Randverbund

Diskutiere Randverbund im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, in meinem Neubau wurden nachdem eine falsche Verglasung verbaut wurde, diese nun ausgetauscht. Die neue Verglasung ist augenscheinlich...

  1. #1 Frankiboy, 22. April 2015
    Frankiboy

    Frankiboy

    Dabei seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,

    in meinem Neubau wurden nachdem eine falsche Verglasung verbaut wurde, diese nun ausgetauscht.
    Die neue Verglasung ist augenscheinlich isdochegal Energy 4/18/4/18/4.
    Bei einem Fenster ist nun der Randverbund in einem Scheibenzwischenraum nach außen geschwungen.

    Fenster 01.jpg

    Bisher hat sich auf meine Anfrage bei isdochegal noch niemand rückgemeldet.
    Könnt Ihr mir einen Tip geben, inwieweit dies einen Mangel darstellt bzw. nachgebessert werden muss.

    Vielen Dank,
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Ich denke, das wird in der Zulässigen Toleranz sein.
     
  4. #3 Gast036816, 22. April 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nachbessern geht nur durch austausch. das wird wahrscheinlich abgelehnt werden.

    wieviel mm hat der versatz?
     
  5. #4 Romeo Toscani, 23. April 2015
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Technischer Mangel ist das mit großer Wahrscheinlichkeit keiner, das heißt: Das Fenster wird dadurch nicht schlechter.

    Eher ist das ein optischer Mangel, und dann aus deiner Sicht leider auch noch ein unwichtiger, weil er nicht in unmittelbaren Sichtbereich des Fensters liegt.
    Was anders wäre es, wenn du in der Mitte der Scheibe einen 2 cm großen Kratzer oder Fleck hättest, der einem sofort ins Auge sticht.

    Wenn du 10 Leute ins Haus holst, sie 1 Meter vors Fenster stellst und sie fragst: "Was könnte an dem Fenster nicht stimmen?", dann würde das vermutlich niemand sehen.

    So ein Randverbund kostet meinetwegen 10 Euro pro Fenster, und ist bei dir auf einer Länge von 20 cm optisch nicht ganz einwandfrei.
    Leider lässt sich dieser geringfügige Mangel nicht ohne unverhältnismäßig großem Aufwand beheben. Man müsste das komplette Glaspaket austauschen.
    Mit Material und Arbeitszeit kostet das einige hundert Euro, um einen "Schaden" zu beheben der vielleicht 1 Euro Wert hat.
    Das wäre natürlich völlig unwirtschaftlich.

    Die gängigere Vorgangsweise wäre, dass man dir vielleicht einen geringen Preisnachlass gewährt. Das hängt aber auch vom Hersteller oder der Auftragssumme ab, wie er mit so einer Reklamation umgeht. Manche sind da kulant, manche machen nichts.
     
  6. #5 Frankiboy, 23. April 2015
    Frankiboy

    Frankiboy

    Dabei seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Würzburg
    Vielen Dank für die Antworten und Kommentare.
    Der Versatz ist schwer zu messen aber ich schätze, daß es etwa 3mm-4mm sind.

    Der optische Mangel ist für mich eher nebensächlich. Ich hatte eher Befürchtungen, daß die Dichtung nicht mehr korrekt zwischen den Scheiben sitzt und langfristig das Gas entweichen kann.
     
Thema:

Randverbund

Die Seite wird geladen...

Randverbund - Ähnliche Themen

  1. Randverbund Thermix

    Randverbund Thermix: Wir möchten in einen Altbau neue Fenster machen. Hierbei wurde uns etwas neues vorgeschlagen, was es erst seit August diesen Jahres geben würde...
  2. Randverbund bei 3fach Verglasung

    Randverbund bei 3fach Verglasung: Hallo, kurze Frage zum Randverbund. Uns ist aufgefallen, dass bei einigen Fenstern der Randverbund "wellig" ist. Die Wellen laufen auch in...