Rechenbeispiel

Diskutiere Rechenbeispiel im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, kann mir hier jemand weiterhelfen, als Bsp: Kreditaufnahme 50.000€, 4,2% Zinsen +1% Tilgung, monatliche Rate 220€. Jährliche...

  1. tobi2503

    tobi2503

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industriemeister
    Ort:
    Bahlingrn
    Hallo,
    kann mir hier jemand weiterhelfen,
    als Bsp: Kreditaufnahme 50.000€, 4,2% Zinsen +1% Tilgung, monatliche Rate 220€. Jährliche Sondertilgung 2500€, Laufzeit 10 Jahre.
    Wie hoch ist den meine Restschuld nach 10 Jahren?
    Hab das irgendwann mal gerechnet, aber bekomm es nicht mehr zusammen,
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Projektante, 25. November 2012
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Da gibts im Internet mehrere kostenfreie Hypothekenrechen-Tools, da kannst Du das alles berechnen und auch ausdrucken...auch mit Sondertilgung soweit ich weiß und solchen Sperenzchen...
    Ich persönlich würde niemals nicht eine Sondertilgung fest in meinen Finanzierungsplan einrechnen, man weiß ja nie was kommt...
     
  4. bento

    bento

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Münsterland
  5. #4 MisterVegas2002, 25. November 2012
    MisterVegas2002

    MisterVegas2002

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Aachen
    Hallo,
    nach 10 Jahren sollte die Restschuld bei 12.892,96 € liegen. Bei 220€ monatliche Rate. (bei 1% Tilgung aber eigentlich 216,67€)


    Ich persönlich würde nie eine zu hohe monatliche Rate wählen, man weiß ja nie was kommt... schlechte Auftragslage, Kurzarbeit, lange Arbeitsunfähigkeit, Frau keinen Job mehr usw.
    Ich würde eine ziemlich geringe monatliche Rate wählen und zwar genau so viel, wie ich auch in schlechten Zeiten auf jeden Fall zahlen kann. Das, was ich zu viel übrig habe, würde ich dann in die Sondertilgung stecken. Natürlich geht das nur, wenn man eine sehr hohe Disziplin hat und nicht das Geld für andere Sachen verprasst.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das kommt darauf an, wann die SoTi geleistet wird.
    Gruß
    Ralf
     
  7. #6 MisterVegas2002, 26. November 2012
    MisterVegas2002

    MisterVegas2002

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Aachen
    In meinem Beispiel Sondertilgung jährlich mit der Dezember-Rate.
     
  8. tobi2503

    tobi2503

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industriemeister
    Ort:
    Bahlingrn
    okay,
    vielen Dank.
    Ich mach die SoTi im März, aber soviel wird das nicht ausmachen,
    stimmt sind nur 216€.
    Das Geld ist da, passt schon.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Bei einer Rate von 216€ und einer SoTi von 2500€, hast du nach 120 Monaten eine Restschuld von rund 12.500€. Insgesamt läuft dein Kredit 155 Monate und die Zinsen betragen akkumuliert bis zum Ende 14.228€. SoTi erfolgt in meiner Berechnung an jedem Monat, der durch 12 teilbar ist (Modulodivision).
    Ohne Soti liegt die Restschuld bei 42.735,67€, der Kredit läuft 444 Monate und die Gesamtzinsen belaufen sich auf 45.848,22€.

    Kann man also Industriemeister nicht programmieren? :-)
     
  11. tobi2503

    tobi2503

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industriemeister
    Ort:
    Bahlingrn
    Hallo,
    nö, kann ich nicht, muss ich zum Glück auch nicht. Ist so ganz und garnicht mein Gebiert.
    Hab ja das Forum zum nachfragen :-)
    Danke
     
Thema:

Rechenbeispiel

Die Seite wird geladen...

Rechenbeispiel - Ähnliche Themen

  1. Wärmeschutz Rechenbeispiel Hilfe von Experten

    Wärmeschutz Rechenbeispiel Hilfe von Experten: Guten Morgen Ich soll eine neue dicke für den Dämmstoff Polystyrol-Hartschaum-Dämmung der WLG 035 rechnen, um den U Wert von 0,24 w/m2k zu...
  2. was spricht gegen alternative energien?bitte rechenbeispiel?hilfe es nervt

    was spricht gegen alternative energien?bitte rechenbeispiel?hilfe es nervt: hallo wir bauen ein haus. es ist alles fertig geplant, baugenehmigung erteilt.... es geht jetzt los. wir haben ein niedirgenergiehaus, aber es...