Randdämmstreifen nachrüsten?

Diskutiere Randdämmstreifen nachrüsten? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben eine Theke die auf einer Mauer befestigt war komplett abgerissen. Die Mauer wurde damals noch vor dem Estrich gemauert....

  1. sammy83

    sammy83

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    Hallo,

    wir haben eine Theke die auf einer Mauer befestigt war komplett abgerissen.
    Die Mauer wurde damals noch vor dem Estrich gemauert.

    Nun haben wir alle Steine entfernt und die Lücke mit Estrich gefüllt.
    Dabei habe ich aber den Randdämmstreifen an der Außenwand vergessen nachträglich zu verlegen. Der in der Skizze in blau eingezeichnete Randdämmstreifen wurde damals schon verlegt.

    Meine Frage nun, ist der Randdämmstreifen an der Außenwand zwingend erforderlich? Immerhin sind es nur 12cm, ansonsten klopf ich halt wieder...

    Danke für eure Antworten!

    Schönen Abend!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Du hast mit den fehlenden 12 cm eine Schallbrücke Boden->Wand gemacht. Wenn dich das nicht stört, ok.
     
  4. #3 Headhunter2, 14. Februar 2012
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    * wenn der neue Estrich an den anderen drei Seiten direkt an die bestehende Estrichplatte anschließt, drückt nun die gesamte Platte an den 12 cm gegen die Hauswand, also ich persönlich würde die Flex auspacken...

    * Interessehalber, wie ist das neue Stück an die vorhandene Platte angebunden, bzw. welcher Bodenbelag kommt drauf (Stichwort Risse)

    * wie ist der Aufbau unter der neuen Platte, Dämmung usw. genauso stark ausgeführt wie im Bestand?
     
  5. sammy83

    sammy83

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    der neue Estrich ist an den anderen drei Seiten durch den Randdämmstreifen vom bestehenden Estrich getrennt (siehe Skizze)

    es kommt vorerst kein Bodenbelag darauf. Der Estrich verläuft direkt unter einer neuen Küche die seitlich mit den Sockel abschließt. Ist also nichts zu sehen... Sollten sich irgendwann mal Änderungen ergeben kann immer noch gefliest werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Randdämmstreifen nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Randdämmstreifen nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Randdämmstreifen

    Randdämmstreifen: Hallo, wir sind gerade an Neubauen und am 21.10.17 wurde unser Fließestrich gegoßen. Wir haben Trockenbau wände die Beidseitig Doppelt Beplankt...
  2. Reihenfolge Randdämmstreifen- und Dampfbremsverlegung

    Reihenfolge Randdämmstreifen- und Dampfbremsverlegung: Hallo, bin gerade vor dem Problem mit der Folie und Randdämmstreifenverlegung bei normalen Zementestrich bei einem Neubau nach der...
  3. Badabdichtung Bereich Randdämmstreifen

    Badabdichtung Bereich Randdämmstreifen: Hallo zusammen, im Zuge unserer Badsanierung sollen die Spritzwasser belasteten Bereiche vor dem Verfliesen entsprechend abgedichtet werden....
  4. Altbau BJ 1950 - FBH nachrüsten?

    Altbau BJ 1950 - FBH nachrüsten?: Hallo Zusammen, wir überlegen uns aktuell ein Altbau von 1950 zu kaufen. Das Objekt wurde vom aktuellen Eigentümer in den letzten Jahren...
  5. Ausgleichsmasse: Randdämmstreifen anbringen

    Ausgleichsmasse: Randdämmstreifen anbringen: Hallo! Mein alter, sehr billiger 6-7mm Laminatboden mit Click-System hat über die Jahre immer mehr Fugen bekommen und hob sich an manchen...