Recovair: wie Schalttemperatur Bypass einstellen?

Diskutiere Recovair: wie Schalttemperatur Bypass einstellen? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Kam zum ersten Mal dank steigender Temperaturen in die Verlegenheit, mit dem Bypass zu spielen. Erstes Problem: er hat sich tagelang nicht...

  1. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Kam zum ersten Mal dank steigender Temperaturen in die Verlegenheit, mit dem Bypass zu spielen.

    Erstes Problem: er hat sich tagelang nicht eingeschaltet. Rätsels Lösung: Werkseinstellung ist ein minimaler Volumenstrom von 140 m³/h.

    Danach trotzdem das Problem:
    morgens um 6 auf Tagbetrieb geschaltet, 22,5 bis 24° Innentemperatur, 10° Außentemperatur, trotzdem kein Bypass.


    Bei der nächsten Überprüfung um 8 hatte er sich schon selbst eingeschaltet (blinkende Schneeflocke), eingeblasene Luft hatte 16° bei 11° Außentemperatur (-> vielleicht nicht voll geöffnet?)

    Jetzt um 10 läuft er bei 25° innen und 19° außen immer noch, und erst jetzt ist die eingeblasene Luft mit 19,5° kaum wärmer als die Außentemperatur.


    Leider habe ich nirgendwo in der Anleitung gefunden, wie man die Schalttemperatur einstellt. Gibt es Voreinstellungen, ab welcher Innentemperatur er angeht und wie kalt die Außenluft maximal sein darf?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Es hat immens geholfen, den minimalen Strom für Bypass auf AIR1 (Nachteinstellung) zu stellen. Seitdem springt der Bypass zuverlässig in Nacht- und Tagstellung an.

    Vorher war das untere Limit auf Werkseinstellung (140) gestellt und der Sollstrom für Tag war bei 160, wobei tatsächlich angezeigte Werte um 152 lagen. Anscheinend war das der Grund, warum der Bypass auch in Tagstellung häufig nicht angesprungen ist.
     
Thema:

Recovair: wie Schalttemperatur Bypass einstellen?

Die Seite wird geladen...

Recovair: wie Schalttemperatur Bypass einstellen? - Ähnliche Themen

  1. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  2. Lifttür Schanieren einstellen

    Lifttür Schanieren einstellen: Hallo, kann mir jemand sagen ob ich solch ein Schanier umstellen kann, damit die Tür wieder gerade aussieht?
  3. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  4. Heizkurve einstellen

    Heizkurve einstellen: Hallo, wir haben einen Vitola 200 Öl Heizkessel mit einer VitolaPlus 300 Brennwerteinheit + einer Solaranlage die für die Heizung und Warmwasser...
  5. Solarthermie - Einstellung

    Solarthermie - Einstellung: Hallo zusammen. Bei uns im Haus ist eine Buderus- Gasbrennwertheizung mit 300l Warmwasserspeicher und drei Solarpanels (ist so ein Buders Set)...