Raffstore und Fenster in Dämmebene; Detail

Diskutiere Raffstore und Fenster in Dämmebene; Detail im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, für unser KfW40 Haus bespreche ich gerade mit meinem Architekten die Planung zum Einbau der Fenster und der Aussenraffstore....

  1. #1 syssiter, 17. Mai 2009
    syssiter

    syssiter

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Elektrotechnik
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo zusammen,

    für unser KfW40 Haus bespreche ich gerade mit meinem Architekten die Planung zum Einbau der Fenster und der Aussenraffstore.

    Diese sollen gemeinsam in die Wärmedämmung (20cm) integriert werden. Das Detail des Architekten ähnelt dem von Warema:
    [​IMG]

    Das ganze erscheint mit nun in der Ausführung recht aufwändig, da ja zunächst ein Teil der Dämmung am Sturz vor dem Raffstor-Paket angebracht werden muß und danach noch einmal die restliche Dämmung angebracht werden muß. Der Kasten für den Raffstor muß ja zusätzlich auch gefertigt und angebracht werden.

    Eventuell wäre das ganze etwas einfacher zu erstellen, wenn das Rollo in einem fertigen "Dämmkasten" in der Dämmebene platziert werden könnte. Solche Kästen gibt es ja von Beck-Heun...allerdings nicht in der passenden Breite...
    [​IMG]

    Kennt jemand solche Raffstorekästen mit einer passenden Breite von 20cm?
    Hat jemand Erfahrungen (positiv/negativ) mit einer derartigen (Warema-Detail) Ausführung?

    syssiter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schriebs71, 18. Mai 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    220mm könnte

    ich noch bieten!!!


    MfG
     
  4. #3 syssiter, 18. Mai 2009
    syssiter

    syssiter

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Elektrotechnik
    Ort:
    Braunschweig
    Habe hier noch

    diese Kästen von Rekord Holzmann gefunden
    [​IMG]

    Könnte denn ein Fensterbauer diese Teile auf die richtige Breite zuschneiden und verbauen? Und wäre das am Ende vielleicht günstiger als das Detail von Warema?

    syssiter
     
  5. #4 schriebs71, 18. Mai 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Wenns

    die Wärmebedarfsrechnung das zulässt und er das macht sicherlich!!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Raffstore und Fenster in Dämmebene; Detail

Die Seite wird geladen...

Raffstore und Fenster in Dämmebene; Detail - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Raffstores uwert

    Raffstores uwert: Verbessern raffstores auch den uwert zumindest geringfügig? Mir ist schon klar. Dass sie ziemlich offen sind- aber dennoch bremsen sie doch etwas...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...