Rauspund

Diskutiere Rauspund im Dach Forum im Bereich Neubau; hallo, die woche wurde mein flachdach (kaltdach) mit rauspund gedeckt, das holz war nicht imprigniert, laut dachdecker wurde das holz im werk mit...

  1. #1 karatehubert, 24. Juli 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    hallo, die woche wurde mein flachdach (kaltdach) mit rauspund gedeckt, das holz war nicht imprigniert, laut dachdecker wurde das holz im werk mit bläueschutz behandelt und das reicht laut der richtlinie oder so, habe mal nachgemessen die dicke ist 23 mm und nicht 24mm soll auch ok. sein, nun meine frage kann ich das alles so lassen oder ist da ein bischen gefuscht worden, DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Rauhspund ist keine Dacheindeckung.
     
  4. #3 karatehubert, 24. Juli 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    ist doch 3 lagig pappe drauf , ist ne schalung ja ja
     
  5. #4 Jürgen Jung, 24. Juli 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Lieferschein zeigen lassen, da stehts drauf
     
  6. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    was...

    ... wurde denn bestellt?
     
  7. #6 karatehubert, 24. Juli 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    was soll denn drauf stehen
     
  8. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    welche Sorte Rauhspund Du geliefert und verbaut bekommen hast vielleicht? Was steht denn auf der Rechnung vom Kollegen Dachdecker? Auch dort sollte eine erhöhte Anforderung an Bauholz beschrieben sein..
     
  9. #8 karatehubert, 24. Juli 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    lieferschein steht , getrockneter rauspund kiefer , habe im werk angerufen die sagten der rauspund wird mit bläueschutz behandelt, aber ist das ok, für mein dach reicht bläueschutz aus , das ist meine frage
     
  10. ewald

    ewald

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Nürnberg
    Es heißt "gepfuscht" und nicht "gefuscht"
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ob das reicht, sagt Dir Dein Planer (also der des Daches).
    Gibt es da einen gesonderten oder hat der Dachdecker die Planung so nebenbei mitgemacht?
     
  12. #11 Jürgen Jung, 25. Juli 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Das du keine erschöpfende Antwort bekommen kannst liegt daran, dass wir nicht wissen, welchen Aufbau und welche Dachkonstruktion der Planer (oder du) angenommen hat, Thema z.B. : Gefahrenklasse der Holzkonstruktion

    ist das Holz denn nach der Behandlung mit dem "Bläueschutz" noch ausreichend trocken?
     
  13. #12 karatehubert, 26. Juli 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    es wurde nach den bläueschutz auf 18% getrocknet
     
  14. #13 karatehubert, 7. August 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    man man, habt mir ja wirklich gut geholfen ihr dachexperten, wollte doch nur wissen ob der bläueschutz reicht oder nicht, jetzt bin ich richtig schlau und weiss bescheid, danke danke
     
  15. #14 Baldbauherr, 7. August 2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Wieso beschreibst du nicht Deinen Dachaufbau, damit Dir die Dachexperten auch antworten können? Gegen was soll denn Dein Holz noch geschützt werden? Gegen Erdbeben hilft der Bläueschutz eher nicht. Was hast Du für bedenken?
     
  16. #15 karatehubert, 8. August 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    gegen was hilft denn bläueschutz???
     
  17. Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    es gibt einen Pilz der das Holz blau färbt. Ist aber nur ein optischer Mangel, die Festigkeit
    des Holzes wird nicht beeinträchtigt.
     
  18. #17 Baldbauherr, 8. August 2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Nur ein optischer Mangel? tatsächlich meistens.

    http://www.holzfragen.de/seiten/blaeue.html
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Jürgen Jung, 8. August 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    sage mal

    Bläueschutzi st eine so universelle Bezeichnung wie z.B. Rigipsplatten oder DIXI-Toilette, wenn dein Händler nicht in der Lage ist, das verwendete Mittel zu definieren, woher sollen wir wissen, gegen das dieses Wundermittel helfen soll, und googeln kann am auch selber, wie mein Vorgänger hier noch ein Link, was Bläue eigentlich ist, dann bist du gewappnet, deinem Händler die richtigen Fragen zu stellen:

    http://www.holzfragen.de/seiten/blaeue.html

    oupps, der gleiche Link, na egal
     
  21. #19 karatehubert, 8. August 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    also würde son bläueanstrich für meine dachschalung ja ausreichen, dachte immer das holz müsste vorher imprigniert sein
     
Thema:

Rauspund

Die Seite wird geladen...

Rauspund - Ähnliche Themen

  1. Was kommt zwischen Rauspundschalung und Teppichboden?

    Was kommt zwischen Rauspundschalung und Teppichboden?: Ich möchte gerne auf meinem Spitzboden Teppich verlegen. Derzeit ist dort eine Rauspundschalung verlegt. Welches Material muss ich zwischen...
  2. Scharenverlauf Zink parallel zum Rauspund

    Scharenverlauf Zink parallel zum Rauspund: Hallo zusammen, konstruktive Gründe erfordern bei einer Dachsanierung den Aufbau, dass der Scharenverlauf parallel zum Rauspund...
  3. Rauspund oder OSB 3 für Carport Dachaufbau?

    Rauspund oder OSB 3 für Carport Dachaufbau?: Ein Carport mit Trapezblechen als Dach soll einen neuen Dachaufbau bekommen. Das Carport ist 3m breit und 5,5m lang. Sparren 12*6 im Abstand von...
  4. Flachdach abschalen mit Rauspund - Frage zu den Stößen

    Flachdach abschalen mit Rauspund - Frage zu den Stößen: Moin Moin Gemeinde, ich bräuchte mal eure fachliche Meinung. Folgendes Problem: Zu erstellendes Flachdach mit N+F Brettern, roh, technisch...
  5. Kaltdach Dachboden nachträglich Isolieren, Dämmen, Rauspund

    Kaltdach Dachboden nachträglich Isolieren, Dämmen, Rauspund: Hallo Zusammen, wir haben letztes Jahr im Oktober unseren Neubau abgeschlossen. Seitdem plane ich Rausspund auf dem Dach zu verlegen. Der...