalkuliert sind - Du bist doch Betriebswirt?) verwirklichen soll, dann lass´ Dir doch wenigstens die mit Dir eingehend erarbeitete Planung und Ausführungsbeschreibung von einem von Dir bezahlten Fachmann (kann ruhig ein Architekt sein) ausarbeiten und den Beiden vorlegen.

    Dann kannst Du vergleichen. Irgendwelche m²-Kosten hier aus dem Forum nützen Dir gar nix :konfusius .
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    vor einiger zeit gab´s einen vergleich, auf welche "m²"-zahlen man kommen kann.
    sehr interessant.
    bei festem gesamtpreis lässt sich mit einiger rechenkunst jeder mögliche "m²-preis" darstellen ..
     
  9. #8 VolkerKugel (†), 4. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Hallo Markus ...

    ... kannst zumachen. Ich hab´s gestern mit Elvis telefonisch geklärt - er sucht jetzt nach nem Architekten :konfusius .
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    gerne :)
    aber den hinweis auf nichtvergleichbarkeit von m²-kosten find ich gut :D
     
  12. #10 aubauewill, 29. Mai 2007
    aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    nu gehts los....

    Nach langem überlegen, lesen, Gesprächen, noch mehr lesen,... und Informieren (Bauträger oder Archi, oder Bausatzanbieter) werden wir unseren anstehenden Neubau mit einem Architekten (völlig Individuell) angehen und durchziehen.
    Wie es ausschaut mit (allen?) 6 oder 7 ? Leistungsstufen.

    Ich hoffe mal dass der Archi durch geschickte Planung, Materialwahl und Angebotausschreibungen sowie Kostenkontrolle sein Honorar wieder einspielt und unterm Strich eine neue Referenz entsteht.

    Mit ausschlaggebend war auch ein Gespräch mit Volker Kugel. Vielen Dank dafür.
    Die Referenzen der Architekten und die bisher geführten Gespräche.

    Gruß
    Elvis
     
Thema:

€ / qm Wohnfläche

Die Seite wird geladen...

€ / qm Wohnfläche - Ähnliche Themen

  1. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...
  2. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  3. Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?

    Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?: Hallo, ich bin gerade dabei die Lichtplanung für unser EFH zu machen. Ich habe mich dabei an dieser Rechenformal orientiert:...
  4. 3 qm Estrich mit Fussbodenbegleitheizung nach dem Trocknen noch aufheizen?

    3 qm Estrich mit Fussbodenbegleitheizung nach dem Trocknen noch aufheizen?: Hallo zusammen, wir haben im Badezimmer 4 qm (3 qm Estrich + 1 qm Duschwanne) Zementestrich auf Fussbodenheizungsnoppenplatten legen lassen. 40...
  5. Welche Kosten pro qm wenn man selber Rasen sätt?

    Welche Kosten pro qm wenn man selber Rasen sätt?: Wir werden ca 200qm an Grundstücksfläche nach Abzug des Hauses und des Vorgartens sowie Garage und Zufahrt übrig haben. Dort würde ich gerne...