Rauthermostat macht komische Geräusche: krrrrrrrrrr

Diskutiere Rauthermostat macht komische Geräusche: krrrrrrrrrr im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben FBH mit Verteilung je Stockwerk. 1-2 Stellmotoren pro Raum, d.h. 1 Stellmotor je Heizkreis. In jedem Raum ein Raumthermostat. Soweit...

  1. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Wir haben FBH mit Verteilung je Stockwerk. 1-2 Stellmotoren pro Raum, d.h. 1 Stellmotor je Heizkreis.
    In jedem Raum ein Raumthermostat.
    Soweit passt auch alles.

    Nur ganz oben (im Schlafzimmer) zeigt ein Thermostat ein ganz komisches Verhalten: er macht normal "klick" wenn er sich einschaltet, doch etwa 1-2 Min danach kommt so ein merkwürdiges Geräusch: "krrrrrrrrrrrrrrr" ca. 2-3 Sekunden lang. Das nervt, weil es beim Schlafen stört.
    Der Thermostat ist mittig eingestellt (in den meisten anderen Räumen voll aufgedreht).
    Der Elektriker hat den Thermostat schon einmal getauscht. Danach war alles ok. Nach einem Monat kam aber das Problem wieder zurück.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Und warum das Problem zurückkommen kann. Irgendwas falsch installiert?
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also ein normaler Raumthermostat mit Bimetall?
    Kommt das Geräusch tatsächlich vom Raumthermostat oder einem Stellantrieb?

    Gruß
    Ralf
     
  3. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    @R.B.:
    Also erst mal großes Lob an Dich und Deine Beiträge hier: immer sachlich!
    Das unterscheidet Dich sehr positiv von einigen wildgewordenen hier! :respekt

    Nun zum Thema: Ich dachte auch erst an die Stellmotoren, aber das Geräusch kommt definitiv aus dem Raumthermostat. Ich tippe auf Bimetall. Besonders teure sind es sicher nicht, sondern BT Standardausstattung.

    Das komische ist nur: als der das erste mal getauscht wurde, war erst mal für ein oder zwei Monate Ruhe. Jetzt fängt das ganze wieder an.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sind es Raumthermostate an 230V oder vielleicht 24V?

    Normalerweise befindet sich in solchen Dingern nichts was die besagten Geräusche erzeugen könnte. Deswegen mein Gedanke ob evtl. ein 24V Thermostat an 230V angeschlossen wurde. Da könnte es während des Schaltvorgangs zu einer Verschlechterung der Kontakte und später zur Funkenbildung kommen.

    Ich kann mir jetzt auch nicht vorstellen, wie der Wechsler (sofern überhaupt vorhanden) dieses Geräusch verursacht.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Der Sache mit der Spannung werde ich jetzt mal nachgehen.
    Danke für den Tip!
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was passiert, wenn Du - WÄHREND das Geräusch auftritt - die Solltemperatur am Thermostat deutlich verstellst?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da muss er wohl die ganze Nacht wach bleiben und vor dem Thermostat sitzen, um die 2-3 Sekunden nicht zu verpassen. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Daran hatte ich auch kurz gedacht.
    Aber:
    Er hat zwar geschrieben, daß das Geräusch beim Schlafen stört, aber nicht, daß es nur während der Schlafenszeit auftritt.
    Also soll er sich mal tagsüber danebensetzen, z.B. zum Zeitunglesen.
     
  9. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    ok, werde mir mal ne Süddeutsche dafür kaufen :-)
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die wird nicht reichen, versuch´s mal mit einem Focus. :mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  11. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Kennst die Wochenend Ausgabe? Für die braucht man locker 2-3 Stunden.
    Focus ist ein Käsblatt...
    Bin Spiegel Abonnent.
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Keine Ahnung. Den Money habe ich mir immer während der Flüge reingezogen. Da ist alles willkommen, Hauptsache die Zeit geht schneller vorbei.

    Gruß
    Ralf
     
  13. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Hm, hab das nochmal beobachtet.
    Erst gibts ein "klick", also Einschaltgeräusch (stört mich nicht). Dann, etwa 1 Min später ein "krrrrrrrrr". Dauer 1 Sekunde. Nervt aber trotzdem nachts.
    Es passiert immer in dieser Reihenfolge.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könnte auch die Rückführung sein, dass sich da etwas aufschaukelt. Den Stellantrieb hört man nicht, und selbst wenn, dann würde man das für länger als 1 Sekunde hören.

    Vielleicht mal mit einem elektronischen Thermostat testen. Die gibt es ja auch schon relativ günstig zu kaufen, und die sind intern anders aufgebaut. Auf die Version (Spannung) achten.

    Gruß
    Ralf
     
  15. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    N angeschlossen? wg.Hysterese

    Grüsse
    Jonny
     
  16. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Danke für die bisherigen Tips!

    Der Elektriker kommt am Montag. Ich werde ihn mal mit eueren Tips konfrontieren.
     
Thema: Rauthermostat macht komische Geräusche: krrrrrrrrrr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermostat macht geräusche

    ,
  2. raumthermostat brummt

    ,
  3. raumthermostat macht geräusche

    ,
  4. raumthermostat summt,
  5. gira raumthermostat geräusche,
  6. raumthermostat Geräusche,
  7. thermostat fußbodenheizung brummt,
  8. thermostat fußbodenheizung brimmt,
  9. temperaturfühler summt fußbodenheizung,
  10. gira raumthermostat macht Geräusche,
  11. fußbodenheizung thermostat klickt,
  12. raumthermostat rasselt,
  13. fußbodenheizung thermostat geräusche,
  14. raumthermostat klickt ständig,
  15. fbh stellantrieb brummt,
  16. thermostat wand macht geräusche,
  17. raumthermostat geräusche in wand,
  18. zimmerregler fusbodenheizung Geräusche ,
  19. thermostatkopf macht geräusche,
  20. eberle temperaturregler surrt laut,
  21. fußbodenheizung raumthermostat surrt,
  22. 24v Thermostat klickt,
  23. thermostat wand geräusche,
  24. eberle heizungsthermostat macht geräusche,
  25. thermostat für fbh summt
Die Seite wird geladen...

Rauthermostat macht komische Geräusche: krrrrrrrrrr - Ähnliche Themen

  1. Was ist das und warum macht man das?

    Was ist das und warum macht man das?: Kann mir jemand sagen warum das so gemacht wird und wozu das dient ?! ( blau eingekreist ) Beste Grüße
  2. Heizung macht sporadisch laute Geräusche

    Heizung macht sporadisch laute Geräusche: Guten Tag, wir wohnen seit 2017 in einem Neubau. Wir haben im kompletten Erdgeschoss Fußbodenheizung und im Ober- und Dachgeschoss normale...
  3. Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?

    Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?: Hallo ich gehe gerade in die finale Planung zum Anstreichen unseres Neubaus (KfW 55). Wir haben überall bereits Gipsputz (leider auch im...
  4. Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?

    Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?: Hallo liebe Experten, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich schwanke zwischen einer Stahlbetontreppe und einer Stahlwangentreppe. Unbedingt,...
  5. Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche

    Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche: Liebe Bauexperten, im November 2019 wurde von einer Fachfirma 60 qm Vinylboden in Plankenform in meinem Einfamilienhaus verlegt. Nach kurzer Zeit...