Raumhöhen wählen

Diskutiere Raumhöhen wählen im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo. Frage: Wie hoch die Räume je Etage wählen? Es wird ein Haus mit 3 Vollgeschossen gebaut, und Pultdach. Traufe 8,4m, First 9,2m hoch über...

  1. #1 malgucken, 8. April 2015
    malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    Hallo.
    Frage: Wie hoch die Räume je Etage wählen?

    Es wird ein Haus mit 3 Vollgeschossen gebaut, und Pultdach.
    Traufe 8,4m, First 9,2m hoch über Straßenniveau. Dachneigung ca. 5 Grad, Dachlänge inkl. Überstand ca. 13,3m.
    First zur Straße hin.
    Bodenplatte ca. 33cm dick, und soll 5-10cm über Straßenniveau liegen (falls es mal viel regnet).
    Dach ist ca. 36cm dick, aus Holzbalken. Gebäude ca 7.5m breit, außen.

    Es blieben somit 8,3m minus 2 Geschossdecken innen von ca. 44cm gesamt -> somit bleibt 7,85m für die Raumhöhe über 3 Etagen verteilt.

    Fußbodenheizung: ja
    Typ. Fußbodenhöhe wäre hier ca. 15cm → somit blieben 7,8m – 0,45m = 7,35m effektiv (Putz pauschal schon 5cm weg).


    Frage: Wie würdet ihr die Raumhöhen verteilen über 3 Etagen, wenn dafür 7,35m übrig sind.
    Esswohnzimmer ca. 45m² groß, leicht länglich.

    7,35 lässt sich wunderbar durch die typ. Raumhöhe von 2.45 teilen. Somit wären alle 3 Geschosse gleich hoch in Richtung Traufe.

    Oder im EG (weil man es man schnell warm und wärmer haben möchte nur 2,38m hoch mauern und die verbleibenden 2 Geschosse jeweils etwas höher)?
    Oder doch lieber im EG etwas mehr (weil es besser aussieht??) und dafür dort etwas mehr heizen müssen und oben im Schlafzimmer etwas niedriger mauern bzw. im obeersten Geschoss generell in Richtung Traufe nur so 2.2m Raumhöhe innen zulassen?


    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tafelsilber, 9. April 2015
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Die rechtlichen Bedingungen aus der BauO NRW:

     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    ich würd's gleichmäßig verteilen, da 2,45 m aus meiner Sicht eh absolute Untergrenze ist. Ich würde, wenn ich neu bauen würde, zumindest im EG auf mindestens 2,80 m gehen.
     
  5. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    bei 45m² finde ich die Raumhöhe von 2.45cm sehr sehr knapp...
     
  6. #5 Inkognito, 9. April 2015
    Inkognito

    Inkognito Gast

    15 cm Deckendicke?
     
  7. planfix

    planfix Gast

    mauermaße?
    fußbodenaufbau eg nach enev?
    fußbodenaufbau og?
    dachdämmung nach enev?
    decken nach statik?
    ... jetzt kannst du würfeln!
     
  8. #7 malgucken, 10. April 2015
    malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    Ja klar, BauO ist schon berücksichtigt. Die Räume oben wären ja leicht schräg, könnten auch nur 2.3m an einer Seite sein.
    Alles berücksichtigt, mit 37cm dickem Dach und ca.15cm Fußbodenaufbau. Mauermaß, auch. Deswegen reden wir ja nur über eine große Fingerlänge.
    Warum sollen Räume hoch sein? Ich finde es schlimm im Altbau. Klar Sommer angeblich kühler und Winter nur Probleme. OK, Fußbodenheizung und Neubau bei.
    Grade im Wohnzimmer, wo sehr viel Licht reinkommt kann man öfters lüften. Da wäre mir das Schlafzimmer mit mehr Luftvolumen auf den ersten Blick wertvoller, auch wenn da Aussehen des Raums nicht sooo wichtig ist, er sowieso voll mit Möbeln ist.
    Die Frage ist für mich, wie knaapp sind angeblich 2,45m.

    Na gut, des muss ich wohl nach Gefühl entscheiden. Wir sprechen ja hier sowieso "nur" über ca. eine halbe Steinhöhe Mauermaß mehr oder weniger auf einer Etage.
     
  9. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Aber wenn es doch eh nicht so drauf ankommt, warum dann die Frage nach den Raumhöhen an das Forum?
    Ich steh wohl grad auf der Leitung... Sorry...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ralf Dühlmeyer, 10. April 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Weil er nur mal gucken will, ob einer auf seine Forums-Beschäftigungstherapie eingeht.
     
  12. malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    genauso wie das letzte Kommentar, obendrüber.
    Hätte ja sein, dass die paar cm aus eurer Erafhrung doch was ausmachen.
    Gut, ich mache weiter mit der nächsten konkreten Frage. Weil diese ist eigentlich messbar und beruht evtl. auf Erfahrung. Näheres dazu demnächst in Installationstechnik...
     
Thema:

Raumhöhen wählen

Die Seite wird geladen...

Raumhöhen wählen - Ähnliche Themen

  1. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  2. Einbaustrahler - Typen Wahl

    Einbaustrahler - Typen Wahl: Hallo Liebe Bauexperten, Wir befinden uns gerade in der Bauphase einer Doppelhaushälfte. In dieser haben wir HaloX-P Dosen verbauen lassen in...
  3. Wahl der richtigen Heizung

    Wahl der richtigen Heizung: Hallo! Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich nicht weiß welche Heizungsart ich für meinen Nebau nehmen soll. - Mein Favorit wäre eine...
  4. Welche Variante sollten wir für die Kellerabdichtung wählen?

    Welche Variante sollten wir für die Kellerabdichtung wählen?: Wir bauen eine EFH mit Keller und zwei Etagen. Laut Bodengutachten können zwei verschiedene Varianten gewählt werden: mit Dränage: analog DIN...
  5. Was kostet ein Stein mehr Raumhöhe?

    Was kostet ein Stein mehr Raumhöhe?: Hallo, auf Grund unserer Planung mit offener Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Gang hat uns unser Architekt zu einer erhöhten Raumhöhe geraten...