Raumhöhe entspricht nicht Bauunterlagen

Diskutiere Raumhöhe entspricht nicht Bauunterlagen im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, meine Raumhöhe soll lt. Bauantragsunterlagen 2,505 sein. Nach Fertigstellung habe ich jetzt eine Höhe von max. 2,47 festgestellt. Wie ist...

  1. kanone

    kanone

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    meine Raumhöhe soll lt. Bauantragsunterlagen 2,505 sein. Nach Fertigstellung habe ich jetzt eine Höhe von max. 2,47 festgestellt. Wie ist hier die Rechtslage?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Läppisch...?
     
  4. ManfredH

    ManfredH Gast

    Wie ist denn die Raumhöhe im Werkplan bemaßt ?
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    2,505m
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    auszulegen. durch richter. also los, prozessieren:
    zur not durch alle instanzen, bis halt ein richter sagt, was man hören will.
     
  7. #6 Shai Hulud, 8. August 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Die Frage ist mir unklar. Möchte der Bauherr den Erbauer verklagen, oder geht es um Zulässigkeit der Abweichung von der Baugenehmigung?

    Falls das Erstere zutrifft, was wurde denn überhaupt bestellt? Die Leistung ein Stück Haus scheint ja wohl erbracht worden zu sein.
     
  8. #7 susannede, 8. August 2009
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    in welchem Raum, welche Spannweiten, wo gemessen, welche Toleranzen vereinbart, welche Deckenausführung, welcher Putz / Deckenbekleidung / Oberfläche, welcher Fußbodenaufbau und zuletzt:

    welche Bauantragsunterlagen...?
     
  9. MikeR

    MikeR

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptikermeister
    Ort:
    BaWü
    Spart aber doch Heizkosten, also glücklich sein ?? ;) :D



    :mega_lol:

    Neee, Spaß beiseite. Hast mal gefragt, warum das nun anders ist ? Was wurde geantwortet ? Ist die Höhe in allen Räumen gleich ?
     
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Gähn....

    In den Bauzeichnungen vermaßt auf Estrich ohne Oberbelag.

    Bauherr misst LH von Oberbelag (Parkett/Fliesen/Laminat etc.) bis UK Decke.
     
  11. MikeR

    MikeR

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptikermeister
    Ort:
    BaWü
    3,5 cm Bodenbelag ? Hmm, vielleicht noch Holz unter der Decke ?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ralf Dühlmeyer, 10. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bodenbealg + zulässige Höhentoleranz + zulässige Deckendurchbiegung + AG misst in der Raummitte.
     
  14. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn

    er dann noch ne Brille von Wenigfrau trägt...:D
     
Thema:

Raumhöhe entspricht nicht Bauunterlagen

Die Seite wird geladen...

Raumhöhe entspricht nicht Bauunterlagen - Ähnliche Themen

  1. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  2. Was kostet ein Stein mehr Raumhöhe?

    Was kostet ein Stein mehr Raumhöhe?: Hallo, auf Grund unserer Planung mit offener Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Gang hat uns unser Architekt zu einer erhöhten Raumhöhe geraten...
  3. Fensterhöhe / Türhöhe bei Raumhöhe 2,80

    Fensterhöhe / Türhöhe bei Raumhöhe 2,80: Wir bauen ein Massivhaus mit einer Raumhöhe von 2,80m (netto, Pakett bis Decke). Laut Schnitten sind die Fenster (alle bodentief) mit einer Höhe...
  4. Haus kaufen ? betrifft Herausgabe Bauunterlagen

    Haus kaufen ? betrifft Herausgabe Bauunterlagen: Guten Tag, Leider weiss ich nicht ob diese Rubrik für meine Frage richtig ist. Wir suchen schon zwei Jahre umd haben einen Tip bekommen und...
  5. Ist ein Bauträgerverpflichtet, Bauunterlagen zu übergeben und wenn ja: Welche?

    Ist ein Bauträgerverpflichtet, Bauunterlagen zu übergeben und wenn ja: Welche?: Gibt es Bauunterlagen/-nachweise/-protokolle, die ein Bauträger an einen Endkunden/Käufer einer Eigentumswohnung zwingend übergeben muss, selbst...