RCL "nass" verbauen möglich?

Diskutiere RCL "nass" verbauen möglich? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen liebe Experten, Ich bekomme heute nachmittag den RCL für die kapillarbrechende Schicht. Nun soll dieser ja nicht nass verbaut...

  1. #1 Oliver T, 11.12.2014
    Oliver T

    Oliver T

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mönchengladbach
    Guten Morgen liebe Experten,

    Ich bekomme heute nachmittag den RCL für die kapillarbrechende Schicht.
    Nun soll dieser ja nicht nass verbaut werden. Ist denn ein leichter bis normaler Regen schon ein Problem?
    Oder muss die Schicht nur vor dem gießen komplett durchgetrocknet sein?
    Über Nacht kann die Fläche mit einer durchgehenden Fläche bedeckt werden.

    Vielen Dank im Voraus!!

    Gruß, Oliver
     
  2. #2 Carden. Mark, 11.12.2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    RCL als kapillarbrechende Schicht? Was für eine Sieblinie? Was für ein Material? Weil wenn das RCL aus kapillarsaugenden Bauschutt hergestellt wurde.....
    Dann kommen wir zum Thema
    Wie jetzt? Was soll darauf gegossen werden? Wenn kapillarbrechend, dann muss unter der Betonsauberkeitsschicht eine dicke Folie. Hierauf die Betonsauberkeitsschicht, dann der Beton der Bodenplatte. Oder habe ich Dich falsch verstanden?
     
Thema: RCL "nass" verbauen möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rcl als kapillarbrechende schicht

Die Seite wird geladen...

RCL "nass" verbauen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Estrich lose, weil Wand nass

    Estrich lose, weil Wand nass: [ATTACH] Hallo zusammen, ich saniere gerade mein Keller. Die Wand ist unten ist so nass, dass der Estrich porös war. Habe den Estrich an der...
  2. Neue Dichtschlämme wieder nass

    Neue Dichtschlämme wieder nass: Hallo, ich bin dabei unseren Keller abzudichten. Ich habe den Alten Putz abeschlagen, die Risse verpresst und den Kalksandstein grundiert....
  3. Neuer Kalkputz auf Ziegelwand Keller immer noch nass

    Neuer Kalkputz auf Ziegelwand Keller immer noch nass: Moin, ich habe vor kurzem ein Haus Bj 1953 gekauft und bin an der Sanierung dran. Ich habe hier schon viele gute Informationen gelesen, daher...
  4. Nasser Fleck mitten in der Wand

    Nasser Fleck mitten in der Wand: Hallo zusammen, habe eine UG Wohnung, Neubau Ende 2019 mit Lichthöfen Richtung Südwest. Nach starken Regenfällen(mit Wind, 4 Monate bisher war...
  5. Innenputz trotz nassem Porotonstein

    Innenputz trotz nassem Porotonstein: Liebe Fachleute, im Februar wurde unser Haus gemauert (Außenwände Poroton). Leider regnete es bei der Erstellung der ersten Steinreihe, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden