Quarzkiesbelag - Epoxidharzbelag

Diskutiere Quarzkiesbelag - Epoxidharzbelag im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Möchte meinen 3m² kleinen Balkon fugenlos versiegeln, da ich mit Fliesen kein sonderlich großes Glück hatte ( aufgeblüht ). Wo...

  1. #1 frank64md, 28. Juni 2009
    frank64md

    frank64md

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Barleben
    Hallo zusammen,

    Möchte meinen 3m² kleinen Balkon fugenlos versiegeln, da ich mit Fliesen kein sonderlich großes Glück hatte ( aufgeblüht ). Wo bekommt man kleine Mengen her und wie sollte der Untergrund beschaffen sein bzw. vorbehandelt werden?

    Frank:bounce:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexdeuten, 29. Juni 2009
    Alexdeuten

    Alexdeuten

    Dabei seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm
    Ort:
    NRW
    Hallo Frank,

    als Untergrund eignet sich z.B. ein trockener ZE.
    Wichtig ist in dem Zusammenhang, dass du mit flexiblen, lichtstabilen PU-Bindemitteln arbeitest. Kleinere Mengen verkauft z.B. die Fa. Bodi GmbH aus Emsdetten.
    Wenn Du weitere Fragen hast, melde dich gerne unter alexdeuten@freenet.de

    Gruß Alex
     
Thema:

Quarzkiesbelag - Epoxidharzbelag