Qualifikation für Bodengutachter?

Diskutiere Qualifikation für Bodengutachter? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Praktiker, ich befasse mich derzeit mit Bodengutachten. Dabei bin ich auf eine zentrale Frage gestoßen: Woran erkennt man als...

  1. Schreiber

    Schreiber

    Dabei seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo liebe Praktiker,

    ich befasse mich derzeit mit Bodengutachten. Dabei bin ich auf eine zentrale Frage gestoßen: Woran erkennt man als Bauherr, dass man es mit einem kompetenten Gutachter zu tun hat? Gibt es bestimmte rechts- oder normverbindliche Qualifikationen, die jemand haben muss, der ein Bodengutachten für Bauvorhaben erstellen will? Kann das jeder Architekt oder Ingenieur oder sogar jemand aus der handwerklichen Tiefbau-Schiene mit Zusatzqualifikationen?

    Besten Dank im Voraus für alle Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    es gibt keine

    verbindliche Qualifikation. Man erkennt es als unbedarfter Bauherr eher nicht.
    Man sollte daher zumindest nach Referenzen fragen oder besser mit dem Statiker/Architekten absprechen.
    Allerdings sind Bodengutachten für EFH nicht unbedingt die Branche, wo sich Betrüger tummeln; dazu gibt´s zuwenig zu verdienen.
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    die weniger, allerdings leider genug, die weder die geeignete Ausbildung noch ausreichende Erfahrung haben.



    stimmt leider - Bodengutachten schreiben auch Leute, die es besser nicht tun sollten.

    genau
     
  5. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    mal zur Info

    was so aus den Antworten werden kann...

    Eine Beilage verschiedener Zeitungen im Rhein-Main-Gebiet.
     
  6. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Und keine Quelle angegeben. Soso
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 17. September 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und verstanden worden ist auch nichts!
    :mauer :mauer :mauer

    Und wir stecken dann wieder in der Klemme, weil der Bauherr sagt: In der Zeitung stand - braucht man nicht.
    Und die Haftpflichtversicherung sagt - grob fahrlässig ohne BGG

    :motz
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Qualifikation für Bodengutachter?

Die Seite wird geladen...

Qualifikation für Bodengutachter? - Ähnliche Themen

  1. Bodengutachten - aber andere Voraussetzungen

    Bodengutachten - aber andere Voraussetzungen: Hallo, bei mir soll es ein Nebengebäude mit Fertigkeller werden mit ca. 80qm Grundfläche innen. Im Keller ist eine Garage für zwei Autos. Dann...
  2. Bodengutachten in mehreren Schritten?

    Bodengutachten in mehreren Schritten?: Hallo, um überhaupt sagen zu können, wieviel Platz gebraucht wird, ist es ja wichtig, ob der geplante Keller überhaupt gebaut werden kann....
  3. Bodengutachten/ Statik

    Bodengutachten/ Statik: Hallo, wir haben ein Baugrundgutachten erstellen lassen. Es sind Sohlnormalspannungen im mittleren Bereich von 30KN/m² und im Randbereich von...
  4. Formulierungen in Bodengutachten-Angeboten

    Formulierungen in Bodengutachten-Angeboten: Hallo allerseits! Für ein potentielles Baugrundstück von der Stadt (noch nicht gekauft, MFH für 3 Parteien), habe ich mir Angebote für ein...
  5. Bodengutachten - welche Tiefe, welcher Durchmesser

    Bodengutachten - welche Tiefe, welcher Durchmesser: Hallo, wonach geht es wie tief beim Bodengutachten gebohrt wird? Grundwasser liegt bei etwa 5 bis 7 m Tiefe. Mit welchem Durchmesser wird...