Recyclingmaterial unter Bodenplatte

Diskutiere Recyclingmaterial unter Bodenplatte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Grundstück liegt zu tief. Jetzt sollen unter der Bodenplatte ca 200 to Recyclingmaterial eingebracht werden, lt. Angebot ist das...

  1. Nummi

    Nummi

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Germersheim
    Hallo,

    unser Grundstück liegt zu tief. Jetzt sollen unter der Bodenplatte ca 200 to Recyclingmaterial eingebracht werden, lt. Angebot ist das Material "bauaufsichtlich zugelassen und verfügt über ein entsprechendes Prüfzeugnis"
    Danach sollen 2 Lastplattendruckversuche durchgeführt werden.

    Dazu meine Fragen:

    1. Besteht da nicht trotzdem das Risiko, dass sich das ganze nachträglich setzt und die Bodenplatte dann z.B. bricht?

    2. Enthält Recyclingmaterial nicht allen möglichen Mist, der dann in den Garten und meine Tomaten etc. geht?

    3 Wäre Kies Basaltschotter oder sowas nicht besser? Vielleicht ja teuerer, bei uns gibt es viel Kies und im Pfälzer Wald auch Basalt. Für das Recyclingmaterial werden (inkl. Anfahrt, Einbau Verdichten) 11,50 €/t berechnet.

    Gruß und schönen Dank schonmal

    Markus
     
  2. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Hallo Markus

    zu 1: Wenn es ordentlich gemacht wird (lagenweise verdichtet) sehe ich da keine Probleme
    zu 2: kommt drauf an, was das Recyclingwerk so alles reinrecycled..
    zu 3: grober Kies dürfte eher keine Alternative sein, der ist teuer..

    gruss in die Pfalz

    bernhard
     
  3. RaSu

    RaSu

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Beetzsee
    Hi, das ist ja mal ein Preis... Habe für meine PKW Stellflächen auch Recycling anfahren und verdichten lassen. 40 Tonnen. Ich durfte
    470,00 € berappen. Auch noch nach Feierabend und n Kumpel.. Sonderpreis für gute Kumpels..toll :mauer
    Ist dein Preis regional stark unterschiedlich?
     
  4. Nummi

    Nummi

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Germersheim
    danke, Frage hat sich wohl erübrigt

    also das Zeug wurde heute schon reingefüllt. Von der Verdichtung her scheint es sogar besser zu sein als Kies und der Hersteller meinte, giftig sei es auch nicht, er dürfte sein Zeug sogar in ein Wassereinzugsgebiet verfüllen.

    @Rasu: verstehe dein Posting nicht ganz, der Preis ist doch fast identisch?

    Leider brauchen sie nicht 200 tonnen sondern 200 Kubikmeter :-(

    Markus
     
  5. #5 puschel1st, 15.08.2007
    puschel1st

    puschel1st

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsarchitekt
    Ort:
    Hamburg
    zertifiziertes und überwachtes Recyclingmaterial

    Wenn es sich um zertifiziertes und überwachtes Recyclingmaterial handelt, dann ist fast kein Unterschied mehr zu Natursteinmaterial vorhanden, weil die Kornzusammensetzung/-abstufung stimmt und keine Schadstoffe enthalten sind. Ob ich nun Granit oder Beton in den Brecher stecke und zusammenmische, ist egal. Meist ist bei dieser Qualität dann aber auch der Preisunterschied nicht mehr gewaltig.
    Leider läuft unter Betonrecycling so ziemlich alles, was irgendwie durch den Brecher geht und wird auch so verbaut - also links ölverschmiertes Betonpflaster aufnehmen und rechts als Tragschicht für den neuen Stellplatz wieder einbauen - und das wird dann nichts....
     
  6. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Aus Erfahrung kann ich nur sagen : Ich glaube nur was ich selbst gesehen habe !

    In dem Fall muss es ja kein Thema sein und man sollte nicht aus allem einen Staatsakt machen. Unter der Bodenplatte ist das Zeug ja auch lange Zeit versteckt und eventuell vorhandene Schadstoffe sind wegen der Überbauuung vor Auswaschung geschützt. Aber ich würde mir die Güteüberwachung zeigen lassen. Am Ende ist der Grundeigentümer für seine Altlasten verantwortlich.

    Und wie mein Vorredner schon schreibt ... Recycling ist nicht gleich Recycling. Und die Entsorgung von (Bau-) Abfällen ist ein heisses Geschäft.
     
Thema: Recyclingmaterial unter Bodenplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. recyclingmaterial fundament

    ,
  2. rc material unter bodenplatte

    ,
  3. recycling schotter unter bodenplatte

    ,
  4. recycling material bodenplatte,
  5. betonrecycling unter bodenplatte,
  6. rcl unter bodenplatte,
  7. recyclingmaterialien bodenplatte,
  8. recyclingmaterial unter bodenplatte,
  9. bodenplatte recycling,
  10. recycling unter bodenplatte,
  11. material unterbau bodenplatte,
  12. recycling schottr fur bodenplatte,
  13. Reciklingmaterial für Bodenplatte,
  14. recyclingmaterial als frostschutzschicht,
  15. Recycling Baustoff Bodenplatte,
  16. basalt schotter unter bodenplatte,
  17. neubau fundament recyclingmaterial,
  18. unterbau recicling,
  19. betonrecycling für Bodenplatte,
  20. frostschutzschicht unter bodenplatte,
  21. fundament rc-baustoffe hamburg,
  22. alte eternitplatten als unterbau für bodenplatte,
  23. muss rcl unter eine beton bodenplatte ?,
  24. Hanglage Schotter unter Bodenplatte,
  25. Verdichtungsfähiges material unter bodenplatte
Die Seite wird geladen...

Recyclingmaterial unter Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Auffüllung Streifenfundamente Recyclingmaterial

    Auffüllung Streifenfundamente Recyclingmaterial: Hallo, Wir legen demnächst mit unseren Streifenfundamenten los (demnächst, ha-ha....wenns wärmer wird) Eine Frage zur Auffüllung der späteren...
  2. Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten

    Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten: Hallo, ich bin gerade dabei meine Terasse anzulegen und bin bei der Verlegung der Drainage ins Stocken geraten. Ich habe einen 80cm tiefen...
  3. Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial

    Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial: Hallo zusammen, wir haben kürzlich unsere Garageneinfahrt und Gehwege zum Haus von einer Firma pflastern lassen. In Angebot und Rechnung ist...
  4. Recyclingmaterial zur Aufschüttung unter Bodenplatte zulässig?!

    Recyclingmaterial zur Aufschüttung unter Bodenplatte zulässig?!: Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mir ist heute morgen folgendes bei meinem Bauunternehmenr aufgefallen: da mein...
  5. Recyclingmaterial zur Aufschüttung unter Bodenplatte zulässig?!

    Recyclingmaterial zur Aufschüttung unter Bodenplatte zulässig?!: Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mir ist heute morgen folgendes bei meinem Bauunternehmenr aufgefallen: da mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden