Rauch-/Brandmelder

Diskutiere Rauch-/Brandmelder im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte in unserem Haus gerne Rauch- bzw. Brandmelder nachrüsten. Nachdem die Wände und Decken mittlerweile schon seit über einem...

  1. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    ich möchte in unserem Haus gerne Rauch- bzw. Brandmelder nachrüsten. Nachdem die Wände und Decken mittlerweile schon seit über einem Jahr verputzt sind kommt wohl nur ein Funksystem in Frage.
    nachdem ich die Preise von Gira, Merten usw. für Funklösungen gesehen habe wünschte ich mir, ich wär vor dem Verputzen auf die Idee gekommen :mauer

    Leider ist das Angebot an Meldern nicht gerade übersichtlich. Da gibt es zum einen die Markengeräte und zum anderen günstige oder billige Komplettsets bei denen vier Melder weniger kosten als ein Funkmodul von Gira.

    Auch bei den Detektionsarten gibt es versch. Lösungen (Fotoelektronisch, mit Rauchkammer, Temperatur, Co,...)

    Vorneweg, ein 08/15 Set aus dem Baumarkt kommt nicht in Frage, allerdings hat z.B. Merten in einem Test auch nicht so gut bzw. sogar mangelhaft (http://www.test.de/themen/haus-garten/test/-Rauchmelder/1063379/1063379/1063527/) abgeschnitten.

    So nun zu meinen Fragen:
    mit welchen Herstellern habt ihr gute Erfahrungen bei Funksystemen gemacht?
    Welche Detektionstypen sind sinnvoll, ggf. ein Mischbetrieb (Küche Temperatur, Schalfzimmer CO, ...)
    Kennt jemand den Hersteller Esylux?

    norinofu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seschmi

    seschmi

    Dabei seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie weit sind denn die in Frage kommenden Räume auseinander? Wir hatten kürzlich einen Fehlalarm, und haben bei dieser Gelegenheit festgestellt, dass die (Kabel-) Vernetzung ziemlich für Katz war, weil der Rauchmelder im Kinderzimmer im danebenliegenden Schlafzimmer immer noch mehr als laut genug war.

    Wir haben Gira mit Kabel, die Preise für die Funkmodule sind aber wirklich "interessant". Das Kabel ist ein ganz dünner zweiadriger Klingeldraht, vielleicht fällt Dir ja doch was ein, wie Du den Draht noch einbauen kannst.

    Zur Funktion kann ich wenig sagen, wir hatten bisher keinen Brand. ;-)
     
  4. blaxxun17

    blaxxun17

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Rechtmehring
    Stockwerke per Funk verbinden

    Hallo,

    mir ging´s ähnlich - allerdings habe ich auch schon genug Leerrohre (KWL und Elektro) in den Decken drinnen.....freut den Statiker immer :motz

    Wir haben Gira genommen. Dort wo es "schön" sein soll die Gira modular/VdS - die gibt es in optisch ansprechendem Design, der Preis ist auch okay (ca. 30€ im web). Diese können per Funk verbunden werden. Wir haben das so geplant, dass zumindest die Stockwerke über zentrale Funk-Rauchmelder (im Keller über der Elektroverteilung - most critical, Rest in den Fluren EG und OG) verbunden werden können.
    Die restl. Räume sind halt stand-alone, im Keller tlw. auch mit dem Basic Modell (kann aber nicht funk-vernetzt werden).

    Funk-Sender habe ich noch keine, kann ich aber jederzeit nachrüsten.
    Wie mein Vorredner schon geschrieben hat, hört man die Dinger ohnehin auch durch Wände und Türen durch......

    Gruß
    blaxxun17
     
  5. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    unser Haus hat insgesamt 3 Etagen also, UG, EG, und DG.

    Im OG soll ein Melder ins Schlafzimmer, die beiden anderen Räume wollten wir erstmal nicht bestücken, da hier ausser ein paar leeren Möbeln und einer Baufassung mit ESL als Lichtquelle nix drin ist. Evtl. platzieren wir den Melder auch im Flur.
    Im EG gibts Flur mit Treppenhaus, Büro, Wohn-Esszimmer und Küche. Zudem einen Abstellraum der als Schleuse zwischen Küche und ins Haus integrierter Garage dient. Hier hatte ich mir einem Melder in der Küche (Temperatur) im Wohn-/Esszimmer und einem im Büro überlegt.
    Im Keller wollte ich den Rauchmelder ebenfalls im Flur oder im Technikraum platzieren
    Ein Feuerwehrmann und unser Brandmeldetechniker haben mir empfohlen, die Melder nicht (nur) in den Fluren zu platzieren sondern in den Räumen in denen die Brandlasten stehen. Wenn ich aber in jedem Raum abgesehen von WC, Bad und Garage einen Melder platzieren würde, müsst ich 10 Melder installieren.

    Ist ein CO Melder im OG an der Decke überhaupt sinnvoll? - Wenn ich es noch richtig im Kopf habe ist CO schwerer als "Luft" und sammelt sich zuerst am Boden.

    norinofu
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rauch-/Brandmelder

Die Seite wird geladen...

Rauch-/Brandmelder - Ähnliche Themen

  1. Das Rauchen der Handwerker

    Das Rauchen der Handwerker: Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und versuche mich etwas zurecht zu finden und auch niemandem auf die Füße zu treten. Deswegen entschuldige ich...
  2. Schornstein zieht Rauch nicht

    Schornstein zieht Rauch nicht: Hallo zusammen, wir haben eine kleines Gartenhaus (Betonhaus) mit Satteldach. In diesem ist eine offene Feuerstelle mit Schornstein darüber. Das...
  3. Sanierung Raucherwohnung mit vorhandem Gipskarton

    Sanierung Raucherwohnung mit vorhandem Gipskarton: Hallo zusammen, es geht um eine vermietete ETW, die aktuell seit 10 Jahren Raucher bewohnen. Ich konnte den kalten Rauchgeruch deutlich...
  4. Raucher Holzhaus Fjorborg Baujahr 2014

    Raucher Holzhaus Fjorborg Baujahr 2014: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Holzhaus von Fjorborg angesehen, welches 2014 gebaut wurde. Die jetzigen Eigentümer rauchen im Haus....
  5. Brandmelder nach welcher DIN?

    Brandmelder nach welcher DIN?: Hallo, habe eine Eigentumswohnung und nun fordert die Verwaltung Brandmelder nach DIN EN14676. Seit längerer Zeit sind BM nach DIN EN14604...