Regeldachneigung

Diskutiere Regeldachneigung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte gern den rubin 11v (K) decken lassen, dieser wird mit 22° angegeben, möchte das Dach aber gern flacher, so ca 15°, kann man...

  1. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,
    ich möchte gern den rubin 11v (K) decken lassen, dieser wird mit 22° angegeben, möchte das Dach aber gern flacher, so ca 15°, kann man das so bauen wenn das dach voll verschalt und mit USB versehen wird?
    Würde diese Konstruktion die Statik verändern?
    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Ob es die Statik nachteilig verändert weiss ich nicht.

    Was mir aber nicht in den Kopf geht, warum jemand unbedingt die Neigung soweit unterschreiten will?
    Unterdach ist fällig, Dreck bleibt liegen und sehen kann man die Eindeckung wahrscheinlich auch nicht.

    Dann lieber noch etwas runter mit der DN und ein Flachdach mit genug Gefälle erstellt.
     
  4. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    In der Statik ändert insoweit, das mehr Verkehrslast - Schnee - berücksichtig werden muß. Ansonsten kann man das Dach so konsturiern. Nur muss ein wasserdichtes Unterdach angeordnet werden. Ob der Wunsch den Aufwand - also Geld - wert ist, muss jeder für sich entscheiden.
    Gruß Meki
     
  5. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    setzen! sechs
     
  6. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    SEPP erklär mal, je flacher, bleibt mehr Schnee liegen - oder habe ich mich geirrt?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Es interessiert nur die Grundfläche. Bei 22 Grad bleibt Schnee auch liegen und es ist nicht mehr als bei einem flacheren Dach...
     
  9. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    Danke, niemand ist perfekt. Hab was dazu gelernt
     
Thema:

Regeldachneigung

Die Seite wird geladen...

Regeldachneigung - Ähnliche Themen

  1. Regeldachneigung unterschreiten

    Regeldachneigung unterschreiten: Hallo erst einmal, nach jahrelangem interessierten Lesen im Bauexpertenforum möchte ich nun auch die Möglichkeit nutzen, mich hier aktiv (mit...
  2. Mindest- vs. Regeldachneigung

    Mindest- vs. Regeldachneigung: Guten Tag, komme leider beim "Googeln" nicht weiter :confused: bzw. ich werde nicht ganz schlau daraus... Unsere zukünftige Dachneigung soll 18°...