Qualitätssicherung durch Muster-Baubeschreibung?

Diskutiere Qualitätssicherung durch Muster-Baubeschreibung? im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Was ist davon zu halten, Neubauwilligen dazu zu raten, eine oder mehrere Baubeschreibungen von der Verbraucherberatung überprüfen zu lassen?...

  1. bauexix

    bauexix

    Dabei seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Hamburg
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Da die vom Jahr 2000 ist, und somit völlig veraltet, dies aber weder der Bauwillige noch der (Be)ratende erkannt hat, ist die Antwort: Unbedingt, da offensichtlich völlige Ahnungslosigkeit herscht.
     
  4. bauexix

    bauexix

    Dabei seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Ach Lebski Projektor, selbst wenn die von heute wäre ... - darum geht es doch gar nicht! -
     
  5. #4 wasweissich, 9. Dezember 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    worum geht es dann ?
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    eine musterbaubeschreibung ist und bleibt ein muster, weit weg von der realität.

    und die von der verbraucherberatung können bautechnische details bewerten?

    bauexix - du kannst auch eine musterbaubeschreibung von 1949 prüfen lassen - die awg-dosis ist nur noch schwächer.
     
  7. #6 bauexix, 10. Dezember 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2015
    bauexix

    bauexix

    Dabei seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Ich schreib's gern nochmal hin (für alle Xxxxxxxxxxx):


    Qualitätssicherung durch Muster-Baubeschreibung?

    Was ist davon zu halten, Neubauwilligen dazu zu raten, eine oder mehrere Baubeschreibungen von der Verbraucherberatung überprüfen zu lassen?
    http://www.ratgeber-verbraucherzentr...aubeschreibung

    Es gibt ja die sog. Muster-Baubeschreibung ...

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...OjlyGw&cad=rja
     
  8. bauexix

    bauexix

    Dabei seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Nicht "die Verbraucherberatung" - sondern die Architekten + Sachverständigen dort (die gibt's nämlich nicht nur in Berlin)
     
  9. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Schön...und was nützt diese?????

    Bietet ein GU/GÜ ein Haus an, so steht bei einem Poroton, beim nächsten KS-WDVS, beim Übernächsten dann eben Porenbeton...

    Da kann in der Musterbaubeschreibung stehen was will. Die meisten Großen bieten eben das (gerne) an, was sie für gut und richtig halten oder was sie schlichtweg standardmäßig nehmen. Kann man nun analog auf die anderen Gewerke übertragen.
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich konnte die ....xxxbacke gerade noch lesen.:D

    wenn ich mir deine letzen 85@ bauexix beiträge anschaue,
    frage ich mich, möchtest du speziell jemanden auf den senkel gehen,
    hast du zuviel zeit? was ist dein begehr? sind wir im kindergarten?
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Naja...manchmal ja irgendwie schon.....oder?

    Du auch im Kindergarten gibt es "verhaltensauffällige Kinder".

    Insofern ist der Vergleich so ganz verkehrt wohl nicht....
     
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    erwachsene trolle muß man aber nicht füttern.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Das nennt man in "Schönsprech" jetzt verhaltensoriginelle Kinder :mega_lol:
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann kann man doch gleich zu einem solchen gehen, warum der umweg über den beratungsclub?
     
Thema:

Qualitätssicherung durch Muster-Baubeschreibung?

Die Seite wird geladen...

Qualitätssicherung durch Muster-Baubeschreibung? - Ähnliche Themen

  1. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  2. Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?

    Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?: Hallo zusammen, die Frage steht schon im Betreff: "Was versteht man unter untergeordneten Räumen?" Oder konkret: Ist ein Bad ein...
  3. Auslegung der Fußbodenheizung korrekt?

    Auslegung der Fußbodenheizung korrekt?: Ich frage mich, ob die Auslegung meiner Fußbodenheizung korrekt erfolgt ist. Folgendes ist passiert: In meinem Niedrigenergiehaus KfW40/55 wurde...
  4. Neubau Ideensammlung (Must Have, Nice to Have)

    Neubau Ideensammlung (Must Have, Nice to Have): Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher ob ich in dem richtigen Forum schreibe, ansonsten lieber Admin, bitte verschieben. Unsere Planungen...
  5. Baubeschreibung DHH

    Baubeschreibung DHH: Hallo, ich plane gerade eine DHH zu kaufen. Als Baubeschreibung habe ich folgende Positionen erhalten. Gerade der Berech WP/Heizung ist sehr...