Quarzschiefer verkleben

Diskutiere Quarzschiefer verkleben im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Ich habe Quarzschieferverblender, ca. 8 x 30 cm (Stärke 1 - 1,5 cm), die ich gern als Wandverkleidung auf eine OSB-Platte kleben möchte. Insgesamt...

  1. taguma

    taguma

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Wörth
    Ich habe Quarzschieferverblender, ca. 8 x 30 cm (Stärke 1 - 1,5 cm), die ich gern als Wandverkleidung auf eine OSB-Platte kleben möchte. Insgesamt 3 x 2 Meter, also 6 qm. Die Wand steht im Innenbereich und ist keiner sonstigen Belastung ausgesetzt.

    Da die Verblender allseitig gebrochen sind, haben sie keine glatte Rückseite, wie dies bei Fliesen der Fall ist. Daher muss ich sie in ein etwas tieferes Kleberbett (ca. 5 - 8mm) legen.

    Ich möchte die OSB-Platten zunächst mit Acrylhaftgrund streichen und anschließend mit Flexkleber eine Armierungsgewebe aufbringen. Darauf dann später den Kleber / Mörtel und die Verblender.

    Meine Fragen:
    Ist mein Vorgehen sinnvoll und praktikabel?
    Welöchen Kleber/Mörtel soll ich für die Verblender nehmen?

    Danke für mögliche Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 13. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du willst also mehr als 300 kg auf die osb-platten kleben mit mörtelanteil. bist du sicher, dass die platten das mitmacht? ich halte das für murks³.

    die forumsregeln zum diy solltest du dir noch einmal durchlesen - dringend!
     
  4. taguma

    taguma

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Wörth
    Danke für die freundliche Antwqort und den unbedingten Tipp. Der eine hält Dinge für Murks, der andere hält sich an die Herstellerangaben der OSB-Platte. Ich bin einer der Anderen. In Faserrichtung beträgt die Zugkraft ohne Armierung mehr als 14N / mm².

    Danke auch für den Tipp mit den diy-Regeln. Irgendwie muss man ja seine durchschnittlich 10 Beiträge pro Tag mit Inhalt füllen.
     
  5. taguma

    taguma

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Wörth
    Noch ein Hinweis. Der Rückgriff auf Fritz Kuhn mag ein bisschen missverständlich sein. Wer sich nicht nur mit den Formen, Werkstoffen und Herstellungsverfahren der Bauhaus-Ära befasst hat, sondern mit seinem künstlerischen Impetus, der weiß, was Kuhn gemeint hat: Kurz gefasst: Dsa Leben folgt den Bedürfnissen der Menschen. Und diese folgen der Orgsnisation des Lebens, und nicht den herrschenden Vorschriften. Deshalb wird die Schwerkraft nicht außer Kraft gesetzt, aber dieses Denken war die Voraussetzung für Stühle aus gebogenem Stahl. Also: Mehr Gelassenheit. Ab und zu nachfragen und nicht grundsätzlich und überall Probleme sehen.
     
  6. #5 Gast036816, 14. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Fritz Kuhr - nicht Kuhn!

    ansonsten danke für den rat in sachen schwerkraft und problem, den brauche ich jedoch nicht mehr. ich habe mir angewöhnt, dinge im vorfeld zu erkennen - was das bauen angeht. die 14N/mm² in faserrichtung mögen richtig sein, ob aber die belastung das auch so sieht und sich nicht doch in einer anderen richtung aufbaut?
     
  7. taguma

    taguma

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Wörth
    Stimmt. Da merkt man, dass man es mit einem richtigen Fachmann zu tun hat. Berechnungen? Pah, brauch ich nicht. Erkenne ich alles. Herstellerangaben? Ein Witz, was weiß der Hersteller schon. Schwerkraft, die alles nach unten zieht. Ha ha ha. Schon mal was von Schwerkraftverwinkelungsverschiebung gehört. Da wirkt die Schwerkraft zur Seite. Kennen Sie nicht? Sehen Sie, deshalb bin ich der Profi.

    Wer hier schreibt, kann keinen anderen Unsinn treiben - simon gawutzke 1987
     
  8. #7 Gast036816, 14. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    na dann los, mörtel deine steine aufs holz!!!
     
  9. #8 Stolzenberg, 14. Juni 2014
    Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

    Für mich stellt sich eine Frage: Ist das hier Laientheater oder wird das "ganz großes Kino"? - Für Deine Filmkulisse empfinde ich mit Bauschaum anheften und mal kurz hinstellen für völlig ausreichend!!!

    Der Eine ist Fachmann und orientiert sich an technischen Regelwerken, der Andere sollte besser auf den Einen hören oder sich ausschließlich auf das MACHEN konzentrieren. So gestaltet sich der Kulissenbau auch deutlich preiswerter!!!

    Es gehört zu den Enttäuschungen im Leben wenn die eigene vorgefasste Meinung nun einmal nicht die Richtige ist. Der Rest ist dann soziale Kompetenz!
     
  10. #9 wasweissich, 14. Juni 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    genau auf sowas haben wir gewartet , weil wir halt gerne den rat eines profi annehmen .....
     
  11. taguma

    taguma

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Regisseur
    Ort:
    Wörth
    Tut mir leid wasweissich. Da habe ich Dich wohl überfordert.

    Und richtig Stolzenberg: Orientierung am technischen Regelwerk. Ganz meine Meinung. Man muss es aber kennen.

    So, das wars. Bis denne - bye
     
  12. #11 Gast036816, 14. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    welches? kulissenbau?
     
  13. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    ...Punkt 6. der NUB gibt es aber schon noch ?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 baufix 39, 14. Juni 2014
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    ..auch 11. Schlußwort ??
     
  16. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Mein Stichwort!

    (Auftritt böser Mod)

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

Quarzschiefer verkleben

Die Seite wird geladen...

Quarzschiefer verkleben - Ähnliche Themen

  1. Unterspannbahn Unterdeckbahn verkleben

    Unterspannbahn Unterdeckbahn verkleben: Guten Morgen an die Fachleute, nachdem mein Dach (vieleicht kann sich der eine oder andere an mich erinnern) immer noch nicht auf der Reihe...
  2. Unterspannbahnen verkleben?

    Unterspannbahnen verkleben?: Hallo Zusammen, wir haben vor 1,5 Jahren unseren Neubau bezogen. Dabei handelt es sich um einen Bungalow mit Kaltdach. Unser Dach ist damit...
  3. Gibskarton verkleben

    Gibskarton verkleben: Hallo, ich habe ein Keller bestehend aus einer weißen Wanne und will nun ihn ausbauen, nun meine Frage: Kann ich die innen Wände einfach mit...
  4. nachträgliche Dachdämmung: Dampfbremsfolie zwischen 2 Stockwerken verkleben?

    nachträgliche Dachdämmung: Dampfbremsfolie zwischen 2 Stockwerken verkleben?: Hallo Bauexperten, bei unseren Einfamilienhaus steht im kommenden Jahres die komplette Erneuerung des Daches incl. vollständige Dämmung an....
  5. Unterspannbahn verkleben

    Unterspannbahn verkleben: Servus! Es geht um ein "normales" EFH mit Satteldach. EG und OG sind bewohnt. Der Dachraum ist ein Kaltdach, nicht ausgebaut. Alles Neubau. Das...