Rechtmäßige Anmeldung Nebenjobber

Diskutiere Rechtmäßige Anmeldung Nebenjobber im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend! Einige Arbeiten am Neubau mache ich selbst mit Hilfe eines oder zweier "Nebenjobber"....es fällt mir gerade keine andere...

  1. martj

    martj

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Trier
    Guten Abend!

    Einige Arbeiten am Neubau mache ich selbst mit Hilfe eines oder zweier "Nebenjobber"....es fällt mir gerade keine andere Bezeichnung ein.
    Es wird unter 400,- im Monat bleiben, sind nicht so viele Arbeiten.
    Ich möchte den oder die beiden vernünftig absichern.
    Wie das mit der BG Bau läuft weis ich schon.

    Was muß ich noch tun, z.B. Krankenversicherung oder sowas?


    Mit freundlichen Grüßen,

    Martin


    Ps:
    Ich habe kein passendes Forum gefunden, daher hier bei sonstiges.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Minijobs macht die Knappschaft. Frag mich nicht warum.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich fürchte, weil unsere Volksvertreter und deren Potentaten nen halbwegs legalen Weg für ihr Hauspersonal brauchten.

    Gruß Lukas
     
  5. martj

    martj

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Trier
    Knappschaft....

    War das entscheidende Wort, bei Google eingegeben fand ich sofort die Minijob-Zentrale.de.
    Da kann man als einfacher Mann seine Minijobber einfach anmelden können.
    Klingt ja erst mal ganz gut.
    Anmelden ja, aber nicht einfach, nach einstündigem herum lesen versteh ich immer noch Bahnhof. Werde nächste Woche da mal anrufen.

    Bei der BG Bau muß ich mit 2,- je Arbeitsstunde rechnen.

    Habt ihr eine Ahnung wieviel in etwa ich sonst noch bezahlen muß?


    Mit freundlichen Grüßen,

    Martin
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Nö. Macht der Steuerberater.
    Man muss ja nicht alles selbst können.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Keine Ahnung... ich bin gewerblich, da läuft das glaube ich ein wenig anders als wenn du das privat machst. Ich habe dafür eine Sekretärin die das für mich erledigt, ich muß nicht alles selber machen...
     
  8. martj

    martj

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Trier
    Steuerberater

    habe ich keinen, meine Lohnsteuererklärung mache ich selbst....vor Jahren beim Meisterbrief gelernt....
    Jungejunge, jetzt will ich braver Bürger anständig alles regeln und
    Warum zum Teufel muß in unserem Land alles so kompliziert sein
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Die Frage von nem Beamten - hat was.:mega_lol:
     
  11. martj

    martj

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Trier
    Jou, unsere liebe Bürokratie....bin Beamter und Kfz-Meister, mehr hinterm Schreibtisch als in der Werkstatt :-)
     
Thema:

Rechtmäßige Anmeldung Nebenjobber

Die Seite wird geladen...

Rechtmäßige Anmeldung Nebenjobber - Ähnliche Themen

  1. unterzähler rechtmässig ?

    unterzähler rechtmässig ?: hallo, folgendes problem. darf ich als betreiber bzw. eigentümer eines objekts für einen untermieter-pächter -nutzer etc. einen unterzähler...
  2. Helfer bei Berufsgenossenschaft anmelden

    Helfer bei Berufsgenossenschaft anmelden: Hallo, ich werde bald einen Anbau an meinem Haus hochziehen. Nun ist es ja so, dass alle Helfer bei der BG angemeldet sein müssen, damit diese...
  3. BG Bau, Bau anmelden nötig

    BG Bau, Bau anmelden nötig: Hallo, Baubeginn war 01.05.13, gebaut wird mit Einzelvergabe und Architekt. Muss ich bei der BG Bau den Bau anmelden? Was sollte ich bei...
  4. BG Bau anmelden (Gefälligkeitsleistung Familie)

    BG Bau anmelden (Gefälligkeitsleistung Familie): Hallo Ich habe jetzt von der BG Bau einen Brief wegen Bauherrenauskunft erhalten. Jetzt bin ich mir beim ausfüllen aber unsicher wegen den...
  5. Jetzt anmelden für den EnBW-ThermografieCheck

    Jetzt anmelden für den EnBW-ThermografieCheck: Rund 80 Prozent der Energiekosten in Ihrem Haus werden für Wärme aufgebraucht. Da lohnt es sich auf jeden Fall, mit spezieller Infrarot-Technik...