Rauhfaser auf Kalk-Gips-Putz hält nicht

Diskutiere Rauhfaser auf Kalk-Gips-Putz hält nicht im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, haben beim Tapezieren unserer Wände (vor ca. 6-8 Wochen verputzt) Probleme. Die Tapete löst sich an vielen Stellen und die Fugen ziehen...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    haben beim Tapezieren unserer Wände (vor ca. 6-8 Wochen verputzt) Probleme. Die Tapete löst sich an vielen Stellen und die Fugen ziehen auf. Hab schon viel tapeziert und diese Probleme hatte ich nie. Die Decken klappen auch völlig problemlos.
    Wir haben die Wände mit einer Silikat-Grundierung von Sto satt eingelassen. Anscheinend saugen sie aber noch immer zu stark.
    Was würdet ihr empfehlen?
    - 2. mal Grunddieren?
    - mit Kleister vorstreichen?
    - anderen Kleister verwenden? (momentan "Metylan spezial", hab entdeckt, dass es auch noch einen "Metylan NP" gäbe. )

    Danke!
     
  2. #2 Hundertwasser, 26.09.2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Mögliche Schadensursache:

    Untergrund saugt zu stark/ zu wenig Kleister verwendet. Abhilfe: Acryl-Tiefgrund vorstreichen, dann die vom Hersteller empfohlene Kleistermenge aufbringen, am besten mikt einer Kleistermaschine.

    Beim Tapezieren war ein oder mehrere Fenster geöffnet. Abhilfe: Nochmal tapezieren und dabei Fester und Türen geschlossen halten, am besten noch bis einen Tag nach der Fertigstellung, dann langsam lüften.f
     
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo Hundertwasser,

    mal wieder schönen Dank für die fundierten Tipps. Also an der Kleistermenge hat es sicher nicht gelegen. Und ne Kleistermaschine nehm ich ohnehin.

    Kann ich mir die Silikat-Gundierung an den Wänden dann ganz sparen und statt dessen nur den Acryl-Tiefgrund? Von der Dampdisffusion sollte der auch ok, sein oder?

    Fenster waren teilweise im Nachbarraum auf Kipp, aber wie gesagt gab es an der Decke keine Probleme. Werd sie beim nächsten mal trotzdem zu lassen.

    Uwe
     
  4. #4 Hundertwasser, 26.09.2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Difusion ist halt nicht alles. Die ist beim Acryl-Tiefgrund sicher schlechter, unterbunden wird sie nicht. Aber spar dir den Silikatgrund und bleibe bei Acryl. Die Tapetenhersteller empfehlen eigentlich immer Acryltiefgrund, meistens halt ihre eigenen Fabrikate. Auch mal die Empfehlungen auf den Beipackzetteln kleben :deal

    Der häufigste Fehler beim Tapezieren ist das öffen von Fenstern. Da die Tapeten ja eine Weichzeit haben quillt das Papier. Das verhindert später eine Blasen bildung weil die Tapete eine Spanung erzeugt die die Blasen praktisch herauszieht.

    Bei geöffneten Fenstern trocknet die Oberfläche der Tapete ab während die untere(n) Schicht(en) noch feucht sind und keine feste Verbindung zum Untergrund haben. Durch die Trocknung schrumpft die Oberfläche, die ja durch die Durchfeuctung zunächst gequollen war, und die Tapete öffnet sich an den Stößen und die ganze Arbeit ist für den Orkus.:mauer
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    werd die Tipps beherzigen!
    Vielen Dank!
     
Thema: Rauhfaser auf Kalk-Gips-Putz hält nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tapete hält nicht auf putz

    ,
  2. Raufaser klebt nicht

    ,
  3. rauhfaser auf gips

    ,
  4. raufaser auf rauputz neuvau,
  5. Rotband grundieren vor dem Tapezieren www.bauexpertenforum.de,
  6. vliestapete auf rotband,
  7. rauhfaser hält nicht,
  8. warum hält tapete nicht,
  9. gipsputz tapezieren,
  10. direkt auf gipsputz tapezieren,
  11. gipsputz rauhfaser,
  12. kalkgipsputz tapezieren,
  13. gipsspachtel auf raufaser,
  14. Rauhfaser auf gipsputz,
  15. hält tapete auf kalk,
  16. rauhfaser klebt nicht
Die Seite wird geladen...

Rauhfaser auf Kalk-Gips-Putz hält nicht - Ähnliche Themen

  1. Andere Wandfarbe für 2. Anstrich (Rauhfaser) - Worauf muss man achten?

    Andere Wandfarbe für 2. Anstrich (Rauhfaser) - Worauf muss man achten?: Erster Anstrich auf neuer Raufaser Erfurt 52 Baufix Ultra-Deckfarbe perlweiß seidenmatt, Deckkraftklasse 1, Nassabriebklasse 3,...
  2. [BEANTWORTET in #10 und #21] Berliner Altbau - Rauhfaser-Tapete endlich ab, und nun?

    [BEANTWORTET in #10 und #21] Berliner Altbau - Rauhfaser-Tapete endlich ab, und nun?: Vorwarnung: Wie von einigen schon kritisiert ist die Fragestellung wohl einigen viel zu lang geworden. Wem dies zu lang ist hier die von @Fred...
  3. Rauhfaser-Vlies-Tapete - die Maler kennen das nicht ?!

    Rauhfaser-Vlies-Tapete - die Maler kennen das nicht ?!: Ich hole gerade Angebote für das Tapezieren eines Neubaus ein: Untergrund Erdgeschoss: Gipsputz Q2, Filigrandecke aus Beton, verspachtelt...
  4. Rauhfaser -auf jeden Fall streichen?

    Rauhfaser -auf jeden Fall streichen?: Hallo, muss eigentlich Rauhfaser nach dem Tapezieren auf jeden Fall gestrichen werden? Auch wenn man nur weiße Wände haben möchte. Die...
  5. Hilfe flüssige Rauhfaser - abschleifen oder überspachteln?!

    Hilfe flüssige Rauhfaser - abschleifen oder überspachteln?!: Hallo, wir haben ein Einfamilienhaus, Baujahr 2001 gekauft. Die Vorbesitzer haben dort so ganz billige Domänetapeten verwendet, bei denen uns...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden