Randdämmstreifen / Verteilerkasten

Diskutiere Randdämmstreifen / Verteilerkasten im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Kurze Frage: Meine Verteilerkästen sitzen in den Wänden. 1) Somit könnte ich den Randdämmstreifen parellel zu Wand laufen lassen....

  1. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    Kurze Frage:

    Meine Verteilerkästen sitzen in den Wänden.

    1) Somit könnte ich den Randdämmstreifen parellel zu Wand laufen lassen. Die Rohre der FBH wären damit hinter dem Randdämmstreifen.
    2) Oder gehört der Randämmstreifen hinter die Rohre und somit in den Verteilerkasten. Die FBH-Rohre würden dann vor dem Randdämmstreifen liegen.
    3) Beides möglich.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Keiner einen Tipp? Würde gerne weiter machen auf der Baustelle. Weiß es ist quasi ne "Heimwerker-Frage".

    Danke
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    grundsätzlich ist beides möglich und ok. Hängt etwas von Deinem Estrich ab, was einfacher ist. Wir haben CAF, der ist ja fast wie Wasser, da wäre der Randdämmstreifen parallel zur Wand recht aufwändig, weil Du ja jede einzelne Rohrdurchführung ordentlich abdichten musst. Geht aber natürlich auch, unter jeder Tür ist schließlich auch so ein Element. Einfacher ist es hier aber den Randdämmstreifen einfach in die Nische des Verteilers zu legen und gut is.

    Bei klasischem Zementestrich dürfte der Aufwand egal sein, da ist es dann vielleicht eher etwas fummlig, den Estrich um die vielen ROhre sauber rum zu bekommen.
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Warum überlässt man die Entscheidung nicht dem Estrichleger? :irre
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wenn sich die Sockelblende des Verteilers später entsprechend auf den Estrich stellen lässt...
    Bei den mir bekannten Verteilern ist die Sockelblende so, dass sie unter die Estrichhöhe hinabreicht und das auch nur schwer zu ändern wäre. Und da man sie nicht mit eingießen darf, bleibt eigentlich nur, den Randstreifen vorne herum zu führen.
     
  7. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Ist bei uns so 5 cm oberhalb des Estrichs, daher wären beide Varianten möglich. Wenn die Blende nach unten geht, bleibt natürlich keine Wahl.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Randdämmstreifen / Verteilerkasten

Die Seite wird geladen...

Randdämmstreifen / Verteilerkasten - Ähnliche Themen

  1. Randdämmstreifen

    Randdämmstreifen: Hallo, wir sind gerade an Neubauen und am 21.10.17 wurde unser Fließestrich gegoßen. Wir haben Trockenbau wände die Beidseitig Doppelt Beplankt...
  2. Fehlender Sturz über Verteilerkasten

    Fehlender Sturz über Verteilerkasten: Hallo Zusammen, in unserem Neubau wurde ein Verteilerkasten für die Fußbodenheizung als Unterputzvariante in eine tragende 17,5 cm...
  3. Reihenfolge Randdämmstreifen- und Dampfbremsverlegung

    Reihenfolge Randdämmstreifen- und Dampfbremsverlegung: Hallo, bin gerade vor dem Problem mit der Folie und Randdämmstreifenverlegung bei normalen Zementestrich bei einem Neubau nach der...
  4. Badabdichtung Bereich Randdämmstreifen

    Badabdichtung Bereich Randdämmstreifen: Hallo zusammen, im Zuge unserer Badsanierung sollen die Spritzwasser belasteten Bereiche vor dem Verfliesen entsprechend abgedichtet werden....
  5. Ausgleichsmasse: Randdämmstreifen anbringen

    Ausgleichsmasse: Randdämmstreifen anbringen: Hallo! Mein alter, sehr billiger 6-7mm Laminatboden mit Click-System hat über die Jahre immer mehr Fugen bekommen und hob sich an manchen...