Qualitätsunterschiede bei Fenster

Diskutiere Qualitätsunterschiede bei Fenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe mal kurz eine Frage bzgl. Qualitätsunterschiede bei Fenstern, ich habe ein Angebot von einem Bekannten bekommen, der seit Jahren...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dalle1984

    dalle1984

    Dabei seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Geldern
    Hallo, ich habe mal kurz eine Frage bzgl. Qualitätsunterschiede bei Fenstern,
    ich habe ein Angebot von einem Bekannten bekommen, der seit Jahren Fenster selber einbaut,
    bei Ihm kostet ein Fenster incl. Rahmen 240 € (Doppelverglasung)
    Fenster in der gleichen Größe im Baumarkt kosten 130,-- (ebenfalls Doppelverglasung, incl. Rahmen)
    ist der Qualitätsunterschied tatsächlich so groß, dass ich die teureren wählen sollte?
    Leider hat mir mein Bekannter keine Marke genannt, aber ich denke dass er mir keinen Ramsch verkaufen wird,
    das sind auch seine EK Preise die er mir genannt hat

    Danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saarplaner, 30. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Hmm, ein 2-sitziger Porsche kostet über 60.000 €uro, ein 2-sitziger Smart kostet knapp 12.000 €uro.

    Beide fahren....

    Merkst du was?

    Um deine Frage beantwortetn zu können fehlen völlig die Grundlagen.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 30. Oktober 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ein Bekannter bietet mir einen PKW für 10.000 € an. Bei Autoscout gibts PKW sschon für 5.000 €
    Marken kenne ich nicht, will mein Kumpel mich übers Ohr hauen???

    Sorry - da kannst Du auch fragen, ob grünes Wasser nasser als rotes ist, eine Aussage ist schlicht nicht möglich!
     
  5. dalle1984

    dalle1984

    Dabei seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Geldern
    die Frage war ob es bei Fenstern wirklich so deutliche Qualitätsunterschiede gibt wie zwischen Porsche und smart
    ich habe nicht gefragt welche marke die beste ist.
    Dämliche Kommentare dürft ihr euch gerne sparen
     
  6. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    ja, wenn man dann noch Äpfel mit Birnen vergleicht wird es noch schlimmer

    ganz klar: NÖ
     
  7. dalle1984

    dalle1984

    Dabei seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Geldern
    Ist ja ein ganz tolles Forum hier....
     
  8. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    stimmt!
     
  9. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Nur für Steller dämlicher Fragen...
     
  10. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    auf deine dämliche Frage antworten zwei Architekten und du nennst das dämliche Kommentare?

    Es gibt verdammt große Qualitäts unterschiede zwischen den Festern. Sowas wie 3 fach verglasung und 2 fach verglasung sagt vielleicht etwas über das Glas aus, aber nicht den Rahmen.
     
  11. feelfree

    feelfree Gast

    Nochmal für den Fragesteller: Das einzige Merkmal, das Du genannt hast, ist "Doppelverglasung".
    Das ist so, wie wenn Du ein Auto kaufen möchtest und 2 verschiedene Angebote hast, eins für 10000€ und eins für 20000€, aber beide haben einen 4-Zylindermotor.
    Welches kaufst Du dann?
     
  12. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    dalle. Das ist doch ganz einfach. Übers Netz wird dir keiner genaue Auskunft geben können. Also geh zu deinem Bekannten (der ja wohl jahrelang Fenster verkauft und verbaut) und frag ihn nach den Unterschieden zwischen seinen Fenstern und den Baumarktfenstern. Überzeugt dich das sofort kaufst du bei ihm. Wenn nicht kannst du die Unterschiede ja nochmal hier einstellen und auf Antworten warten.

    So haben wir definitiv zu wenige Angaben.

    Gruß Flo
     
  13. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Deine Angaben sind einfach viel zu ungenau.
    Sicher würden Dir hier viele helfen können, aber nicht mit diesen Angaben.
    Aber 100% Preisunterschied können schon gerechtfertigt sein.
    Ich würde keine Baumarktfenster wählen, denn die Fenster sollen doch 30, 40 Jahre halten, oder?
    Ich würde auch garantiert 3 fach Verglasung nehmen und auf Ausführungsdetail "warme Kante" achten.
    Außerdem würde ich auf RAL Einbau bestehen: 3 Dämmebenen (innen dampfdichter als außen, außen aber schlagregendicht, Kompribänder beim Einbau (die sich dann etwas ausdehen) in der mittleren Ebene Bauschaum zur Wärmedämmung).
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gibt es denn welche zwischen POR und SMA...?
    Wenn ja, wie groß sind die und rechtfertigen Sie den Preisunterschied?
    Wird der vielleicht mehr durch die Ausstattung bestimmt?
    Oder gar vom Ruf der Marke...?
    Merkste was?

    Aber ob die (unbekannte) des (unbekannten) Bekannten besser sei als die (unbekannte) des (unbekannten) Baumarkts!

    Noch überflüssiger sind dämliche Fragen mit unverschämten Anmerkungen.
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du keine dämlichen kommentare möchtest, dann musst ein wenig mehr IQ in die fragestellung investieren.
     
  16. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie kommen die Baumarktfenster in die Maueröffnungen?
     
  17. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wobei man schon sagen kann: um in einem Baumarkt Qualität zu finden muss man sich anstrengen......
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Nö... Ich kaufe auch als Profi im Baumarkt, da ist die Qualität langsam aber sicher dem Fachmarkt ebenbürdig geworden. Nur ist die Auswahl größer und ich habe jede Fachrichtung direkt vor Ort. Da gibts dann nix was ich nicht bekomme...
     
  19. mseppo

    mseppo

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (ET)
    Ort:
    SO
    Ehrlich gesagt waren die Kommentare sehr dämlich. Die Frage war klar, die Antwort hätte problemlos kauten können: "Ja, es gibt durchaus Qualitätsunterschiede, die solche Preisunterschiede rechtfertigen." oder "Nein, das kann eigentlich nicht sein." Mit etwas Mühe hätte man die Unterschiede auch beschreiben können.

    Man hätte sich alternativ die Antworten auch einfach sparen können, wenn man keine Lust darauf hat. Die fast schon reflexartige Antwort hier nach mehr Fakten auf so eine deutlich erkennbar allgemeine Frage, passt jedenfalls nicht.

    So hat eine Floristin beim Thema Fenster eine deutlich kompetentere Antwort gegeben als zwei Architekten. Echt tolle Leistung...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Blumen :-)
     
  22. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @mseppo

    Deutlich allgemein gehaltene Frage?

    Da wird nach Qualitätsunterschied zwischen "Fenster Bekannter" und "Fenster Baumarkt" gefragt, weil er sich entscheiden will, ob er die teureren Fenster des Bekannten nehmen soll.

    Und das kann man eben nur dann beurteilen, wenn zu diesen beiden Fenstern nähere Angaben gemacht werden.
     
Thema:

Qualitätsunterschiede bei Fenster

Die Seite wird geladen...

Qualitätsunterschiede bei Fenster - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  4. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.