Qualifizierter Statiker?

Diskutiere Qualifizierter Statiker? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich hab in meinem Hof ein altes Wohnhaus stehen. Das möchte ich (teil)abreissen und in eine Garage/Halle wandeln. Also Dach runter, 1....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Betonmichel

    Betonmichel

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,
    ich hab in meinem Hof ein altes Wohnhaus stehen. Das möchte ich (teil)abreissen und in eine Garage/Halle wandeln. Also Dach runter, 1. Stock runter, Trapezblechdach drauf, Sektionaltor rein, fertig. Nachdem wir im Ortskern wohnen, möchte ich die Straßenfassade erhalten (Bruchstein) und nach Möglichkeit auch die Rückwand. Das steht schon seit hunderten von Jahren, warum abreißen, neu fundamentieren, neu machen...
    Das LRA hat mehr oder weniger genickt, ich soll nur "einen qualifizierten Statiker" beauftragen, die Standsicherheit der umgebenden Gebäude prüfen zu lassen, weil mehrfach angebaut wäre...is es aber nicht direkt. Hinter der Rückwand ist ein "Brandschutzwinkel", also ca. 1m Abstand zum nächsten Gebäude (kleine Halle). Rechts schließt ein Carport an, von dem nur die Firstpfette in das Gebäude geht. Mit Abstützen und Untermauern einfach zu lösen. Wozu alsi einen Statiker?? Das LRA beruft sich auf eine Vorschrift (Bayern)...gilt das Gebäude mit Abstand als angebaut? Und was ist ein qualifizierter Statiker, wo krieg ich so jemanden, ohne ein Vermögen zahlen zu müssen? Kann es sein, daß Dachbaufirmen mit Statikern zusammenarbeiten, die das mit erledigen könnten?
    LG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hmmm .. ich fürchte, das wird nicht lösbar sein, weil
    sich inzwischen alle twp abgesprochen haben, dich
    ein vermögen zahlen zu lassen. irgendwie wollen die
    nächsten 3 jahre urlaub bezahlt werden ;)
     
  4. Betonmichel

    Betonmichel

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Unterfranken
    Höre ich da etwa Ironie..? Sorry, hab halt keine Ahnung..
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Du hat den Porsche vergessen. Porsche hat Preiserhöhungen angekündigt, irgendwann wird man 2 Statiken pro Jahr machen müssen um sich einen Porsche leisten zu können. ;)
    Das kann´s doch nicht sein.

    Was sind Dachbaufirmen? Zimmerer haben meist Zugriff auf einen Statiker mit dem sie öfter zusammenarbeiten. Nach Deiner Logik wird dann aber die Rechnung der "Dachbaufirma" ein Vermögen kosten, denn die wird die Kosten ja nur durchreichen. Oder Du zahlst dann 2 Vermögen, ein´s kriegt der Statiker und ein´s die Zimmerer.

    Also bei uns ist es zumindest so, dass sich die Statiker nicht in irgendwelchen Erdhöhlen verstecken. Die findet man schon, wenn man will. Telefonbuch, Kammern, Google, Anruf bei Architekten usw. Über das Vermögen kann man vorher reden, vielleicht gibt sich der Statiker ja mit einem neuen Satz Räder für seinen Porsche zufrieden.

    Bevor man also vor lauter Vermutungen in die falsche Richtung läuft, Telefon in die Hand nehmen.
     
  6. Betonmichel

    Betonmichel

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Unterfranken
    Wißt ihr was? Ihr könnt mir mal den Schuh aufpumpen. Foren, in denen man nur angeschissen wird, mag ich nicht. @admin: bitte meinen Account löschen.
    So. Jetzt könnt ihr Euvh ein Ei drauf pellen
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ende
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Qualifizierter Statiker?

Die Seite wird geladen...

Qualifizierter Statiker? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  3. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  4. Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik

    Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwei Meinungen von 2 verschiedenen Statikern dazu: Wir bauen ca. 2,00 m neben unserem Haus eine...
  5. Balkonterrasse ohne Statik?

    Balkonterrasse ohne Statik?: Hallo, ich habe eine alte Überdachung abgerissen und stattdessen von einem ortsansässigen Schlosser eine Balkonterasse in metallkonstruktion...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.