Randsteine in Beton setzen

Diskutiere Randsteine in Beton setzen im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Ich möchte ein Gartenhaus aufstellen. Dafür habe ich mir vorgestellt einen Rahmen aus Randsteinen 6x25x100 herzustellen. Wie dick sollte die...

  1. Kunni

    Kunni

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweissfachmann
    Ort:
    Essen
    Ich möchte ein Gartenhaus aufstellen.
    Dafür habe ich mir vorgestellt einen Rahmen aus Randsteinen
    6x25x100 herzustellen.
    Wie dick sollte die Betonschicht sein auf der ich die Steine
    setze?
    Gibt es da noch andere Möglichkeiten einen stabilen Rahmen herzustellen?
    :bef1007:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 14. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    10x25x100
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...ich dacht immer ich wäre sparsam!
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...Stahl?!
     
  6. #5 wasweissich, 14. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    du hast ja die krummen 5x25x100 aus dem baumarkt genommen , die sind zwar 15% billiger als richtige vom baustoffhändler , machen aber 100% mehr arbeit und :mauer

    was ist daran sparsam ?
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ähm,... die waren vom Baustoffhändler (und teurer als im Baumarkt)...aber die Schlepperei wollt ich mir sparen?

    Dafür sind sie ordentlich einbetoniert....
     
  8. Kunni

    Kunni

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweissfachmann
    Ort:
    Essen
    Die waren nicht aus dem Baumarkt.
    Kommen vom Baustoffhändler.Die sind nicht 5 sondern 6 dick.
    Bernix, wenn du nur son Mist auf Lager hast solltest du dich hier im
    Portal verabschieden.:bef1003:
     
  9. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Kunni, wir reden nicht von deinen, sondern von meinen Rasenkantensteinen und die Frage ob 10cm Beton in der Breite als Unterlage reicht war ernstgemeint....da ich wasweisich schon etwas kenne und weiß dass er keine sparsamen Unterbauten macht hat mich die Angabe etwas gewundert....
    5 oder 6cm Breite bei den Steinen macht jetzt nicht wirklich viel Unterschied. Die richtig massiven "Rasenkantensteine" sind mW 8cm breit....

    Auch das mit dem Stahlrahmen war ernstgemeint (da du ja vom Fach bist). Daneben kann man sich auch die Frage stellen, ob das Gartenhaus überhaupt einen Rahmen braucht. Meines hat keinen, steht auf leichtem Gefälle auf 8 langen Einschlaghülsen....
     
  10. #9 wasweissich, 15. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und die wirklich richtigen randsteine sind 10x25x100 oder noch besser 10x30x100 . daraus baut einer , der will , dass es hält eine einfassung .........
    :shades
     
  11. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    unter einem Randstein wird aber evtl. auch was anderes verstanden.

    Einigen wir uns doch auf Bordsteine der Form T
    Breite zwischen 8 und 12 cm
    Höhe zwischen 20 und 30cm
    Baulänge wäre praktischerweise 100cm.

    Darunter macht der Steinsetzer dann 12-15cm Beton
     
  12. Gast

    Gast Gast

    der will doch keine Bundesstraße bauen:mauer
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 wasweissich, 15. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    für eine bundes -, land - , kreis - , oder ähnliche strasse sind rand/kanten/oderwiesieregonalauchgenanntwerden -steine 10x25/30x100 völlig unterdimensioniert , also weden sie dafür auch nicht verwendet . (es sei denn , maurermeister leiten demnächst strassenbaustellen)
    :p
    dafür gibts soetwas:
    http://www.boecke.de/pages/arbeiten-mit-steinen/bord-und-randsteine/bordsteinprogramm.php
    muss man nach unten scrollen ..

    :p:shades
     
  15. #13 susannede, 15. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ebend, und des heisst Bordstein.
    Und das andere Randstein.

    [​IMG]
    Randsteine

    Weiss allerdings immer noch nicht, warum er so schleppen soll.
    Allerdings hat eine Einfassung aus Bordsteine schon was...reizt mich sozusagen...
     
Thema: Randsteine in Beton setzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonrabatten

    ,
  2. rasenkantensteine beton

    ,
  3. beeteinfassungen aus beton

    ,
  4. rabatten setzen gartenhütte,
  5. rasenkanten betonsteine
Die Seite wird geladen...

Randsteine in Beton setzen - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  2. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  3. L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun

    L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun: Hallo zusammen, ich hab mich hier einmal angemeldet, da ich bei euch Rat suche für mein/unser Vorhaben. (Wir sind Laien in dem Gebiet) Und zwar...
  4. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  5. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...