Randfuge abdichten?!

Diskutiere Randfuge abdichten?! im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, ich habe in meiner Wohnung Fußbodenheizung. Die Randfuge zwischen Estrich und Mauer ist mit welligem Styropor ausgekleidet. An...

  1. Versucher

    Versucher Gast

    Guten Tag,
    ich habe in meiner Wohnung Fußbodenheizung. Die Randfuge zwischen Estrich und Mauer ist mit welligem Styropor ausgekleidet. An mehreren Stellen der Randfuge entsteht ein Luftzug, der eine Verschmutzung des Teppichbodens und der Sockelleiste verursacht. Meine Idee ist es, die Randfuge abzudichten, damit dieser Luftzug ein Ende hat.
    Meine Frage: Dar die Fuge abgedichtet werden, oder ist eine vorhandene Luftzirkulation notwendig bzw. vorteilhaft.
    Danke für die Bemühungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Der beschriebene Luftaustausch zwischen Innen- und Außenluft ist weder gewollt, noch anerkannte Regel der Technik.

    Bei massiven, mit Nass-Innenputz versehenen Außenwänden liegt die Ursache mit hoher Wahrscheinlichkeit in der nicht bis zur Rohdecke geführten Putzebene und/oder nicht luftdicht ausgeführten Deckenauflagern.

    Die bemerkte einströmende Luft auf der Luvseite des Hauses sucht sich i.A. einen Ausgang auf der Leeseite und führt dort zu Lüftungswärmeenergieverlusten und Durchfeuchtungen.

    Das Schließen der Fugen ist zwar denkbar, sollte jedoch von einer Fachfirma ausgeführt werden.
     
  4. Versucher

    Versucher Gast

    Danke für die Antwort.
    Zwischendurch ist mir noch eingefallen, daß im Badezimmer, daß auch mit einer Fussbodenheizung ausgestattet ist, Fliesen verlegt sind. Dadurch sind die dort vorhandenen Randfugen luftdicht verschlossen. Kann ich in den übrigen Zimmern nicht auch einfach mit Silikon die Randfugen verschliessen?
    Danke für Antworten
     
Thema: Randfuge abdichten?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich randfuge abdichten

Die Seite wird geladen...

Randfuge abdichten?! - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...