Qualifikation eines Bauleiters

Diskutiere Qualifikation eines Bauleiters im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Wenn in einer Bauleistungsvereinbarung eines Generalunternehmers (Bauunternehmen) ein Bauleiter als "erfahrene Fachkraft" angepriesen wird, welche...

  1. Kajjo

    Kajjo

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Wenn in einer Bauleistungsvereinbarung eines Generalunternehmers (Bauunternehmen) ein Bauleiter als "erfahrene Fachkraft" angepriesen wird, welche Qualifikation kann man dann erwarten? Gibt es verbindliche Mindeststandards oder ist der Begriff nicht definiert?

    Derzeit betreut mein Neubauvorhaben ein Klempnergeselle, der keine Mängel bemerkt, keine Ideen beisteuert und mit der Planung überfordert ist.

    Vielen Dank im voraus!
    Kajjo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Bauleiter ist kein geschützter Beruf. Es sollte natürlich jemand sein, der aufgrund seiner Ausbildung und/oder praktischen Erfahrung ein komplexes Baugeschehen sinnvoll " leiten " kann. Ein Klempnergeselle wird das in der Regel nicht können. Ihr Fall scheint die Regel zu bestätigen.

    Wichtiger erscheint mir, daß Ihnen im Vertrag versichert wurde, daß eine " erfahrene Fachkraft " die Bauleiterfunktion übernehmen wird.

    Problem: Der Klempnergeselle ist im Lager des GU. Für den Dödel haftet der GU, unabhängig davon, ob er nun " erfahrene Fachkraft " ist oder nicht.

    Auf der anderen Seite: Sie sind Laie und haben sich wahrscheinlich darauf verlassen, daß die zugesagte " erfahrene Fachkraft " auch am Bau ist.

    Schwierig zu sagen, ob man und was man aus der nicht eingehaltenen Zusage machen kann. Wenn er nix sieht und die Mägel sich häufen > Ablösungsverlangen??? Könnte man mal versuchen.

    Wenns nicht hilft, müssen Sie eh zum Anwalt, bevor der Klempner bei Ihnen noch sein " Meisterstück " abliefert.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 30. August 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mein bester...

    "Bauleiter" eines BT hat im vorherigen Job eine Sauna betrieben. Er war halt der Bruder des Chefe und der war Architekt :mauer .
    Der Bauleider blieb seinem alten Job treu. Wenn ich auf den Bau kam, wurde mir immer ganz heiss, alle kamen ins Schwitzen und ich brauchte anschliessend ne Abkühlung :smoke
    Im Ernst, es ist wie Eric schreibt. Bauleiter darf sich jeder nennen, ob er /sie vorher je eine Baustelle gesehen hat oder nicht.
    ****
    Aber solche Dummis kann man auch herrlich ausnützen und auf dem Hintertür-Weg für Austausch sorgen:
    Nehmen Sie sich selbst einen versierten Bauleiter, der regelmässig vor Ort Ausführungsvorschläge macht, wie es eigentlich richtig ist. Sollte der Bauleider anwesend sein, wird der gefragt (gaaaanz unschuldig): "oder würden Sie das anders lösen".
    Da er keine Ahnung hat, stimmt er zu.
    Sie bekommen eine fachgerechte Ausführung. Irgendwann spricht sich das in der Firma rum, weils teuer wird, und dann kriegen Sie einen versierten Pfusch-Beaufsichtiger. :shades .
    MfG
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 30. August 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Mal ganz dumm gefragt ...

    ... gibt´s in der LBO der niederen Sachsen keinen öffentlich rechtlichen Bauleiter? Der auch benannt werden muss? Und der für sein Tun (und Lassen) haftet?
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 30. August 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das Dreigestirn

    Bauherr
    Entwurfsverfasser
    Unternehmer
    Einen Bauleiter gibts nicht (mehr) in der NBauO. Seit 1986.
    Aus meiner damaligen NBauO mit Kommentaren zur Änderung gegenüber der Vorläufer-Fassung
    :mauer :bounce: .
    MfG
     
  7. planfix

    planfix Gast

    in bayern ist ein verantwortlicher zu bestimmen. das kann auch ein bäcker sein :D:D:D
     
  8. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 VolkerKugel (†), 30. August 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Sach ich doch ...

    ... Hessen vorn! Zum Vorteil der Bauherren :28: .

    @damy was sollen die Anderen daraus schließen:
    Baut nur noch bei uns :konfusius .
     
  11. Kajjo

    Kajjo

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Schade, daß Niedersachsen so rückständig ist. Ich habe mich auch gerade geärgert, daß Niedersachsen noch eines der wenigen Länder ist, in dem keine Rauchmelder vorgeschrieben sind.

    Naja, kann man nichts tun. Leider bin ich damit de facto mein eigener Bauleiter und werde weiterhin mein Bestes geben müssen!

    Kajjo
     
Thema: Qualifikation eines Bauleiters
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Qualifikation Bauleiter

    ,
  2. bauleiter qualifikation

    ,
  3. nachweis qualifikation bauleitung niedersachsen

    ,
  4. bauleiter qualifizierung,
  5. gesetzliche Qualifikation für Bauleitung
Die Seite wird geladen...

Qualifikation eines Bauleiters - Ähnliche Themen

  1. Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:

    Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:: Hallo, ich suche eine Bauherrenhaftpflicht. In den Bedingungen der Versicherungen steht eigentlich immer "ohne eigene Planung/Bauleitung" Die...
  2. Bauleiter - Betreuung | Kosten

    Bauleiter - Betreuung | Kosten: ​Hallo zusammen, als Neuling hier im Forum hätte ich direkt eine Frage, zu vor stelle ich gerne die Situation kurz vor: ​wurde durch fam....
  3. Mein Bauleiter hat gekündigt!!!

    Mein Bauleiter hat gekündigt!!!: Ich bin der mit der totalvermurksten Gratrolle Ich bin der mit der falschen, und falsch montierten, Dampfbremsfolie. Und auch der mit den...
  4. Bauleitung/Bauöberwachung gesucht bei Nürnberg

    Bauleitung/Bauöberwachung gesucht bei Nürnberg: Liebe Freunde, nachdem ich nun mit eurer Hilfe mein Bauprojekt 2011 ohne große Probleme beenden konnte, sind nun meine Kinder dabei ein...
  5. Festlegung Höhe Sandplanums durch Bauleiter

    Festlegung Höhe Sandplanums durch Bauleiter: Hallo Forum! Für unser Bauvorhaben wurde vor 2 Wochen das Sandplanum für die Bodenplatte (kein Keller) angelegt. Der Bauleiter schickte mir per...