Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer )

Diskutiere Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer ) im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich bin Eigentümer von einer Eigentumswohnung ( Haus mit insgesamt 4 Parteien ) und möchte an meinen Balkon einen Regenschutz...

  1. #1 DonkeyKong, 20.06.2016
    DonkeyKong

    DonkeyKong

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm.Angestellter
    Ort:
    Bingen
    Hallo,

    ich bin Eigentümer von einer Eigentumswohnung ( Haus mit insgesamt 4 Parteien ) und möchte an meinen Balkon einen Regenschutz nachrüsten.
    Aktuell ist es so, dass der Regen von Balkon über mir, auf mein Geländer tropft und mir somit alles vollsaut.
    Ich möchte zukünftig auch mal bei leichtem Regen auf meinem Balkon grillen können, ohne dass sofort alles nass wird.

    Konstellation:
    Eigentümer A / Erdgeschoss, links = hätte kein Problem damit, will das evtl. auch haben
    Eigentümer B / Erdgeschoss, rechts = bin ich selbst
    Eigentümer C / 1.OG rechts= wohnt über mir, hat auch kein Problem damit
    Eigentümer D / 1.OG links = vermietet die Wohnung und hat deswegen die Balkone statisch abnehmen müssen

    Mein Plan ist es , ein 1mm Edelstahlblech (gekantet) an die oberen Träger anzunieten.
    Dazu müsste ich ca. 12-15 3mm Löcher in die Träger bohren. Die Träger haben eine Stärke von 3-4mm.

    Kann es wegen den Bohrungen zu statischen Problemen kommen? Auf was muss ich sonst noch achten?

    Vielen Dank IMG_20160620_231316_055.jpg IMG_20160620_232852_102.jpg IMG_20160618_093731.jpg IMG_20160618_093719.jpg IMG_20160618_093711.jpg IMG_20160618_093650.jpg
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 04.07.2016
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    272
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    da gibts doch genug möglichkeiten das zu befestigen ohne irgendwas anzubohren oder?
     
  4. #3 DonkeyKong, 04.07.2016
    DonkeyKong

    DonkeyKong

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm.Angestellter
    Ort:
    Bingen
    ja, werde das festschrauben...
     
  5. jens

    jens

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Ayent, VS (Schweiz)
    Weil das eine WEG ist und das Vorhaben optisch die Erscheinung des Gebäudes verändert, brauchst du zwingend einen gültigen Beschluss einer Miteigentümerversammlung.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkon regenschutz

Die Seite wird geladen...

Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer ) - Ähnliche Themen

  1. CW/ UW-Profile mit Dämmstreifen bohren

    CW/ UW-Profile mit Dämmstreifen bohren: Leute, ich bin ja etwas ratlos. Wir sind gerade am Trockenbau und müssen logischerweise beim befestigen der CW-Profile an der Wand und ab und an...
  2. Freistehendes Edelstahl-Kaminrohr

    Freistehendes Edelstahl-Kaminrohr: Guten Abend zusammen, In meiner Doppelhaushälfte möchte ich gerne in die Ecke des Anbaus einen Kaminofen hinstellen. In der Wand nach draußen...
  3. Statik erhalten - Rückfrage zur Auslegung des Mauerwerks

    Statik erhalten - Rückfrage zur Auslegung des Mauerwerks: Hallo zusammen, wir haben in dieser Woche die Statik für den Neubau unseres EFH erhalten. In der Statik wurde als Berechnungsgrundlage...
  4. Außenwand Balkon versetzen

    Außenwand Balkon versetzen: Hallo zusammen, mein Name ist Thale, ich bin Elektrotechnikermeister und habe 20 Jahre+ Berufserfahrung. Wir haben privat ein schönes Haus von...
  5. Balkon um ca. 40 cm kürzen

    Balkon um ca. 40 cm kürzen: Hi, da wir zur Zeit auf der Terrasse einiges umbauen ragt unser Balkon ( aus den 70ern und ist 2m breit, 4 m lang) ca. 40 cm zu weit hinaus. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden